Support » WooCommerce » Individueller Kundendiscount wird bei Bundles nicht ausgegeben

  • Hallo liebe Community,

    in meinem Shop wird jedem Kunden ein eigener Rabatt zugewiesen mit Hilfe des Plugins DISCOUNT RULES von Flycart.

    Prinzipiell läuft das super. Wenn der Kunde sich in seinem Account eingelogged hat, sieht er im Shop die für ihn angepassten Preise.

    AUßER bei einem Fall:

    Wir benutzen auch das Plugin WOO PRODUCT BUNDLES. Damit erstellen wir Produkt Bundles. Und bei diesen ist nun das Problem.

    Die Einzelkomponenten der Bundles werden im Frontend richtig berechnet mit dem jeweiligen Discount. Jedoch wird bei der SUMME des Bundles immer nur der normale, richtige Preis dargestellt – sprich ohne dem Discount.

    So… Frage in die Runde, wie bekomme ich es gelöst… dass die totale Summe der Bundles im Frontend auch gleich korrekt mit dem jeweiligen Discount ausgegeben wird?

    Sprich, bei 25% Rabatt sollte dort nicht z.B. 10.000 Euro stehen, sondern 7.500 Euro.^^

    Hoffe das war verständlich genug und mir kann jemand helfen. 🙂

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Diese Frage ist schon sehr speziell. Ich befürchte, dass es kaum jemand gibt, der beide Plugins im Einsatz hat, die Lösung kennt und zufälligerweise auch gerade hier im Forum surft.

    Am besten wendest du dich an den Support der beteiligten Plugins, die können in solchen Fällen definitiv besser helfen.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)