Support » Allgemeine Fragen » Ins Backend über wp_login.php nicht mehr möglich

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moderator Reisiger, Angelika

    (@la-geek)

    Hallo @arndtarndt

    Auch hat das WordPress-System ein automatische Update gemacht, obwohl ich das bei meinem Hoster so eingestellt habe, dass das nicht durchgeführt werden sollte

    Wie kannst du das denn bei deinem Provider einstellen? Ist es eine WordPress-Installation, die der Provider fix und fertig anbietet? Diese unterscheiden sich öfters mal von der regulären WordPress-Installation.

    Wie du automatische WordPress-Updates verhindern kannst, erfährst du (ausführlich) dort

    Das Admin-Passwort kannst du ändern. Siehe dort.

    arndtarndt

    (@arndtarndt)

      Hallo Angelika,

      über die Datenbank-Einstellungen komme ich auch nicht mehr ins Backend. Auch wenn ich diese verändere (Passwort und Benutzername). Bei meinem Provider kann ich mittels einer App die Wortpress-Version sofort installieren (als eine vorgegeben Version, von allen die bisher aktiv waren) und vor der Installation die Version auswählen. Hierbei kann ich auch das automatische Updaten so einstellen, dass dies nicht ausgeführt werden soll.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 12 Monate von  arndtarndt.
    Moderator Reisiger, Angelika

    (@la-geek)

    War die alte Website auch über das Provider-Paket installiert worden? Falls ja, dann solltest du den Provider kontaktieren.

    arndtarndt

    (@arndtarndt)

    Ich füge jetzt erst einmal den Code ein (nachdem ich erneut das Backup eingespielt habe), der alle Updates unterbindet. Dann gucke ich mal, ob das evtl. das Problem löst.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Ins Backend über wp_login.php nicht mehr möglich“ ist für neue Antworten geschlossen.