Support » Installation » Installation klappt nicht weißer bildschirm, white screen, connect to database

  • Gelöst drcooler

    (@drcooler)


    Die wp-config-sample.php datei in der aktuellen version 5.5.1 dabei ist scheint nicht zu funkionieren. Diese Datei ist automatisch dabei. Das ist die datei in der man den Benutzernamen und die Datenbank einträgt bevor man die ganzen wordpress dateien hochlädt. Die datei deren namen man von wp-config-sample.php zu wp-config ändern muss damit wordpress ohne probleme installiert werden kann. Bei der installation der deutschen version passiert aber garnichts oder: cannot connect to database. Das problem lässt sich lösen indem man eine neue kopie der datei wp-config.php herunterlädt und aufspielt und die alte datei löscht oder umbenennt in wp-config_alt.php.

    Die neue datei bekommt ihr hier: https://wp-config.pro/
    Moderationshinweis:Ich habe diese Zeile gestrichen, weil das Problem definitiv nicht besteht. Viele Grüße, Hans-Gerd

    Aber die wordpress installationsversion sollte besser mit dieser neuen config datei bereits ausgestattet werden. ich habe zweimal versucht wordpress zu installieren. es ging nur mit neuer wp-config.php datei. Sonst gibts weißer bildschirm also white screen. Weiße seite. oder eben: cannot connect to database. also keine verbindung zur Datenbank.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von drcooler.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von drcooler.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von drcooler.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von Hans-Gerd Gerhards.
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,

    Die wp-config-sample.php datei in der aktuellen version 5.5.1 dabei ist scheint nicht zu funkionieren.

    Die Datei ist absolut ok – sonst könnten wir uns hier auch vor Supportanfragen nicht retten ;-). Ich habe das gerade auch noch mal sicherheitshalber getestet.
    Das dürfte bei dir ein anderes Problem sein. Wenn man die Zugangsdaten korrekt einträgt, klappt alles.

    white screen

    Auf der folgenden Seite findest du weitere Ansätze zur Lösung dieses Problems, das auch als WSOD (White Screen of Death) bezeichnet wird.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Die wp-config-sample.php datei in der aktuellen version 5.5.1 dabei ist scheint nicht zu funkionieren.

    Wieso sollte sie auch? Sie ist nur eine Vorlage (engl. sample). Steht auch so im Dateinamen. 🙂

    Diese Datei ist automatisch dabei.

    Ja, für den Fall dass du versehentlich die wp-config.php einer vorhandenen WordPress-Installation löschst und gerne rasch wiederherstellen möchtest.

    Das ist die datei in der man den Benutzernamen und die Datenbank einträgt bevor man die ganzen wordpress dateien hochlädt.

    Warum so kompliziert? Du lädst die WordPress-Dateien auf deinen Server, rufst die URL im Browser auf, bekommst den Hinweise dass noch keine wp-config.php angelegt wurde, gibst die Zugangsdaten zur Datenbank an und schon hast du eine wp-config.php. Eigentlich kein großes Ding – 30 Sekunden Tipp-Aufwand, wenn du die Zugangsdaten kennst.

    Bei der installation der deutschen version passiert aber garnichts oder: cannot connect to database.

    Dann hast du bei deiner umständlicheren Methode auch noch die falschen Zugangsdaten zur Datenbank angegeben. Kommt schon mal vor.

    Das problem lässt sich lösen indem man eine neue kopie der datei wp-config.php herunterlädt und aufspielt und die alte datei löscht oder umbenennt in wp-config_alt.php.

    Oh jeh.

    Die neue datei bekommt ihr hier: https://wp-config.pro/

    Wer endgültig einen Knoten reinmachen will, kann sich gerne diese völlig überladene Datei dort holen. Aber warum sollte man sich das antun? Warum nur?

    Aber die wordpress installationsversion sollte besser mit dieser neuen config datei bereits ausgestattet werden

    Nein, liebe Leser, bitte nicht.

    es ging nur mit neuer wp-config.php datei. Sonst gibts weißer bildschirm also white screen. Weiße seite. oder eben: cannot connect to database. also keine verbindung zur Datenbank.

    Eine andere Fehlerquelle ist die Verwendung eines ungeeigneten Editors, der die Datei in einem falschen Zeichensatz speichert. Deshalb bitte einen geeigneten Code-Editor (z.B. VS Code oder Notepad++, beide kostenlos erhältlich) nutzen, der in UTF-8 speichert. Außerdem können Tippfehler, Copy & Paste mit typografischen Anführungszeichen oder schlicht falsche Zugangsdaten Probleme bereiten.

    Der Weg, die Konfigurationsdatei über die Eingabe im Browser zu erstellen, ist mit Sicherheit zuverlässiger.

    Der support ist der Meinung das Problem bestünde nicht. Aber wenn es irgendwie nicht klappt könnt ihr es ja mal versuchen mit einer neuen wp-config.php datei aus dem internet. Bei mir hat das das Problem gelöst

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tage von drcooler.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tage von drcooler.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tage von drcooler.

    einen weiteren Kommentar zu der Antwort erspare ich mir an dieser Stelle und schließe das Thema.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Installation klappt nicht weißer bildschirm, white screen, connect to database“ ist für neue Antworten geschlossen.