Support » Installation » Installation schlägt ständig fehl

  • Gelöst vlahr

    (@vlahr)


    Hallo zusammen,

    ich versuche mich nun schon seit einigen Tagen WordPress zum Laufen zu bringen – vergeblich.

    Ich habe die Datei aus dem Internet runtergeladen, entpackt und über File-Zilla ins root Verzeichnis hochgeladen. Nun folgende Fehlermeldung:

    Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/customers/6/0/a/stilechtmbg.com/wp-config.php) is not within the allowed path(s): (/customers/6/0/a/stilechtmbg.com/httpd.www:/customers/6/0/a/stilechtmbg.com/httpd.private:/customers/6/0/a/stilechtmbg.com/tmp:/customers/stilechtmbg.com/stilechtmbg.com:/var/www/diagnostics:/usr/share/php) in /customers/6/0/a/stilechtmbg.com/httpd.www/wp-load.php on line 39 Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /customers/6/0/a/stilechtmbg.com/httpd.www/wp-load.php:39) in /customers/6/0/a/stilechtmbg.com/httpd.www/wp-load.php on line 64

    Ich habe keine Ahnung mehr, was ich tun soll. Habe alle Daten mehrmals wieder gelöscht, nur runtergeladen und wieder hochgeladen. Es ist immer das gleiche…

    Hat jmd eine Idee, wie ich die Seite zum Laufen bringe? Die muss eigentlich bis Donnerstag fertig sein.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Die muss eigentlich bis Donnerstag fertig sein.

    Oh, mein Gott!

    Ich vermute folgendes: die Datei wp-config.php ist nicht korrekt bzw. ist nicht vorhanden. Eigentlich erstellt WordPress diese dann im Installationsprozess. Aber WP sucht standardmäßig einen Ordner höher nach der Datei, dadurch wird der open_basedir-Fehler ausgelöst (da du dort keine Rechte hast). Durch den Fehler folgend weitere Fehler …

    Daher würde ich folgendes versuchen:
    Nimm dir die Datei wp-config-sample.php, dupliziere sie und benenne die neue Datei als wp-config.php. Mit einem richtigen Editor, der UTF-8 ohne BOM speichern kann (Sublime Text, Atom, Brackets, Notepadd++, etc.) bearbeitest du die Datei manuell und trägst alle Daten ein. Danach in den root hochladen.

    Wenn es geklappt hat, bitte nochmal melden, wenn nicht, mehr Infos mitbringen, was genau passiert ist und wie deine Umgebung aussieht (Hoster, PHP-Version, etc.)

    Viel Erfolg!

    Gruß, Torsten

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe nun – wie auch immer ich das gemacht habe – alles hinbekommen und bin gerade dabei die Artikel auf die Website zu setzen.

    Nochmals danke.

    Grüße,
    Valentin

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Installation schlägt ständig fehl“ ist für neue Antworten geschlossen.