Support » Allgemeine Fragen » Internatl Servererror nach Install. Jetpack

  • Doris

    (@blogspotqueen)


    Hallo Zusammen,

    ich habe Jetpack direkt in WordPress installiert. Sobald es installiert war, war mein Blog nicht mehr erreichbar. Es kommt die Fehlermeldung 500 Internal Server Error. Daraufhin habe ich das Plugin auf meinem Server entfernt und die Seite war wieder erreichbar. Ein paar Tage später habe ich es so versucht, in dem ich mir die Zipdatei runter geladen habe und dann direkt auf dem Server und nicht über WP installiert habe. Der gleiche Fehler kommt.
    Nun ist meine Frage, kann ich das irgendwie beheben? Falls nein, gibt es ein anderes gutes Plugin? Ich möchte gerne einen „Blog-Abbonieren-Button“ in meinem Blog einfügen. Besucher sollten eine Email erhalten, sobald ich einen neuen Beitrag gepostet habe.
    Außerdem würde ich gerne einen Instagram und Facebook Button einfügen, damit Besucher direkt vom Blog aus auf meinen Instagram Account und Facebookprofil zugreifen können.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Die Konfiguration einer Webserver verträgt sich nicht mit Jetpack – insbesondere von Kunden bei Strato hören wir regelmäßig von Problemen (übrigens ein interner (engl. internal), kein internationaler Fehler). Es gibt aber Alternativen, z.B. E-Mail Subscribers. Oder du wertest das Server-Protokoll aus und schaust dir an, was den Fehler verursacht. Ohne detaillierte Informationen können wir hier aber nicht weiterhelfen. Vielleicht solltest du auch nochmal beim Plugin-Support nachfragen.

    Es gibt auch zahlreiche Plugins, um Icons anzuzeigen, die auf soziale Medien wie Instagramm oder Facebook verlinken oder auch Inhalte zu teilen. Schau mal im Plugin Repository unter Social Media Icons. Zur Darstellung der Links verwende ich auf meiner Website Simple Follow Me Social Buttons Widget.

    Doris

    (@blogspotqueen)

    Vielen Dank! Ich stell die Frage noch im Plugin-Forum. Ich verwende 1&1. Ich denke, ich schaue mich nach einem anderen Plugin um. Wie das Server-Protokoll auszuwerten geht, weiß nich nicht, bin doch Anfänger 🙂

    Doris

    (@blogspotqueen)

    Vielleicht solltest du auch nochmal beim Plugin-Support nachfragen.
    Das schriebst Du oben Bego.
    Dann habe ich die Frage wie von Dir empfohlen im Plugin-Support forum gestellt und du schließt den Beitrag????

    Ich stell die Frage noch im Plugin-Forum.

    Wieso? Solche Cross-Postings sind hier unerwünscht; es reicht völlig, wenn du deine Frage einmal in einem Forum stellst.

    Wie das Server-Protokoll auszuwerten geht, weiß nich nicht, bin doch Anfänger 🙂

    Da machst du es dir zu einfach. Wir sind kein Dienstleister, der dir bei der Einrichtung deiner Website hilft, sondern bieten Hilfe zur Selbsthilfe bei Anwenderfragen zu WordPress. Wenn du nicht weißt, wo du Server-Protokolle findest, ist es deine Aufgabe, nach einer Lösung zu suchen. Schon der erste Treffer bei Google liefert ein Hilfedokument deines Webhoster.

    Wieso klickst du nicht einfach auf den Link, den ich dir sogar noch rausgesucht habe?

    Vielleicht solltest du auch nochmal beim Plugin-Support nachfragen.

    Jedes Plugin hat einen eigenes Support-Forum – für Jetpack ist das https://wordpress.org/support/plugin/jetpack

    Bitte lies dir nochmal unsere FAQ und auch unsere Hinweise durch, dort wird das ausführlich beschrieben.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Für die eMail-Benachrichtigung gibt es eine Reihe von Plugins, schau einmal hier: https://de.wordpress.org/plugins/search.php?type=term&q=post+email. Beachte aber, dass Du ein Plugin mit Double-Optin benötigst, damit Du das in Deutschland rechtskonform umsetzen kannst.
    Alternativ bieten auch eine Anbieter wie Mailchimp oder Google Feedburner hierfür kostenlose und rechtssichere Lösungen, die für Dich vielleicht einfacher zu realisieren sind.

    Und was die Instagram- und Facebook-Buttons betrifft: Da bietet das von Dir genutzte Theme doch bereits eine Möglichkeit, entsprechende Symbole einzublenden und mit Deinen Accounts zu verknüpfen. Dafür bedarf es in Deinem Fall weder Jetpack noch eines anderen Plugins.

    Doris

    (@blogspotqueen)

    Vielen Dank PraetorIM! Deine Antworten sind immer absolut hilfreich und super verständlich. Mit Deiner Anleitung hat es SOFORT funktioniert. Ich wußte nicht, dass das über mein Widget bereits möglich ist.
    @bego Danke auch für Deine Hilfe. Glaub mir, ich google oft sehr lange um weiter zu kommen und erst wenn ich keine Lösung finde, stelle ich hier die Frage. Deine Antworten fühlen sich leider oft etwas genervt an. Es ist für mich in Ordnung, wenn Du zukünftig meine Anfragen ignorierst.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Hallo blogspotqueen,

    immer mal ruhig mit den jungen Pferden… Ich kenne kaum jemanden, der hier geduldiger und mit mehr Erfahrung Auskunft gibt als Bego. Aber während ich Dir nur einfach Auskunft gebe, muss Bego als Moderator auch darauf achten, dass das Forum nicht ausufert und halbwegs in einem koordinierten und geordnetem Weg läuft. Von daher eine undankbare Aufgabe: Ich kann z.B. Doppelposts einfach ignorieren, Bego als Moderator muss sie schließen… usw. usw.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Internatl Servererror nach Install. Jetpack“ ist für neue Antworten geschlossen.