Support » Plugins » Inventar mit Login für alle, aber wie?

  • Hallo

    Ich plane für meine Kollegen eine Art Datenbank.

    Es sollte wie folgt funktionieren:

    jeder kann sich registrieren und kann sich dann einloggen. danach kann er mit dem erfassen seines inventars z.b für Jeans anfangen. dort kann er angeben welches modell jeans er hat, marke etc etc.

    gibt es eine art plugin für das? muss wirklich einfach sein und ich muss sämtliche tabellen selbst erstellen können.

    Besten Dank für eure Hilfe

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    im WordPress-Repository hast du schon gesucht?
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Da gibt es so viele Möglichkeiten. Leider ist dein Aufgabenkatalog, was die Datenbank leisten soll, etwas knapp geraten. Ich mache trotzdem mal einen Vorschlag, auch wenn der mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht passt, weil du noch ein Dutzend weitere, bisher ungenannten Wünsche hast:

    Möglichkeit 1:
    Du installierst das Kontaktformular-Plugin Contact Form 7 und erstellst damit ein Eingabeformular mit allen Daten, die du benötigst. Mit dem zusätzlichen Plugin Contact Form 7 Database Addon – CFDB7 sorgst du dafür, dass alle Daten in der Datenbank gespeichert werden. Die kannst du dann auch als CSV-Datei exportieren und in einem Tabellenkalkulationsprogramm exportieren.

    Möglichkeit 2:
    Du erstellst mit dem Plugin Custom Post Type UI eine eigene Beitragsart, fügst mit Advanced Custom Fields beliebig viele Felder für Meta-Daten (Farbe, Preis, Alter, …) hinzu. Du kannst wie hier beschrieben einschränken, dass Benutzer einer bestimmten Benutzerrolle nur Beiträge für diesen Post Type erstellen dürfen: How to Add Permissions to WordPress Custom Post Types
    Die Daten laden automatisch in der Datenbank und du kannst sie mit eigenen Templates nach Belieben ausgeben, was aber ein paar grundlegende Programmierkenntnisse voraussetzt.

    sorry 🙂

    also jeder der sich registriert, soll z.b. seine eigenen jeans (denims) eintragen können.

    er soll:

    marke, grösse, farbe, fabric (stoff), gewaschen oder soak, wieviele tage getragen, gekürzt oder angepasst…etc eintragen können.

    that’s it. dazu soll er zu jeder jeans noch einen kommentar eintragen können.

    die daten sieht nur er. es ist wie ein logbuch resp. tagebuch für jeans (ja, ich bin so ein denim-fan 🙂 )

    danke und gruss

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ähm, ja?

    Ich hatte dir doch zwei Vorschläge gemacht. Darauf bist du überhaupt nicht eingegangen. Was sollen wir jetzt mit der Auskunft anfangen?

    hab ich mir angeschaut und sorry dass ich nicht eingegangen bin. dachte mir, es gibt eine einfachere lösung.

    und die daten, die jeder einträgt soll er selbst nochmals sehen….was ich nicht will ist eine datensammlung für mich, sondern eine hilfe für jeden der sich registriert.

    z.b. cassette nest

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Was „einfach“ ist, hängt sicher immer von den eigenen Fähigkeiten und der Bereitschaft, sich mit etwas Neuem auseinanderzusetzen ab. Allgemein wird behauptet, dass du mit WordPress recht einfach Webseiten erstellen und Blogbeiträge schreiben kannst.
    Wenn du aber eine eigene Datenbank erstellen möchtest, die nur von bestimmten Nutzern mit Informationen gefüllt werden soll und auch noch bestimmte, von dir vorgegebene Kriterien erfüllen muss, ist es eben nicht mehr so einfach.

    In meinem Vorschlag habe ich dir eine noch vergleichsweise einfache Lösung genannt, wie du mit einem Formular-Plugin eine Datenbank anlegen kannst. Vielleicht schaust du dir das nochmal an? Eine einfachere Lösung fällt mir dazu spontan nicht ein.

    es sollen nicht bestimmte Nutzer sein. Es kann sich jeder registrieren und daten eintragen…..

    aber danke nochmals, ich schau es mir nochmals an. WordPress kenne ich bereits, hab mittels WooCommerce einen Onlineshop geführt etc. aber das was ich vorhabe, ist mir einfach neu.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)