Support » Allgemeine Fragen » ISE 500 nur bei Seiten / Beiträge :( (Internal Server Error)

  • Gelöst franky1

    (@franky1)


    Liebe Community,

    beim Aufbau eines Blogs kämpfe ich mal wieder… und zwar nachdem ich die Startseite erfolgreich aufgesetzt hab, muss ich feststellen, dass wenn ich eine weitere „Seite“ erstellt habe und diese ganz üblich unter einem Permalink aufrufen will, spuckt er mir einen (ratet mal…) Internal Server Error 500 aus.

    Hier mal in Stichpunkten ganz übersichtlich dargestellt:
    – Verwendete Domain http://meinedomain.de/
    – Startseite ist installiert und läuft auf der Domain ganz wie sie soll
    – Ich lege eine neue Seite an fürs Impressum (funktioniert bestens, ABER auch die Vorschau wirft den ISE schon!) mit dem Permalink http://meinedomain.de/impressum/
    – Beim Aufrufen des Links kommt es zum ISE
    – Auch das Aufrufen anderer Seiten(Pages) oder z.B. auch Beiträge(Posts) verursacht nen ISE
    – Erwähnt sollte werden das ich eine Theme verwende (uncode)

    Man könnte fast festhalten, dass alles was irgendwie hinten an die Domain kommt einfach nicht aufgerufen werden kann.

    Probiert habe ich mal das ich alle .htaccess entferne, dann wird daraus ein Fehler 404 den der Provider (Domainfactory) meldet.

    Ich hab gegeooglet was das Zeug hält und bin traurigerweise nicht bis zur Lösung vorgestoßen. Daher würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mir (und vor allem auch Leuten die in Zukunft dieses Problem haben und hier durch googlen hier landen) helfen könnt.

    Was glaubt ihr ist hier der Auslöser? Was würdet ihr sofort abchecken?
    Solltet ihr mehr Infos brauchen bitte sagt es mir! :))

    Ich freu mich auf eure Hilfe, danke!!

    PS: Hier Screenshots von den Fehlermeldungen:
    http://www2.pic-upload.de/img/30797940/adsasdasd.png
    http://www2.pic-upload.de/img/30797941/adsasdasd2.png

Ansicht von 4 Antworten - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Was mich mal noch interessieren würde:
    Du hattest geschrieben

    Die mod_rewrite Sache gibt es leider nicht.

    weshalb das mein erstes Verdachtsmoment war.

    Der Support aber sagt

    Mod_rewrite ist aber natürlich integriert und kann problemlos genutzt werden.

    Könntest du bitte mal noch einen Screenshot-Ausschnitt von den „Loaded Modules“ in der PHP-INFO machen, denn wenn du dich nicht verguckt hast und mod_rewrite bei den „Loaded Modules“ tatsächlich nicht aufgeführt ist, dann wäre ja die PHP-INFO unzuverlässig, was mich wundern würde. Vielleicht hast du es ja übersehen, weil die ganzen Modulnamen ohne Trennzeichen so dicht beieinander stehen und es durch den Tiefstrich im Namen doch unübersichtlich wirkt. Aber auch für zukünftige Server-Checks würde mich das jetzt schon mal noch interessieren, inwiefern da auf die PHP-INFO Verlass ist. Wäre schön, wenn du den Screenshot bei Gelegenheit mal noch verlinken könntest. Danke!

    Wow, etwas sprachlos gerade… fühl‘ mich trotzdem schuldig bei dir. :/
    Solltest du rundum Android Apps (auch Programmierung) mal Hilfe benötigen weißt du ja wo du dich melden kannst. 😉

    Zur mod_rewrite kann ich leider nur meine Aussage bestätigen. Es fehlt die komplette „apache2hander“ table. Auch mit Strg+F „rewrite“ zeigt er nur ein Ergebnis an und das ist „url_rewriter.tags“, was damit meines Erachtens nichts am Hut hat. 😀

    Bei einem anderen Webhoster Paket (HostEurope) konnte ich allerdings diese Tabelle und auch das mod_rewrite finden. Weiß nicht was die von DF da wieder für ne Eigenkreation am Start haben(?).

    Zur mod_rewrite kann ich leider nur meine Aussage bestätigen. Es fehlt die komplette „apache2handler“ table

    OK, danke für die Rückmeldung!
    Und nochmals Dankeschön für dein nettes Angebot. 🙂
    Dann viel Spaß und Erfolg mit deinen Projekten!

    Danke, gleichfalls! Vielleicht hört man sich ja mal wieder. 😉
    Alles Gute!

Ansicht von 4 Antworten - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Das Thema „ISE 500 nur bei Seiten / Beiträge :( (Internal Server Error)“ ist für neue Antworten geschlossen.