Support » Allgemeine Fragen » Jede Menge Spam Registrierungen

  • Gelöst The White Wolf

    (@thewhitewolf23)


    Ich habe momentan das Problem, dass ich ständig Spamregistrationen verzeichnen muss.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen und kann Tipps geben? Danke.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • @thewhitewolf23

    Die etwas launige Antwort von @bscu kann ich nachvollziehen: zu diesem Thema gibt es im Web bereits reichlich Beiträge und deine sehr allgemein gehaltene Frage vermittelt nicht den Eindruck von viel Eigeninitiative.

    Wenn du uns aber sagst, welche Maßnahmen du bereits (ohne Erfolg) durchgeführt hast, können wir dazu gerne konkrete Fragen beantworten. Gerne leisten wir dann Hilfe zur Selbsthilfe.

    Thread-Starter The White Wolf

    (@thewhitewolf23)

    Wofür ist das Forum, wenn ich dann googeln soll?

    Ich habe den Captcha Booster installiert

    Die Frage habe ich dir doch gerade beantwortet.

    Wieso hast du nicht erwähnt, dass du bereits ein Plugin ausprobiert hast?
    Wie lautet die URL zur Website?
    Wieviel Spam-Registrierungen sind nach Aktivierung des Plugins vorgekommen?

    Thread-Starter The White Wolf

    (@thewhitewolf23)

    https://www.vfl-bleckede-1862.de

    Bei der anderen Software von WL kamen keine Spamregistrierungen. War der Meinung, dass WordPress von Haus aus so etwas mit eingebaut hat.

    Wie viele? Täglich eine? Habe die – meist russischen – Anmeldungen bereits wieder gelöscht.

    Ich weiß nicht, was du mit „der anderen Software von WL“ meinst, aber es ist auch unerheblich – wir behandeln hier nicht „andere Software“ und ein Vergleich wäre auch schwierig.

    „Täglich eine“ Spam-Registrierung ist auch nicht so, dass ich da wirklich in Panik geraten würde; zum Löschen von Benutzern kannst du Mehrfachaktionen verwenden und als Abonennt registrierte Nutzer können eigentlich kaum Schaden anrichten, außer ggf. Spam-Kommentare zu posten die du mit z.B. mit Antispam Bee rausfilterst.

    Gegen nicht-automatisierte Angriffe kannst du dich nur wehren, indem du die Registrierung manuell genehmigst. Spammer können wie andere Benutzer auch Buchstaben aus Captchas lesen und abtippen. Das CAPTCHA scheint soweit ja zu funktionieren (auch wenn ich persönlich CAPTCHAS aus Gründen nicht mag).

    Wofür ist das Forum, wenn ich dann googeln soll?

    Weil es für diejenigen, die hier kostenlos Hilfe anbieten, nicht besonders erfreulich ist, eine Frage zum 1000sten mal zu beantworten, zumal google schon genügend Lösungsansätze liefert.

    Ich habe auf den Servern, die ich betreue, IP-Sperren im Einsatz. Ist am Anfang etwas mühsam, aber mit der Zeit und mit Sperren von ganzen IP-Bereichen habe ich mittlerweile relativ Ruhe. Es gibt ja Länder, da kann man sich relativ sicher sein, dass von denen kein normaler Benutzer auf die Seite kommt, wie z.B. Russland

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 4 Monaten von bscu.

    @bscu Ich bin neugierig: Hilft Geoblocking wirklich? Wäre doch mit Proxys leicht zu umgehen?

    Ich wäre in diesem Fall hier eher für Umbenennen des Login in Kombination mit Honeypot.

    @pixolin
    Echtes Geoblocking betreibe ich ja nicht. Ich kontrolliere regelmäßig die Logfiles von den Servern und sobald mir IP-Adressen negativ auffallen, kommen die in die Sperrliste der Firewall des Servers. Bisher habe ich noch keine Beschwerde von den Domaininhabern erhalten, dass jemand ihre Domain nicht erreichen konnte. Oft sind es IP-Adressen aus Oststaaten, und die sperre ich gnadenlos.

    Honeypots alleine sind auch nicht die Lösung, eine Kombination aus Honeypot, Timesperre und Überprüfung, ob die Formularseite die erste aufgerufene Seite der Domain ist, ist relativ brauchbar. Früher habe ich auf den Formularseiten ein Cookie gesetzt und die Seite per PHP nochmal laden lassen. War der Cookie nicht da, dann wurde sofort auf google weitergeleitet. Mit dieser dämlichen Datenschutzverordnung ist das natürlich schon eher problematisch.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 4 Monaten von bscu.
    Thread-Starter The White Wolf

    (@thewhitewolf23)

    Der Vergleich mit der anderen Software solle deutlich machen, dass dort keine Spamregistrierungen erfolgen.

    Thread-Starter The White Wolf

    (@thewhitewolf23)

    Muss mich korrigieren. Zwei Anmeldungen innerhalb eines Tages.

    Zwei Anmeldungen innerhalb eines Tages.

    Auch das würde mich nicht wirklich beunruhigen.

    Thread-Starter The White Wolf

    (@thewhitewolf23)

    Mag sein, ich möchte aber gar keine Spamanmeldungen haben. Was bringt das für die eigene Seite?

    Mit geht es darum, dies unterbinden zu können.

    @bscu Danke für die Info!

    @thewhitewolf23 100%ige Sicherheit gegen Spam-Registrierungen wirst du nicht erreichen. Du kannst sie nur erschweren und dazu haben wir dir nun reichlich Informationen geliefert. Ich markiere den Thread deshalb als „gelöst“.

    Thread-Starter The White Wolf

    (@thewhitewolf23)

    Kann ich die Registration für Außenstehende deaktivieren, sodass man sich aber noch einloggen kann, wenn ich im Acp User manuell hinzufüge?

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Das Thema „Jede Menge Spam Registrierungen“ ist für neue Antworten geschlossen.