Support » Plugins » jQuery Migrate Helper

  • Thobie

    (@thobie)


    Moin, Moin, Kollegen,

    zuerst wollte ich hier die Frage stellen, wann man denn das im Betreff genannte Plugin für die Unterstützung von altem PHP-Code wieder deaktivieren und deinstallieren kann.

    Dann war ich mutig (?) und habe es einfach auf meinen Websites deaktiviert.

    Alle Websites, die ich administriere und die nicht sehr umfangreich oder komplex sind, funktionieren bisher einwandfrei.

    Nur das komplexe Foodblog hat gestern fast den Geist aufgegeben. Blogbeiträge ließen sich nicht speichern, Menüpunkte im Backend nicht aufrufen und schließlich ließ sich auch das Frontend nicht mehr aufrufen.

    Nach Aktivieren des besagten Plugins lief alles wieder korrekt.

    Also zu früh gefreut?

    Ich benutze auf meinen Sites die WordPress-Version 5.8.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das Plugin Enable jQuery Migrate Helper wurde als Übergangslösung geschaffen, um Websites mit veralteten jQuery-Bibliotheken weiter nutzen zu können. Die Entwickler wurden rechtzeitig informiert, dass WordPress veraltete jQuery-Bibliotheken, die von ihren Entwicklern nicht weiter gepflegt werden, entfernt und hatten so ausreichend Gelegenheit, ihre Themes und Plugins anzupassen. Wenn du Updates durchgeführt hast, bei denen die veralteten jQuery-Bibliotheken ausgewechselt wurden, kannst du auf das Plugin verzichten. Hast du irgendwann mal ein Theme gekauft, der Entwickler hat sich mit dem Erlös auf eine einsame Insel abgesetzt und mit einer Aktualisierung des Themes ist auch nicht mehr zu rechnen, wirst du das Plugin beibehalten müssen.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)