Support » Themes » JQuery probleme

  • Gelöst mikebangle

    (@mikebangle)


    Hallo zusammen

    Seit kurzem habe ich folgendes problem.
    /wp-content/themes/amora/js/custom.js: jQuery.fn.load() is deprecated

    So habe ich zum testen ein anderes Theme genommen und bei diesem kommt die gleiche Meldung.

    Was kann ich machen?
    Das Hauptproblem ist, dass meine Formulare nicht mehr funktionieren.

    Danke für Eure Hilfe und Gruss
    Mike

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 74)
  • Vermutlich nutzt dein Theme (letztes Update vor zwei Jahren) veraltete JavaScript-Bibliotheken.

    Seit Update auf WordPress 5.5 werden einige veraltete JavaScript-Bibliotheken nicht mehr unterstützt. Wenn du ein älteres Theme verwendest, kann das Ursache für die genannten Probleme sein. Bis der Theme-Entwickler ein Update liefert kannst du als Übergangslösung das Plugin Enable jQuery Migrate Helper nutzen. Probier mal, ob damit die Probleme verschwinden.

    Bis der Theme-Entwickler ein Update liefert

    Darauf würde ich mich aber nicht wirklich verlassen. 2 Jahre keine Updates, das ist ja schon eine kleine Ewigkeit, da ist zu vermuten, dass da auch keine Updates mehr kommen.

    Besten Dank für die raschen Antworten.
    Ja, ich gehe mal davon aus, dass da kein Update mehr kommen wird. Auf meine diesbezügliche Anfrage, habe ich noch keine Antwort erhalten.

    Deswegen habe ich einmal zwei verschiedene Themes installiert, um zu sehen ob die Anpassungen für mich „erträglich“ sind. Denn da ändert sich dann ja einiges.
    Heute bekam ich dann den Schock, dass Enable jQuery Migrate Helper jetzt bereits 3 Fehler meldet. Den einen mit Amora und die anderen zwei, mit den Themes die ich ausprobiert hatte.
    020-10-11 11:57:16 https://wat-yan-dog-rescue.com/wp-content/themes/amora/js/custom.js: jQuery.fn.load() is deprecated https://wat-yan-dog-rescue.com/

    2020-10-29 15:55:48 https://wat-yan-dog-rescue.com/wp-content/themes/gutener/assets/js/custom.min.js: jQuery.fn.load() is deprecated https://wat-yan-dog-rescue.com/?customize_changeset_uuid=71f0309f-0a4e-4bbb-bf88-3cb740c1be54&customize_theme=gutener&customize_messenger_channel=preview-0&customize_autosaved=on

    2020-10-29 16:25:14 https://wat-yan-dog-rescue.com/wp-content/themes/citadela/design/js/menu.js: \’hover\‘ pseudo-event is deprecated, use \’mouseenter mouseleave\‘ https://wat-yan-dog-rescue.com/?customize_changeset_uuid=03e728af-53cb-41a8-bbbe-44bf874fd80c&customize_theme=citadela&customize_messenger_channel=preview-0&customize_autosaved=on

    Und jetzt versteh ich nur noch Bahnhof.

    Hallo,
    dann teste das doch erst mal besser mit einem Standardtheme wie z. B. twenty twenty.
    Du kannst ja mal nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann zunächst das Theme und danach Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise herausfinden, ob das Problem durch das Theme und/oder ein Plugin verursacht wird. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Danke Dir, werde ich versuchen. Hoffe es funktioniert.
    Melde mich wieder.

    mikebangle

    (@mikebangle)

    So, habe es endlich versucht. Und?

    Wir konnten die Plugin-Datei nicht kopieren, die erforderlich ist, um den Problembehandlungmodus zu aktivieren.

    Dies erscheint, wenn ich den Problembehandlungsmodus aktivieren möchte.

    Was nun?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das Plugin legt in einem Verzeichnis mu-plugins (für „Must Use Plugins“) eine Datei an, um nach Beendigung des Problembehandlungsmodus den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Wenn die Dateiberechtigungen nicht ausreichen oder nicht genügend Speicherplatz auf dem Server vorhanden ist, kann das Plugin diese Datei nicht anlegen und deshalb den Problembehandlungsmodus nicht aktvieren.

    mikebangle

    (@mikebangle)

    Danke für die Superschnelle Antwort.
    Habe meinen Speicherplatz mal angesehen
    7.85 GB von 100 GB verwendet

    Und was bedeutet Dateiberechtigung?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Puh, das sind jetzt aber eigentlich Grundlagen …

    Wikipedia: Unix-Dateirechte

    WordPress-Dateien sollte rekursiv auf 644 (rw- r– r–), -Verzeichnisse auf 755 (rwx r-x r-x) gesetzt werden und die Dateien müssen dem Benutzer zugewiesen sein, der laut PHP-Konfiguration (php.ini) PHP-Befehle ausführen kann.

    mikebangle

    (@mikebangle)

    Super, danke.BAHNHOF

    ich kann noch soviel sagen, dass ich bei Ionos bin und die eigentlich alles regeln ausser die Aufmachung.

    Ob und wie wer zugriff hat, ?????

    mikebangle

    (@mikebangle)

    Und warum werden alle meine Beiträge immer zurück gehalten?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Und warum werden alle meine Beiträge immer zurück gehalten?

    Unsere Support-Foren werden moderiert und wir behalten uns immer vor, Beiträge von Teilnehmenden gesondert zu prüfen und freizugeben. Da wir keine Angestellten sind, sondern die Moderation in unserer freien Zeit übernehmen, kann es dabei zu Verzögerungen kommen.

    Wie die Dateirechte für deine WordPress-Installation aussehen, kannst du über die Dateiverwaltung prüfen. Vielleicht hilft dir dieser Beitrag von ionos weiter? https://www.ionos.de/hilfe/hosting/webspace-mit-dem-webspaceexplorer-verwalten/zugriffsrechte-fuer-dateien-aendern-webspaceexplorer/

    ionos bietet auch ein Managed WordPress-Hosting an. Wenn du das gebucht hast, kann es sein, dass du nur eingeschränkte Rechte zur Installation hast.

    mikebangle

    (@mikebangle)

    Ok, danke für diese Infos, betreffend zurückhaltung und vorallem das wegen Ionos.
    Da werde ich dort zuerst mal anklopfen:-)

    mikebangle

    (@mikebangle)

    So. Habe das mit Ionos angesehen, ich kann die Dateiverwaltung zwar ändern, aber nachher nicht mehr zurück setzen, das heisst, dass dann alles was Ionos bis jetzt für mich im Hintergrund erledigt hat, dann meine Aufgaben sind.
    Weiss nur nicht, wieviel das waren.
    Lohnt sich die Änderung?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das hört sich für mich nach einem Wechsel von Managed WordPress Hosting in normales Hosting an – womit du dann alleine für die Verwaltung deiner Website (insbesondere Absicherung gegen Angriffe, regelmäßige Updates) verantwortlich bist. Ich kann nicht beurteilen, ob du das möchtest. Wahrscheinlich würde ich es bei der bisherigen Lösung belassen, die von Enable jQuery Migrate Helper gemeldeten Fehler ignorieren und irgendwann mal das Theme gegen etwas aktuellers tauschen.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 74)