Support » Allgemeine Fragen » Kann Bilder nicht auf Originalgröße zurücksetzen

  • Hallo zusammen,

    es geht hier gar nicht um meine eigene Website, aber um die eines Freundes bei der ich nur mit den Fotos helfe.

    Ein paar wenige Bilder dort müssen teilweise in einer recht hohen Auflösung (2400×1600) angezeigt werden.

    Ich hatte dort vor einiger Zeit ein ganzes Set an Bildern hochgeladen und habe jetzt gesehen, dass alle der Bilder, die ich hochgeladen habe nur noch in kleineren Auflösungen (1200×800 / 1092 × 728 / …) vorhanden sind. Einige waren noch kleiner, da konnte ich auf „Originalgröße wiederherstellen“ klicken, dann wurden sie aber auch wieder nur auf maximal 1200×800 zurückgesetzt.

    Hat von euch jemand eine Idee, wieso ich die „echte“ Originalgröße nicht wiederherstellen kann bzw. ob es doch irgendwie geht?

    Ich bin über jeden Tipp dankebar.
    🙂

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Kontrolliere mal, ob die Bilder nicht doch noch in Original-Größe vorhanden sind. Dazu musst du dich per FTP auf den Webspace einloggen und in den Verzeichnissen unterhalb von wp-content\uploads nachsehen. Die von WordPress erstellten Bilder haben alle eine Größenangabe im Dateinamen, die Originalbilder nicht (wenn du nicht selber die Größe in den Dateinamen übernommen hast.

    Beispiel:

    Original: logo.jpg
    Kopie: logo-150×150.jpg
    Kopie: logo-300×300.jpg
    Kopie: logo-1024×1024.jpg

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von bscu.

    Seit WordPress-Version 5.3 werden Bilder mit hoher Auflösung auf eine maximale Größe von 2.560 Pixeln reduziert, weil sich Bilder in höherer Auflösung negativ auf die Webseitenperformance auswirken.

    Wer nicht möchte, dass Bilder mit einer vorgegebenen Maximalgröße abgelegt werden, kann dazu dieses Plugin verwenden: Disable „BIG Image“ Threshold

    Alternativ kann auch die Funktion add_filter( 'big_image_size_threshold', '__return_false' ); in die functions.php eines Child-Theme oder im Plugin Code Snippets eingefügt werden.

    Mit ein paar Zeilen Code lässt sich auch eine andere Größe vorgeben:

    function my_big_image_size_threshold( $threshold ) {
        return 4000; // neue Abmessung
    }
    add_filter('big_image_size_threshold', 'my_big_image_size_threshold', 999, 1);?>

    Auf vielen Websites wurden/werden auch Bildoptimierungsplugins eingebunden, die ebenfalls eine Maximalgröße vorgeben. Damit sollte u.a. in Mehrbenutzerumgebungen verhindert werden, dass kostbarer Festplattenplatz beim Webhoster durch unbedachte Uploads in kurzer Zeit vergeudet wird. Schau mal, was ob vielleicht Bildoptimierungsplugins installiert wurden.

    Thread-Ersteller yuccapalmi

    (@yuccapalmi)

    Hallo und Danke schonmal für die fixen Antworten 🙂

    Dann werd ich bei ihm mal nachfragen, ob ich entweder Zugriff auf den FTP bekomme oder ob er selber nachschauen kann, ob es die da noch gibt.

    Ich kann 2 Image Plugins finden: Smush und WebP Express.
    Bei letzterem finde ich auch im ordner /uploads mehrere Bilddateien mit verschiedenen Größenangaben und jeweils eines ohne. Nur kann ich da sonst nichts weiter tun, um sie zurückzusetzen.

    In den Smush Einstellungen ist auch keine maximale Größe angegeben, „gesmushed“ wurden die Bilder aber trotzdem, vielleicht liegt es doch daran.

    Danke euch nochmal und schöne Feiertage!

    Du kannst (zusätzlich zum erwähnten Feature in WordPress) in Smush eigene Abmessungen vorgeben:

    By default, WordPress will create a scaled version of all images over 2560x2560px and keep the uploaded image as backup. You can define a new resizing threshold here or completely disable the scaling functionality as well.

    (Smush > Bulk-Smush > Image-Resizing)

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Kann Bilder nicht auf Originalgröße zurücksetzen“ ist für neue Antworten geschlossen.