Support » Allgemeine Fragen » Kann keine Beiträge mehr veröffentlichen

  • Gelöst Lapalma1

    (@lapalma1)


    Hallo.

    so, jetzt hoffe ich im deutschen Forum gelandet zu sein.
    Mein Problem:

    Plötzlich, ohne ein neues Plugin installiert oder sonst eine Änderung vorgenommen zu haben, erscheint bei „Neuen Beitrag erstellen“ statt Veröffentlichung das Button „Zur Überprüfung einreichen“.

    Oben auf der Seite steht:
    Warning: Creating default object from empty value in /homepages/23/d85538284/htdocs/app87697213/wp-admin/includes/post.php on line 708

    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/23/d85538284/htdocs/app87697213/wp-content/plugins/wordpress-seo/admin/metabox/class-metabox.php on line 962

    Ich benutze den Classic Editor und ein MH Theme.

    Bevor ich hier nach Rat frage habe ich Folgendes ausprobiert:
    Alle Plugins deaktiviert und auf Theme Twenty Nineteen ein Theme Konflikt ausprobiert. Alles ohne Erfolg.
    Als nächstes Health Check installiert. Das stockt allerdings, weil sich kein Backup erstellen lässt.

    Meine Weisheit ist am Ende. Hätte vielleicht jemand einen Vorschlag? Ich arbeite wohl schon lange mit WP, bin aber mit den Datenbanken und Codes nicht groß bewandert.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo @lapalma1

    als du die Plugins deaktiviert hattest, wurden anschließend von dir auch die Caches gelöscht? Ich sehe, dass du Autoptimzize installiert hast.

    Außerdem wurde https nicht richtig umgesetzt. Deine Website ist unter http aufrufbar, unter https fehlen mehrere https-Links, gib deine Domain einmal dort ein.

    Danke Angelika,

    ich habe jetzt noch einmal alle Plugins deinstalliert, den Cache geleert und Autoptimzize ganz gelöscht. Am Ergebnis hat sich nichts geändert.
    Auch das Joast SEO löst ein Problem aus. Das bleibt im Moment deinstalliert.

    Es erscheint:
    Warning: Creating default object from empty value in /homepages/23/d85538284/htdocs/app87697213/wp-admin/includes/post.php on line 708

    Neue Beiträge lassen sich nicht veröffentlichen.

    Vielleicht hat es etwas mit der Anmeldeberechtigung zu tun. Mir scheint als könnten einige Dienste wie Jetpack „Error Details: The Jetpack server encountered the following client error: Verification secrets not found“ überhaupt nicht zugreifen. Backups gehen auch nicht.

    Ich werde morgen ein älteres Backup einspielen, um zu sehen, was die Seite macht. Im Zweifel muss ich die Seite wahrscheinlich neu aufbauen – wird viel Zeit brauchen.

    Mit dem SSL sehe ich auch keine Lösung. Bei der Umstellung vor einem Jahr scheinen nicht alle Beitrage und Bilder sich auf SSL eingestellt zu haben.

    Hallo Angelika,

    danke dir für den Hinweis. Ich habe jetzt mit dem Provider 1&1 Kontakt aufgenommen. Mal sehen, ob die etwas finden.
    Für mich ist es doch zu kompliziert als Laie in den Ordnern und Dateien herum zu korrigieren. Nachher lege ich die ganze Seite lahm.
    Mein Backup hat nichts gebracht. Möchte nur zu gerne wissen, was die Sperre ausgelöst hat.
    Besten Dank und Gruß

    Heute die Antwort – 1&1 kann nicht helfen:
    „Leider können wir Ihnen bei Ihrer WordPress-Installation nicht helfen, da wir keinen Skript-Support leisten. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an einen Programmierer oder an die WordPress Community.“
    Das eine habe ich getan und das zweite werde ich nun wohl machen müssen. Wer kann helfen?

    Hallo,
    ich habe gerade mal gegoogelt und diesen Beitrag gefunden. Da ich so ein Problem noch nicht hatte, kann ich dir dazu auch keine eigenen Erfahrungen mitteilen.
    Evtl. reicht ja aus, wenn du die Tabelle wp_options in der Datenbank reparierst. Das ist da beschrieben. Du brauchst dafür allerdings einen Zugriff auf die Datenbank.
    Viel Erfolg
    Hans-Gerd

    Problem gelöst !!!
    Mehr aus Frust habe ich gestern vom 1&1 Management auf eine eigene Datei bei 1&1 updated. Ich habe gesehen, dass im APP plötzlich wieder die alte http-Version auftaucht, obwohl ich schon vor einem Jahr auf https umgestellt hatte.
    Meine Seite war dann für mehrere Stunden nur noch weiß und ich vermutete schon das aller schlimmste.
    Wie von Geisterhand war am heutigen Morgen die Seite wieder da und ich konnte auch schon wieder veröffentlichen. Ein Stein fiel mir vom Herzen.

    Warum und wieso kann ich nicht erklären. So wie der Spuk auftauchte, ist er nun, Gott sei Dank auch wieder verschwunden. Hoffentlich bleibt es auch so.
    Ich danke Angelika und Hans-Gerd für die moralische Unterstützung und Hilfe.

    perfekt – freut mich 🙂
    Kannst du dann bitte das Thema als gelöst markieren.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Kann keine Beiträge mehr veröffentlichen“ ist für neue Antworten geschlossen.