Support » Allgemeine Fragen » Kann keine URLs mehr einbetten

  • Gelöst HabD

    (@habd)


    Hi,

    ich habe meine Website zu Strato in einen eigenen VPS-Server neu umgezogen. Nun bemerke ich, dass ich den Block „WordPress URL einbetten“ nicht mehr nutzen kann.

    Bestehende und bisher laufende Einbettungen gehen auch nicht mehr. Sehr schade, da das ein toller Block ist!

    Fehlermeldung beim Einbettungsversuch: „Leider konnte dieser Inhalt nicht eingebettet werden.“ Der sagt natürlich nichts Spezifisches.

    Habe in einigen Threads gelesen, dass das auch anderen bei Strato im Zusammenhang mit einem „Gästebuch“-Thema mal so passiert sei. Allein: ich haben einen VPS Server und kein Shared-Hosting-Angebots, sodass ich ahnungslos bin, woran es liegen könnte.

    Irgendwelche Ideen oder Ansatzpunkte?

    Danke!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    „Geht nicht“ ist so eine schlechte Fehlermeldung.

    Was genau geht nicht?
    („Ich füge eine URL ein“ reicht nicht, weil der Server auf dem die URL gehostet wird auch so konfiguriert sein kann, dass ein Embed nicht erlaubt ist. Welche URL wird eingefügt? )

    Was hast du ausprobiert, um den Fehler zu beseitigen?
    („Nix“ wäre ein bisschen wenig. Du kannst versuchen, mit dem Plugin Health Check die Fehlerursache einzugrenzen.)

    Wie äußert sich der Fehler?
    (Eine genaue Fehlermeldung wäre interessant. Geben die Entwickler-Tools des Browser in der Konsole JavaScript-Fehler aus? „Leider konnte dieser Inhalt nicht eingebettet werden.“ ist, wie du selber schreibst, sehr unspezifisch. Hast du andere Links ausprobiert?)

    Die URL, die du angegeben hast, funktioniert leider auch nicht.

    Thread-Ersteller HabD

    (@habd)

    Hi Bego,

    also, die konkreten Angaben hätten heißen sollen:

    – es ging um URLs aus der eigenen Website. Hier gibt es also kein Hotlinking-Problem). Die URL ist eine beliebige, funktionierende. Auch externe funktionierenden Webseiten gingen nicht.

    – Hatte nur URLs durchgetestet und die Gutenberg-Plugins (gibt ja, zwei, die URLs einbetten können) alternativ getestet. Da ich die Website „nur“ zwischen zwei Providern verschoben hatte – vorher ging es, nachher nimmer. Habe ich das Problem nicht bei einem Plugin-Konflikt vermutet. Daher noch kein Health-Check etc. Eher gehofft, dass das andere aus Erfahrung einordnen könnten…

    – Javascript-Konsole und dortige Fehler oder Hinweise kann ich leider kaum verstehend interpretieren. Aber…

    … dein Hinweis, dass Du die URL nicht sehen kannst, hat mich auf einen Gedanken gebracht. Bei mir funzt nämlich alles (verschiedene Geräte, Browser etc.). Daher Browser-Check im Netz von der Homepage gemacht, dabei gesehen, dass manche Browser meine Website „nicht sehen“, da kommt nichts, während es bei mir Mac/Safari aktuell alles da ist. Dann SSL-Check gemacht und einen Hinweis erhalten, dass ein „Intermediate-Zertifikat“ (-ca.crt) nicht installiert sei. Nachgeholt. Nun gehen auch der Block „WordPress URL einbetten“ wieder!

    Ergo: ein SSL-Konfigurationsfehler. Warum der bei einigen Browsern zu „keiner Homepage“ und bei mir zu „alles sichtbar“ führt, keine Ahnung. Aber offenbar werkelt irgendwo im Hintergrund ein SSL-Check oder so.

    Bego, magst Du zur Sicherheit mal schauen, ob Du die Seite (mein Link) auch jetzt sehen kannst? Das wäre fein.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    ich kann die Seite im Inkognito-Modus von Chrome sehen.
    Allerdings tauchen in der developer console von Chrome (F12) einige Fehler bezüglich Grafikdateien auf. Da solltest du noch nachbessern.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller HabD

    (@habd)

    Ja, danke. Ich checke diese. Scheinen verloren gegangen zu sein…

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Kann keine URLs mehr einbetten“ ist für neue Antworten geschlossen.