Support » Allgemeine Fragen » Kann über REST-Api keinen Post anlegen

  • Hi,

    ich versuche (erstmals) die REST-API testweise zu nutzen, um einen Post anzulegen.

    Dazu haben ich eine frische WordPress-Installation aufgesetzt, die Domain ist per SSL abgesichert und das Plugin „Application Passwords“ ist installiert.

    Auch die -.htaccess Anweisung

    RewriteRule .* – [E=REMOTE_USER:%{HTTP:Authorization}]

    ist präsent. Mit einem Basic Auth-Login bekomme ich in „Postman“ die Antwort:

    {
    „code“: „rest_cannot_create“,
    „message“: „Du bist mit deiner Benutzerrolle leider nicht berechtigt, Beiträge zu erstellen.“,
    „data“: {
    „status“: 401
    }
    }

    Da der User „Administrator“ ist und die Installation taufrisch, gehe ich davon aus, dass die Rechte ausreichend sein müssten.

    Ich stehe echt auf dem Schlauch. Alles, was ich dazu fand, bezog sich immer auf die htaccess-Direktive.

    Hat jemand einen Hinweis für mich? Wäre wirklich klasse.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 9 Monaten, 2 Wochen von HabD.
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Thread-Ersteller HabD

    (@habd)

    Okay, nun habe ich doch etwas gefunden (GIYF) –

    Ich habe Namen des angelegten „Application Passwords“ und NICHT den Benutzernamen des Users genutzt, für den ich das Application Password angelegt habe.

    Also korrekt ist:

    Benutzername (aus WordPress)
    Application Passwort (generiertes)

    und der Name des Application Password? Dient nur als Stichwort ohne sonstigen Zweck.

    danke für die Info.

    Thread-Ersteller HabD

    (@habd)

    Gern. Bin froh, fündig geworden zu sein. Wäre beim Plugin als Info auch gut aufgehoben…

    Hallo,
    ich habe gerade das selbe Problem. Was stellst du im Plugin Rest Api ein?
    Grüße

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)