Support » Allgemeine Fragen » Kategorie-Widget beim Anklicken Kategorieartikel als Kurzfassungen anzeigen

  • Gelöst franzi11

    (@franzi11)


    Hallo zusammen,
    ich habe das Kategorie-Widget wie folgt eingerichtet: in einem Dropdownfeld alle Kategorien aufgelistet mit Beitraganzahl. Wenn man auf eine Kategorie klickt, sollen die entsprechenden Beiträge in Form einer Artikelübersicht als Artikelkurzfassung (exerpt) angezeigt werden. Leider bekomme ich das nicht hin, es wird immer nur jeweils der aktuellste Artikel angezeigt in voller Länge, die anderen kann man nur als „Ältere Artikel“ einen nach dem anderen aufrufen.
    Weitere Infos:

    • Meine Seite ist https://www.emodetect.de
    • WP 4.8, alle Plugins und Themes sind aktuell
    • Theme: Twenty-Twelve (paßt aktuell am besten zu meinen Wünschen)
    • Kategorien Im Backend: ich habe einige Kategorien mit einer Unterkategorie; die Anzahl der Artikel und die Zurodnung stimmen jeweils. Einige Artikel haben mehrere Kategorien, Zuordnung stimmt. Die Anzahl zwischen Backend und Widget unterscheidet sich: das Widget zeigt alle Artikel an, die direkt einer übergeordneten oder derselben untergeordneten Kategorie verlinkt wurden, das Backend nur die direkt der Übergeordneten zugeordneten. Die Anzahl unter der jeweiligen Bedingung stimmt in beiden Fällen. Ich habe Artikel zT sowohl einer über- wie einer selbiger untergeordneten Katogorie zuegeordnet (ist so bei verschiedenen Kategorie-Widgets)
    • Einstellung Kategorien:
      • Titel: Themenbereiche
      • Ja bei: Auswahlbox darstellen, Beitragsanzahl anzeigen, Zeige die Hierarchie an
    • Permalinks: Beitragsname
    • Die Änderungen in der CSS beziehen sich auf Schriftfarbe und ausblenden „powered by“
    • Passiert bei verschiedenen Browsern (FF, Edge)
    • Ich benutze Windows 10

    Folgendes habe ich schon probiert:

    • Mit den Schlagwörtern der Schlagwortwolke und der Suchfunktion klappt es auch nicht.
    • Ich habe diverse Kategorie-Plugins für Kategorie-Widgets ausprobiert: gleiches Problem (AVH-Kategorien war so ein Versuch)
    • Ich habe per Live-Vorschau diverse Themes ausprobiert (auch welche von Jetpack), klappt alles auch nicht
    • Cache löschen vor dem Ausprobieren iat klar 😉

    Ich habe schon Stunden gesucht und probiert und finde keine Lösung. Gibt es ein Plugin, daß das Problem löst? Liegt es vielleicht doch am Theme? Mache ich irgendetwas anderes falsch?

    Herzlichen Dank Euch im voraus für jeglichen Rat!
    Die verzweifelnde Franzi

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 years, 4 months von  franzi11.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 years, 4 months von  Bego Mario Garde. Grund: Formatierung korrigiert. Grüße, Bego
Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Du hast wahrscheinlich in den Einstellungen eingestellt, dass nur 1 Beitrag pro Seite angezeigt werden soll. Das gilt jedoch nicht nur für die Startseite, sondern auch für alle Übersichtsseiten (Zeitarchive, Tag-Archive, Kategorie-Archive, etc.).

    Und standardmäßig zeigt TwentyTwelve nur bei der Suche den Auszug an, sonst den gesamten Inhalt. Dafür kannst du den More-Tag benutzen, um den Text abzukürzen und nur einen Teaser stehen zu lassen:
    https://codex.wordpress.org/Customizing_the_Read_More

    Alternativ könntest du ein Child-Theme erstellen und dort the_content zu the_excerpt umstellen.

    Gruß, Torsten

    Ob die Übersichtsseite für eine Kategorie komplette Beiträge oder nur Auszüge (Excerpt) zeigt, hängt von den Vorgaben des verwendeten Theme ab.

    Bei deinem Theme Twenty Twelve wird zur Ausgabe das Template-Teil content.php verwendet. Hier werden verschiedene Fälle unterschieden und fallweise (z.B. bei Suchergebnissen) Auszüge oder (bei normalem Inhalt) die kompletten Beiträge ausgegeben. Da das Theme keine Theme-Einstellung vorsieht, mit der du das ändern kannst, musst du ein Child Theme erstellen und die Änderung selbst programmieren. Ich denke, es hilft dir am besten weiter, wenn ich die Schritte kurz erkläre?

    1. Du erstellst auf dem Desktop deines Computers ein Verzeichnis twentyfranzi
    2. In diesem Verzeichnis erstellst du mit einem Programmier-Editor (z.B. der kostenlose Atom Editor, bitte nicht Windows Notepad, MS Word oder Textedit) eine Datei functions.php mit folgenden Inhalt:
      <?php
      function franzi_theme_enqueue_styles() {
      
          $parent_style = 'parent-style'; 
      
          wp_enqueue_style( $parent_style, get_template_directory_uri() . '/style.css' );
          wp_enqueue_style( 'child-style',
              get_stylesheet_directory_uri() . '/style.css',
              array( $parent_style ),
              wp_get_theme()->get('Version')
          );
      }
      add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'franzi_theme_enqueue_styles' );
      
    3. Du erstellst im gleichen Verzeichnis eine Datei style.cssmit folgendem Inhalt:
      /*
       Theme Name:   Franzis Twenty Twelve
       Description:  Twenty Fifteen Child Theme für Franzi
       Author:       Franzi
       Template:     twentytwelve
       Version:      1.0.0
       License:      GNU General Public License v2
       License URI:  http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.html
      */
    4. Du erstellst im gleichen Verzeichnis eine Datei content.php und kopierst folgenden Inhalt in diese Datei (bitte im Code-Block auch nach unten scrollen!):
      <?php
      /**
       * The default template for displaying content
       *
       * Used for both single and index/archive/search.
       *
       * @package WordPress
       * @subpackage Twenty_Twelve
       * @since Twenty Twelve 1.0
       */
      ?>
      
      	<article id="post-<?php the_ID(); ?>" <?php post_class(); ?>>
      		<?php if ( is_sticky() && is_home() && ! is_paged() ) : ?>
      		<div class="featured-post">
      			<?php _e( 'Featured post', 'twentytwelve' ); ?>
      		</div>
      		<?php endif; ?>
      		<header class="entry-header">
      			<?php if ( ! post_password_required() && ! is_attachment() ) :
      				the_post_thumbnail();
      			endif; ?>
      
      			<?php if ( is_single() ) : ?>
      			<h1 class="entry-title"><?php the_title(); ?></h1>
      			<?php else : ?>
      			<h1 class="entry-title">
      				<a href="<?php the_permalink(); ?>" rel="bookmark"><?php the_title(); ?></a>
      			</h1>
      			<?php endif; // is_single() ?>
      			<?php if ( comments_open() ) : ?>
      				<div class="comments-link">
      					<?php comments_popup_link( '<span class="leave-reply">' . __( 'Leave a reply', 'twentytwelve' ) . '</span>', __( '1 Reply', 'twentytwelve' ), __( '% Replies', 'twentytwelve' ) ); ?>
      				</div><!-- .comments-link -->
      			<?php endif; // comments_open() ?>
      		</header><!-- .entry-header -->
      
      		<?php if ( is_search() || is_category() ) : // Display Excerpts for Search and Categories ?>
      		<div class="entry-summary">
      			<?php the_excerpt(); ?>
      		</div><!-- .entry-summary -->
      		<?php else : ?>
      		<div class="entry-content">
      			<?php the_content( __( 'Continue reading <span class="meta-nav">&rarr;</span>', 'twentytwelve' ) ); ?>
      			<?php wp_link_pages( array( 'before' => '<div class="page-links">' . __( 'Pages:', 'twentytwelve' ), 'after' => '</div>' ) ); ?>
      		</div><!-- .entry-content -->
      		<?php endif; ?>
      
      		<footer class="entry-meta">
      			<?php twentytwelve_entry_meta(); ?>
      			<?php edit_post_link( __( 'Edit', 'twentytwelve' ), '<span class="edit-link">', '</span>' ); ?>
      			<?php if ( is_singular() && get_the_author_meta( 'description' ) && is_multi_author() ) : // If a user has filled out their description and this is a multi-author blog, show a bio on their entries. ?>
      				<div class="author-info">
      					<div class="author-avatar">
      						<?php
      						/** This filter is documented in author.php */
      						$author_bio_avatar_size = apply_filters( 'twentytwelve_author_bio_avatar_size', 68 );
      						echo get_avatar( get_the_author_meta( 'user_email' ), $author_bio_avatar_size );
      						?>
      					</div><!-- .author-avatar -->
      					<div class="author-description">
      						<h2><?php printf( __( 'About %s', 'twentytwelve' ), get_the_author() ); ?></h2>
      						<p><?php the_author_meta( 'description' ); ?></p>
      						<div class="author-link">
      							<a href="<?php echo esc_url( get_author_posts_url( get_the_author_meta( 'ID' ) ) ); ?>" rel="author">
      								<?php printf( __( 'View all posts by %s <span class="meta-nav">&rarr;</span>', 'twentytwelve' ), get_the_author() ); ?>
      							</a>
      						</div><!-- .author-link	-->
      					</div><!-- .author-description -->
      				</div><!-- .author-info -->
      			<?php endif; ?>
      		</footer><!-- .entry-meta -->
      	</article><!-- #post -->
      
    5. Das komplette Verzeichnis twentyfranzi komprimierst du als .zip-Datei (z.B. mit dem kostenlosen 7-zip für Windows oder Keka für den Mac).
    6. Du meldest dich in WordPress an und installierst über Design > Theme installieren > hochladen die gerade erstellte .zip-Datei.
      Wichtig: Falls etwas schief geht, musst du das Verzeichnis wp-content/themes/twentyfranzi per FTP-Programm oder über das Dateiverwaltungsmenü deines Webhoster löschen. Bitte vergewissere dich, dass du über die Zugangsdaten verfügst, bevor du das Child Theme hochlädst.
    7. Nach dem Hochladen aktivierst du das Theme. Die Übersichtsseiten der Kategorien sollten jetzt nur noch Auszüge zeigen.

    Dass unter einer Kategorie nur ein einzelner Beitrag angezeigt wird, könnte daran liegen, dass WordPress mit der Permalink-Struktur nicht ganz nachgekommen ist. Schau bitte mal, ob sich etwas ändert, wenn du unter Einstellungen das Menü Permalinks aufrufst. (Ein Aufruf genügt, du brauchst nichts ändern oder speichern.)

    PS: Während Torsten in der Villarriba bereits seine Antwort veröffentlicht hat, habe ich in Villabajo noch an der etwas langatmigeren Antwort geschrieben. Torsten war aber nicht nur schneller, sondern hat auch eine völlig richtige Antwort geliefert – und eine wahrscheinlich passendere Lösung, wieso nur ein Beitrag angezeigt wird. Very Ultra, Torsten.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 years, 4 months von  Bego Mario Garde. Grund: Nachtrag aus Villabajo

    Hallo Ihr Zwei,
    Ihr seid super, jetzt habe ich echt ´was zu tun (ich bin nämlich nur der geneigte user), aber das bekomme ich mit solch hervorragender Anleitung hin. Ich gebe in jedem Fall eine Ergebnis- hoffentlich Erfolgsmeldung 🙂
    Eine kurze Frage hätte ich noch: kann ich im Vorfeld schon erkennen, ob ein Theme diese Funktion von Haus aus bietet? Ansonsten kann ich die Lösung(en) doch sicher für jedes Theme verwenden?

    Ganz herzlichen Dank und Euch beiden eine harmonische Woche!
    Eure erleichterte Franzi

    Das macht jedes Theme ein bisschen anders. Deshalb ist die Lösung auch nicht einfach übertragbar. Ich hab auf meinem Computer einen lokalen Webserver und probiere einfach Themes aus. Was nicht passt, wird passend gemacht. 😉

    Ah, gut zu wissen, dann muß ich im Vorfeld sehr gut aufpassen. Würde die Live-Vorschau im Backend das schon entsprechend anzeigen?
    Danke, mit Euch werde ich noch zum Hilfsexperten 😀

    Nun hatte ich genug Ruhe, mich an Eure Vorschläge zu wagen.
    1. @ Torsten: „eingestellt, dass nur 1 Beitrag pro Seite angezeigt werden soll“. Jepp, das war so und hat bei der Suche sofort funktioniert.
    2. @ Bego Mario Garde: mit Deiner hervorragenden Anleitung hat die Sache mit dem Child-Theme auf Anhieb geklappt! So sollte es bei meiner Seite aussehen. 🙂
    3. In Kürze mache ich mich mit Hilfe von Torstens Link noch an das Aufhübschen der Kurzfassungen.
    4. Ich danke Euch tausend Mal, ich bin so glücklich nach meiner erfolglosen Herumprobiererei!

    Leider kann ich mich im Forum nicht revanchieren, ich bin zu ahnungslos …

    Ganz herzlichen Dank nochmals Euch beiden!
    Die glückliche Franzi

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 years, 4 months von  franzi11.

    Vielen Dank, ich hab mich ja im Netz halbtot gesucht nach einer Lösung und hier find ich das nach 1 Minute suchen 😀 Herzlichsten Dank, freue mich riesig.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Kategorie-Widget beim Anklicken Kategorieartikel als Kurzfassungen anzeigen“ ist für neue Antworten geschlossen.