Support » WooCommerce » Kategoriebeschreibung mit Editor möglich?

  • Hallo zusammen,
    in der Kategoriebeschreibung (Theme Storefront) ist kein Editor integriert, d. h. Formatierungen sind direkt in html einzugeben? War das immer so? Eine Shopbetreiberin hat mich verwundert gefragt.
    Gibt es eine Möglichkeit hier einen Editor zu integrieren?
    Danke für eure Tipps

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Moderator Michi91

    (@michi91)

    Thread-Starter analisa17

    (@analisa17)

    Danke, Michi91, ich habe den Code in die function.php eingefügt (past and Copy) und bekomme folgende Fehlermeldung:

    Leider kenne ich mich da zu wenig aus um die Fehler interpretieren zu können. Im Code-Editor werden mir diese Fehler angezeigt. Der Übersicht halber füge ich es als Bild ein:

    Kann mir da jemand helfen? Danke
    AnaLisa

    ?> ist ein Darstellungsfehler von Sonderzeichen.
    Richtig muss es ?> lauten.

    <?php ist ebenfalls ein Darstellungsfehler.
    Richtig muss es <?php lauten.

    Weil PHP mit diesen verkorksten Sonderzeichen nichts anfangen kann, wird ein „Parse Error“ produziert.

    (&lt; ist eine Abkürzung für „Charcater: less than“ und wird in HTML verwendet, um die spitze Klammer „kleiner als“ darzustellen, ohne sie mit einem HTML-Tag zu verwechseln. &gt; steht sinngemäß für „Character: greater than“. Im PHP-Code musst du aber die spitzen Klammern verwenden, nicht die HTML-Ersetzung.)

    Thread-Starter analisa17

    (@analisa17)

    Danke, Mario, diese Fehlermeldungen sind nun weg. Es gibt jetzt eine neue:

    Hast du da auch eine Lösung?
    Ich danke dir ganz herzlich.

    Hallo,
    schau mal bitte in die functions.php von deinem Child Theme. Da wird lt. Fehlermeldung bereits in Zeile 114 die function cat_description deklariert. Wenn eine function bereits vorher deklariert wird, dann führt eine erneute Deklaration zu einem schwerwiegenden Fehler (das steht an sich aber auch so schon in der Fehlerbeschreibung).
    Am besten sicherst du vorher die aktuelle functions.php deines Child Themes vor der Änderung.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter analisa17

    (@analisa17)

    Danke Hans-Gerd. Ich habs jetzt auch gesehen, dass es doppelt ist. Habe es entfernt und die Fehlermeldung ist verschwunden. Leider wird aber kein Editor in der Kategoriebeschreibung angezeigt. Diese Lösung scheint also keine zu sein.

    Habe schon recherchiert, aber nur Hinweise gefunden, die nicht (mehr) funktionieren. Echt frustrierend.
    Wenn jemand eine Möglichkeit kennt, wäre ich dankbar.
    Viele Grüße
    AnaLisa

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Kategoriebeschreibung mit Editor möglich?“ ist für neue Antworten geschlossen.