Support » Allgemeine Fragen » Kategoriebeschreibung unter die Beiträge

  • Hey Leute, vielleicht hat hier ja jemand Rat.

    Ich möchte es gerne einrichten, dass Kategorie-Beschreibungen nicht oben, sondern unter den Beiträgen angezeigt werden, denn gerade mobil nimmt das zu viel Platz weg, bis die Beiträge kommen, aber aufgrund von SEO möchte ich nicht auf aussagekräftige Beschreibungen verzichten.

    WordPress selbst scheint diese Einstellung (warum auch immer) nicht anzubieten, und auch in meinen Theme-Settings (Gridlove) habe ich dazu nichts finden können.

    Ich habe mich schon an einem Custom Taxonomy Plugin plus PHP-Code versucht, bin aber bisher nicht zum Erfolg gekommen. Es scheitert auch ein bisschen daran, dass das Theme scheinbar gar keine archive.php oder category.php generiert, an der man einen Code einfügen könnte.

    Hat hier vielleicht noch jemand eine Idee, wie man das angehen könnte?

    Danke schonmal für eure Antworten

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    grundsätzlich sollte das funktionieren. Dazu müsstest du das entsprechende template deines themes in den Ordner deines Childthemes kopieren und ändern. Zur Orientierung kannst du die folgende Template-Hierarchie nutzen.
    Wir können dir allerdings bei gekauften Themes oder Plugins so gut wie gar nicht helfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen. Wir müssten sonst bei jeder Frage erst einmal das passende Theme oder Plugin kaufen, uns dort einarbeiten und dann kostenlos den Support anbieten, für den du beim Kauf eigentlich bezahlt hast. Du solltest dich in dem Fall an den Entwickler wenden. Lies bitte auch mal in der FAQ (B 5.) zu diesem Thema.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo @daleron01,
    ich habe das (dank eines Tipps von @pixolin) mittels kürzen der Kategoriebeschreibung mit More Link zur langen Version gelöst.

    So bleibt sie oben, als Einleitung, aber eben nur so lang, wie gewünscht …

    @hage Danke für deine Antwort! Mir ist natürlich bewusst, dass ihr kein Support für andere Themes geben könnt. Leider ist unsere Supportlizenz für Gridlove bereits abgelaufen. Habe daher hier gefragt, ob es vielleicht themeunabhängige, wordpress-interne Lösungsmöglichkeiten gibt. Ich kann ja nicht der erste sein, der eine Beschreibung lieber unten haben möchte 🙂

    @pezi Danke für den Tipp… kommt der Code in die functions.php oder in die entsprechende Datei für Archive/Kategorien?
    Weißt du denn, ob Google den kompletten Text dennoch auslesen kann? Denn wir wollen die Beschreibungen vor allem aus SEO-Gründen integrieren. Daher ist es für uns okay, wenn die Beschreibung unten steht. Wenn sie oben und gekürzt ist, dann ist das vor allem für mobile view auf jeden Fall gut, aber die Frage ist, ob das dann Auswirkungen auf SEO hat, wenn wir den kompletten Inhalt verstecken.

    @daleron01
    daher ja auch mein Hinweis auf die Änderung des entsprechenden Templates.

    kommt der Code in die functions.php oder in die entsprechende Datei für Archive/Kategorien?

    Du kannst ihn entweder in die functions.php eines Child-Themes packen oder das Plugin Code Snippets installieren und ein neues Code Snippet mit diesem Code hinzufügen.

    Weißt du denn, ob Google den kompletten Text dennoch auslesen kann?

    Google berücksichtigt nur das, was auf der Webseite steht.

    Das Template wie von Hans-Gerd vorgeschlagen in einem Child Theme anzupassen erscheint mir als sinnvollere Lösung.

    Dass deine Support-Lizenz ausgelaufen ist, ist schade, ändert aber nichts daran, dass wir dir zu diesem Theme nicht weiterhelfen können. Die „themeunabhängige, wordpress-interne Lösungsmöglichkeiten“ hat Hans-Gerd dir genannt: Child-Theme erstellen, Template anpassen. Nur welches Template du wie anpassen sollst, können wir nicht sagen, da wir den Code nicht kennen.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)