Support » Plugins » Kein Admin Zugang?! / Fatal Error nach Plugin

  • Hallo liebe WordPress-Leute 🙂

    Ich habe gestern versucht für ein neues Theme die Demos zu importieren und dabei 3 Plugins runtergeladen. Jetzt ist meine Website nicht mehr aufrufbar und es wird sowohl beim Versuch in den Admin zu kommen, als auch bei einem Website Besuch diese Meldung angezeigt:

    Fatal error: Cannot redeclare get_cli_args() (previously declared in /www/htdocs/w0147cd4/ellawayfarer.com/wp-admin/includes/class-wp-importer.php:283) in /www/htdocs/w0147cd4/ellawayfarer.com/wp-admin/includes/class-wp-importer.php on line 334
    There has been a critical error on your website. Please check your site admin email inbox for instructions.

    Learn more about debugging in WordPress.

    Nun stellen sich mir folgende Fragen:
    1. Wie komme ich in meinen Admin rein, um überhaupt irgendetwas zu ändern?
    2. Was genau kann ich ändern?
    3. Wie kann ich die Plugins deaktivieren/löschen? – Wenn das das Problem löst.

    Ich danke euch schon mal tausendfach für Hilfe, da ich gerade echt nicht weiter weiß und mich bisher mit den Codes nicht so gut auskenne.

    Sonnige Grüße,
    Ella

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Hallo,
    ich gehe davon aus, dass du eine gute und relativ aktuelle Datensicherung zur Verfügung hast.
    In dem nachfolgenden Link ist genauer beschrieben, wie man plugins deaktiviert, wenn man keinen Zugriff mehr auf das dashboard hat.
    Also: Per FTP änderst du den Namen der drei Plugin – Ordner, die du gestern installiert hast
    (z. B. \wp-content\plugins\das_ist_der_Ordner in \wp-content\plugins\_das_ist_der_Ordner) – ich habe hier vor dem Namen des Ordners einen Unterstrich gesetzt.
    Danach solltest du dich wieder anmelden können.
    Hier noch ein zusätzlicher Link mit einer Beschreibung zum Umbenennen eines Plugin-Ordners per FTP.

    Solltest du nicht mehr wissen, welche Plugins das waren, kannst du folgendermaßen vorgehen:

    1. Lade den Ordner plugins per FTP (z. B. mit filezilla) auf deinen lokalen Rechner.
    2. Benenne auf dem Server per FTP den Ordner plugins um in plugins.old.
    3. Dann legst du einen Ordner plugins wieder neu an.
    4. Jetzt testest du mal, ob du dich wieder anmelden kannst und auf das dashboard zugreifen kannst.
    5. Dann kopierst du aus dem Ordner plugins.old auf dem lokalen Rechner einzeln die jeweiligen Ordner wieder in den Ordner plugins auf dem Server.
    6. Nachdem du jeweils einen Ordner kopierst hast, testest du, ob die Seite funktioniert.
    7. Sollte es funktionieren, kopierst du den nächsten Ordner. Sollte es nicht funktionieren, löschst du den gerade kopierten Ordner wieder. Das ist dann das plugin, das Probleme macht.
    8. Danach setzt du den Vorgang (Schritt 5. – 7.) solange fort, bis du alle Ordner kopiert hast.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Kein Admin Zugang?! / Fatal Error nach Plugin“ ist für neue Antworten geschlossen.