Support » Allgemeine Fragen » Kein Login in WP mehr möglich

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Darf ich fragen, wieso du mehrfach die Website-URL geändert hast? Möchtest du deine WordPress-Installation umziehen? Hast du nur die Website-URL geändert oder auch die WordPress-URL? Wieso beantragst du mehrfach ein neues Passwort? Hast du Gedächtnislücken?

    Aktuelle WordPress-Version ist übrigens 4.9.

    leonardresaessle2

    (@leonardresaessle2)

    Hallo,

    da der Umzug meiner Webseite erst kürzlich vollzogen wurde, wollte ich nun die URL korrekt ändern.

    Ich hatte beide URL’s gleichermaßen überschrieben, bevor ich automatisch ausgeloggt wurde.

    Die Passwörter habe ich immer in einer Datei gespeichtert und per Copy Paste eingetragen, um Fehler zu vermeiden. Trotzdem war ein einloggen nicht mehr möglich. Weil ich dann mit meinem Wissen am Ende war, beantragte ich ein neues Passwort.

    Das letzt Passwort habe ich in meiner txt Datei gespeichert aber kann mich dennoch nicht einloggen. Was könnte der Grund dafür sein?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    OK, damit wird ja schon einiges plausibler. Denk bitte daran, dass wir uns erst einmal in deine Lage bzw. deine WordPress-Installation hereinversetzen müssen, um deine Frage beantworten zu können.

    Wenn du die URL der Website änderst bzw. die Website über eine neue URL aufrufst, passt auch der Cookie nicht mehr, in dem deine Anmeldeinformationen abgelegt wurden. Die Folge ist, dass du dich erneut anmelden musst – allerdings mit den vorhandenen Anmeldedaten (Username/Passwort).

    Wenn du dich durch einen fehlerhaften Eintrag bei der Website- und/oder WordPress-URL ausgesperrt hast, kannst du dir mit einer Einstellung in der wp-config.php den Zugang wiederherstellen. Dazu trägst du vor /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ folgendes ein: define( 'RELOCATE', true );. Danach versuchst du, dich über https://example.com/wp-login.php (also nicht über wp-admin) erneut anzumelden. Wenn dir das gelingt, kannst du die beiden URLs in Einstellungen > Allgemein korrigieren. Danach musst du dich erneut anmelden (Erläuterung siehe oben).

    Wenn du damit erfolgreich warst, vergiss nicht, die Zeile in der wp-config.php wieder zu löschen; sie könnte sonst unter bestimmten Voraussetzungen missbraucht werden.

    Wenn das alles nicht hilft, melde dich nochmal. Ich hätte dann noch andere Rezepte im Giftschränkchen. 😉

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Kein Login in WP mehr möglich“ ist für neue Antworten geschlossen.