Support » Allgemeine Fragen » Keine Theme-Darstellung mehr nach Update 4.6.1

  • Gelöst deeewit

    (@deeewit)


    Moin Community,

    ich arbeite zurzeit an einer Seite, die ich von einem Freund übernommen habe. Diese wurde wohl über den Strato Assistenten installiert. Ich habe sie auf einen Testserver transferiert und wollte sie von Version 3.5 auf die aktuelle Version updaten. Das ging nur manuell, also bin ich nach diesem Tutorial vorgegangen: http://derappelt.de/anleitung-wordpress-update-manuell-durchfuhren-version-3-1-4-auf-3-x/
    Alles schön und gut, das Uodate hat auch funktioniert, nur habe ich jetzt ein Problem, was ich nicht verstehe:

    Keines der installierten Themes (egal welches) wird mehr dargestellt. Es sieht so aus, als wäre kein Zugriff auf die CSS Dateien möglich. Auch wenn ich ein neues Theme installiere, wird es im Frontend nicht dargestellt. Ich habe auch die neue Version 4.6.1 nochmal drübergebügelt (das funktioniert jetzt wieder).. aber auch keinen Effekt auf die Darstellung. 🙁

    Die Seite:

    Home

    Ich stehe nun auf dem Schlauch und weiß nicht weiter. Hat jemand einen Tipp, wo ich da nachsehen muss bzw. wie ich die Themes wieder dargestellt bekomme?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi,

    also das transferieren von One-Click-Lösungen ist aus meiner Sicht schon mal keine gute Idee.
    Ich würde versuchen die Inhalte in eine frische Install zu übertragen – damit fährst du wohlmöglich besser.

    Zu deinem Problem: Stichwort: Dateiberechtigungen. Scheint so als wenn kein Zugriff auf die Themedateien möglich ist (Sie sind ja dennoch da).

    Setze die Ordnerberechtigungen (CHMOD) für alle Ordner inkl. Unterordner (d.h. rekursiv) auf 755.
    Setze die Dateiberechtigungen für alle Dateien inkl. den Dateien in Unterordnern auf 644.

    Wenn du zB bei einem Hoster bist, der auch noch zwischen ftp user unterscheidet (all inkl.), dann wende dich dort an den Support.

    Thread-Starter deeewit

    (@deeewit)

    Vielen Dank @espiat, das hat funktioniert mit der Rechteänderung. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, ob ich die Rechte so stehen lassen kann oder sich wömöglich eine Sicherheitslücke aufgetan hat? Wie ist die Standardeinstellung für Dateien und Ordner: 755 ?

    Standard für das WP-Verzeichnis:

    Für WP-Ordner: 755
    Für darin befindliche Dateien: 644

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre, 2 Monaten von viehrig.
    Thread-Starter deeewit

    (@deeewit)

    Danke @viehrig

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Danke viehrig.

    Für weitere Infos: https://codex.wordpress.org/Changing_File_Permissions

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Keine Theme-Darstellung mehr nach Update 4.6.1“ ist für neue Antworten geschlossen.