Support » Allgemeine Fragen » Keine Vimeo Video Darstellung möglich

  • Gelöst s.wini

    (@swini-1)


    Hallo ihr Lieben,
    Ich kämpfe seit einem Monat mit einem seltsamen Problem und benötige dringend eure Hilfe.
    Auf meiner Seite war am 7.1. 23 die WP Mediathek der Vimeo Filme (extern bei Vimeo im plus account gehostet) komplett leer.
    Ich habs zuerst durch den google index festgestellt, daß meine 50 Videos laut console nicht mehr gefunden wurden.

    Vom Theme (uncode) Ersteller hab ich keine Antwort bekommen – was nicht schlimm war, da ich durch Tests festgestellt habe, daß es
    durchweg alle Themes betrifft (inkl. wp standard). Da ich viele Website Kunden auf unterschiedlichen Host Umgebungen habe, war der nächste Versuch,
    die Videos auf anderen Servern in den identischen Themes einzubetten.
    (Mit einbetten meine ich das Einfügen der Vimeo Url in ein Videomodul.)
    Meine Videos sind alle öffentlich, das kann nicht das Problem sein.

    Das ergab, auf Ionos, Hostpress, etc funktioniert alles ohne Probleme, nur bei Strato funktioniert Vimeo nicht mehr.
    Youtube geht ohne Probleme.

    Das seltsam, am 10.1.24 lief alles wieder ganz normal, alle Videos vorhanden, die Mediathek voll.
    Bis gestern – da hat das Spektakel wieder begonnen.
    Mail von der search console indexing issue – ein Blich auf die Seite alle Videos weg >> Mediathek leer.

    Anbei ein Link zum Screencast was passiert:

    Video Upload Standard theme
    https://vimeo.com/911492048/f97b7794d7

    Video upload uncode theme
    https://vimeo.com/911396012/e67a2fccb2

    Strato meint es wäre ein WordPress Problem – aber wieso funktioniert dann alles bei ionos bspw. wie gehabt.
    Plugins, WP aktuell, php 8.1

    Mein Video auf einem ionos Server
    https://www.anaka.de/video/

    Dasselbe Video auf meiner Strato Seite
    https://www.sabinewittmann.de/work/haribo-freizeitspass-2/

    Ich bin echt mit meinem Latein am Ende und für jeden Tipp dankbar.

    Viele Grüße
    Sabine

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 16 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Thread-Starter s.wini

    (@swini-1)

    Hallo und Danke für eure Antworten.

    Ich hab gestern von Strato eine sehr nette Level 3 Support Antwort bekommen, daß sie leider nicht helfen können. Und daß ich die Zugriffe auf die Api limitieren soll. Ich finde aber leider nirgends in meinem Vimeo Account eine Möglichkeit, das einzustellen. (Das einzige, was ich bei all meinen Clips gemacht habe, ist die Einbettung auf meiner Domain zu erlauben).

    Von Vimeo kam am Montag nur die Antwort, daß ich nicht blockiert werde, und der Vorschlag bei Strato nachzufragen. (.. I am sorry to hear that you are still having trouble with your embedded videos on your website. We are not aware of any blocks, however, in order to confirm that I would suggest reaching out to Strato directly, as we have no way of knowing that kind of information from our side.) Ein klassischer PingPong. Ich würde einfach nur zu gerne das Vorgehen verstehen. Die Themes greifen bei oembed via Url auf die Vimeo Api zu. Via embedding mit iframe nicht (obwohl dort im script ebenfalls die api angesprochen wird). Vimeo gibt dann den Parameter Null zurück.

    (Bei geblockten IPs gibt Vimeo ansonsten diese Parameter zurück, daß man zumindest weiß was los ist.
    -Ein HTTP 403-Fehler
    -error_code :“3500″
    -developer_messaget: „Du wurdest gesperrt. Kontaktiere den vimeo-Support für weitere Informationen.“
    -Ein x-banned-ip Header mit der genauen IP-Adresse, die in unserem System gesperrt ist
    -Ein W4A0F6-Fehler für Benutzende, deren IP-Adressen vorübergehend gesperrt sind.

    Bei uns bleibt ja einfach nur anstelle des Clips ein leerer Bereich, und der error im log weist auf einen Theme error. Ich bin seit 2015 bei Vimeo im plus Account, und das Theme verwende ich seit 4 Jahren. Da muß sich doch in letzter Zeit irgendetwas geändert haben, daß das Problem nun erst auftritt. Vielleicht wirklich am Besten alle Videos nochmal im After Effects rendern für alle responsive Optionen und dann lokal hochladen. Und mit dem Caching Plugin das Video lazy load aktivieren, daß die Seite nicht zu lahm wird….

    Thread-Starter s.wini

    (@swini-1)

    Ich kann es nicht fassen, lade gerade die ersten clips lokal hoch und was passiert….
    https://www.sabinewittmann.de/WP_neu/wp-content/uploads/2024/02/Bildschirmfoto-2024-02-14-um-10.34.51.png

    Vielleicht ist es doch das Wetter 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von s.wini.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von s.wini.
    Thread-Starter s.wini

    (@swini-1)

    Also – 76 Emails später – Warum das so ist:
    (Wie @michi91 auch schon geschrieben hatte)
    Strato Email in Auszügen:
    „… Strato kann an dieser Stelle leider nicht eingreifen.
    Es ist erforderlich, dass Vimeo entweder das Limit erhöht oder die Zugriffe nicht anhand der IP prüft,
    sondern anhand der Domain, oder anhand einer eindeutigen ID, die in die API eingebaut werden muss.
    Wir möchten nochmals daraufhin weisen, dass auf unserer shared Webhosting Plattform mehrere Domains auf einer IP laufen.
    Daran können wir nichts ändern….“

    Mein Vimeo plus Account wird also mit allen anderen aufaddiert und ist letztendlich für die Katz.

    Die Lösung – bei Vimeo eine App kreieren
    wie hier bspw. beschrieben

    Die generierten Token dann beim Video Import eingegeben.
    Das Problem: mein Theme unterstützt das nicht, und ich bräuchte wieder ein Plugin, das das übernimmt.

    Theme developer

    Unfortunately, I don’t have a plugin to recommend, but you need a plugin that uses your account credentials (requiring an app basically) and, very importantly, that provides a shortcode so you can paste it inside a Text block. 


    Also auf shared Hosting Platformen, einfach immer iframe embedding!

    Ich danke euch allen, ohne die hilfreichen Hinweise hätte ich mein Problem beim Support sicherlich nicht beschrieben bekommen 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von s.wini.
    Anonymous User 20597857

    (@anonymized-20597857)

    Ich finde Videolyser https://www.videolyser.de/ recht gut. Ob damit die hier thematisierten Problem nicht auftauchen oder anders gelöst werden können, kann ich nicht sagen.
    Denn: Bei 95 % verstehe ich nicht mal, was das Problem ist und wie Vimeo, der Hoster und das Theme zusammenhängen und was diese API in dem Gemisch für Rolle spielt.

    Wir binden Videos von egal wem immer nur von dafür optimierten Hostern ein, speichern die nie am eigenen Webspace. Und eingebunden wird immer mit Iframe.

    Probleme gabs immer nur mit YT, wenn die wieder einmal urheberrechtliche Verstöße orten, wo absolut keine sind. Daher auch die Suche nach Alternativen.
    Bloß: Vimeo kam nicht in Frage …

    Thread-Starter s.wini

    (@swini-1)

    Vielen Dank, schau ich mir an!

Ansicht von 5 Antworten - 16 bis 20 (von insgesamt 20)