Support » Allgemeine Fragen » Keine Werkzeuge im Editor – Classic/Gutenberg gleiches Problem

  • Gelöst Conny_Island

    (@conny_island)


    siehe Bildlink, keine Werkzeugleiste unterhalb „Dateien einfügen“. Bin für jede Hilfe dankbar. LG, Conny

    • Dieses Thema wurde geändert vor 10 Monaten von Conny_Island.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Es ist echt schade, meine Glaskugel ist gerade zur Inspektion, da kann ich dir nicht helfen. Und den wenigen aktiven Helfern geht es genau so. Daher:

    Du findest unter Werkzeuge > Websitezustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.

    Und bitte mal lesen: Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst.

    Thread-Starter Conny_Island

    (@conny_island)

    Problem trat von vorgestern auf gestern auf. In dem Zeitrahmen wurde NICHTS an der Webseite verändert. Nichts an den Plugins, nichts am Theme, nichts am HTML-Code, keinerlei Updates gefahren.

    Aktenzeichen gibts nicht unter Webseite-Zustand – Zwischenablage.

    wp-core
    
    version: 6.1.1
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: false
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 1
    dotorg_communication: true wp-paths-sizes wordpress_path: /www/htdocs/w00c366b
    wordpress_size: 270,48 MB (283616297 bytes)
    uploads_path: /www/htdocs/w00c366b/wp-content/uploads
    uploads_size: 35,60 MB (37330151 bytes)
    themes_path: /www/htdocs/w00c366b/wp-content/themes
    themes_size: 5,43 MB (5695638 bytes)
    plugins_path: /www/htdocs/w00c366b/wp-content/plugins
    plugins_size: 92,00 MB (96465137 bytes)
    database_size: 47,09 MB (49381032 bytes)
    total_size: 450,60 MB (472488255 bytes) wp-active-theme name: Qoxag Child (qoxag-child)
    version: 1.0.0
    author: Tripples
    author_website: https://themewinter.com
    parent_theme: Qoxag (qoxag)
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, post-formats, automatic-feed-links, title-tag, post-thumbnails, custom-logo, woocommerce, menus, html5, align-wide, editor-styles, wp-block-styles, widgets
    theme_path: /www/htdocs/w00c366b/wp-content/themes/qoxag-child
    auto_update: Deaktiviert wp-parent-theme name: Qoxag (qoxag)
    version: 2.0.6
    author: Tripples
    author_website: https://themewinter.com
    theme_path: /www/htdocs/w00c366b/wp-content/themes/qoxag
    auto_update: Deaktiviert wp-themes-inactive (1) Twenty Twenty-Three: version: 1.0, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert wp-mu-plugins (1) Elementor Safe Mode: version: 1.0.0, author: Elementor.com wp-plugins-active (18) Antispam Bee: version: 2.11.2, author: pluginkollektiv, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Autoptimize: version: 3.1.5, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Classic Editor: version: 1.6.2, author: WordPress Contributors, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Devmonsta: version: 1.0.6, author: devmonsta, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Elementor: version: 3.10.2, author: Elementor.com, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    ElementsKit Lite: version: 2.8.1, author: Wpmet, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    IndexNow: version: 1.0.1, author: Microsoft Bing, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    LiteSpeed Cache: version: 5.3.2, author: LiteSpeed Technologies, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    MC4WP: Mailchimp for WordPress: version: 4.9.1, author: ibericode, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    One Click Demo Import: version: 3.1.2, author: OCDI, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Permalink Manager Lite: version: 2.3.0, author: Maciej Bis, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Qoxag Essentials: author: (undefined), version: 2.0.0, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Redirection: version: 5.3.9, author: John Godley, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Wordfence Security: version: 7.8.2, author: Wordfence, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WordPress Importer: version: 0.8, author: wordpressdotorg, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Wp Ultimate Review: version: 2.0.3, author: Wpmet, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP YouTube Lyte: version: 1.7.22, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 20.1, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen aktiviert wp-media image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1690
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.10-23 Q16 x86_64 20190101 https://imagemagick.org
    imagick_version: 3.5.0
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 200M
    upload_max_filesize: 200M
    max_effective_size: 200 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits:
    imagick::RESOURCETYPE_AREA: 31 GB
    imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.84467440737E+19
    imagick::RESOURCETYPE_FILE: 786432
    imagick::RESOURCETYPE_MAP: 31 GB
    imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 16 GB
    imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JBG, JBIG, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.50 wp-server server_architecture: Linux 5.4.0-131-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 8.0.26 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 10000
    time_limit: 30
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 200M
    php_post_max_size: 200M
    curl_version: 7.68.0 OpenSSL/1.1.1f
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true wp-database extension: mysqli
    server_version: 10.5.18-MariaDB-1:10.5.18+maria~ubu2004-log
    client_version: mysqlnd 8.0.26
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 500 wp-constants WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /www/htdocs/w00c366b/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /www/htdocs/w00c366b/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: true
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined wp-filesystem wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Aktenzeichen gibts nicht unter Webseite-Zustand

    Wir sind hier nicht auf dem Amt und vergeben auch keine Aktenzeichen, aber der Websitebericht enthält Akzentzeichen (sowas wie der Strich auf dem Buchstaben è im französischen Wort enlèvement). Wenn du diese Sonderzeichen am Anfang und Ende beim Einfügen des Website-Berichts nicht löschst, wird der Bericht als Code formatiert, wodurch er lesbarer wird.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Während du eine Seite oder einen Beitrag erstellst/bearbeitest, drück doch bitte mal die Taste F12 um die Entwickler-Tools des Browsers zu öffnen. Im Tab Konsole sollten Fehlermeldungen angezeigt werden. Welche?

    Hast du versucht, die Plugins vorübergehend zu deaktivieren, um sie als Fehlerursache auszuschließen?

    Cache- und Optimierungs-Plugins (Litespeed Cache, Autoptimize) sollten während der Fehlersuche deaktiviert werden, weil sie unter Umständen Änderungen nicht direkt anzeigen.

    Thread-Starter Conny_Island

    (@conny_island)

    @bscu Solche Unfreundlichkeiten mit der Glaskugel gestatte ich dir kostenfrei zu behalten. Kann deinen Frust verstehen, dass diese zur Reparatur ist, aber ein Brillenglas hätte es für Dich auch getan. Denn die Akzentzeichen werden im Website-Bericht über die Anweisung „Zwischenablage kopieren“ logischerweise nicht angezeigt, und hier im WordPress.org-Forum beim Einfügen in den Text (als in der Zwischenablage befindlich, und NICHT als markierter Text) automatisch als der korrekte Code eingefügt. Die Akzentzeichen bekommt somit keiner jemals zu Gesicht in der direkten Ablaufkette Website-Bericht->Zwischenablage->Forum, weder visuell noch zum Edit. Da hast du auch was gelernt.

    Thread-Starter Conny_Island

    (@conny_island)

    @pixolin Nein, siehe voriger Beitrag. Die Akzentzeichen werden im Website-Bericht über die Anweisung „Zwischenablage kopieren“ logischerweise nicht angezeigt, und hier im WordPress.org-Forum beim Einfügen in den Text (als in der Zwischenablage befindlich, und NICHT als markierter Text) automatisch als der korrekte Code eingefügt. Die Akzentzeichen bekommt somit keiner jemals zu Gesicht in der direkten Ablaufkette Website-Bericht->Zwischenablage->Forum, weder visuell noch zum Edit. Probiere es selber mal aus. Das erspart anderen Usern die Zeitverschwendung, diese zu suchen. Was ein Akzentzeichen ist, weiß ich übrigends Bestens, habe seinerzeit in Frankreich studiert. Ganz genau nennen wir das auf Frz. „accent aigu“. Da wie beschrieben kein „Akzentzeichen“ im Prozess auftaucht lag selbstverständlich nahe, dass obiger User sich verschrieben hatte und „Aktenzeichen“ meinte. Da sich deren Vorkommen auf den Website-Bericht in der WordPress-Installation und nicht auf das Forum bezog, gibt es auch keinen logischen Zusammenhang in der Aussage hier „keine Aktenzeichen zu vergeben“; daß obliegt mit Sicherheit nicht deiner Entscheidung. Auch die unfreundliche Ansprache mit dem Amt erlaube ich dir zu schenken, wir sind hier nicht bei Wünsch-Dir-was und warum das A-Amt bei dir ein Assoziationsthema in Verbindung zu Akte ist, musst du für dich selbst ausmachen.

    Was soll man dazu noch sagen. 🙁 Kopfschüttel 🙁

    Nur kurz zur Erinnerung. Du hattest geschrieben:

    Aktenzeichen gibts nicht unter Webseite-Zustand – Zwischenablage.

    Insofern verstehe ich deine „belehrenden“ Kommentare bezüglich @pixolin und @bscu nicht. Belehrungen sind an der Stelle daher vollkommen fehl am Platze, zumal sich beide bestens mit WordPress auskennen.

    Aber das Thema wurde ja als gelöst markiert und insofern schließe ich hier das Thema.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Solche Unfreundlichkeiten mit der Glaskugel gestatte ich dir kostenfrei zu behalten.

    Es ist ermüdend, mehrfach am Tag Anwender/-innen darauf hinzuweisen, dass wir ohne Informationen nicht helfen können. Statt den Thread direkt zu schließen, weisen wir gebetsmühlenartig darauf hin, manchmal auch mit launigen Kommentaren, dass wir mit telepathischen Fähigkeiten auch nicht weiterhelfen können. Unfreundlich ist, die Helfenden dann auch noch belehren zu wollen.

    Denn die Akzentzeichen werden im Website-Bericht über die Anweisung „Zwischenablage kopieren“ logischerweise nicht angezeigt, …

    So „logisch“ ist das gar nicht. Das Forum wurde diese Woche erst auf die Nutzung des Block-Editors umgestellt und bisher wurden die Akzentzeichen sehr wohl beim Einfügen angezeigt, immer wieder von Anwendern aus Unkenntnis gelöscht und führten zu einer fehlerhaften oder zumindest schwerer lesbaren Darstellung. Ich habe mir öfters die Mühe gemacht, das dann nachträglich zu korrigieren, was zusätzlich Zeit kostet. – Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Gleichgültigkeit davon ausgegangen wird, dass wir uns diese Zeit nehmen. „Du musst das ja nicht machen.“ – Stimmt, muss ich wirklich nicht. Ich schließe in dem Fall den Thread.

    Ganz genau nennen wir das auf Frz. „accent aigu“.

    Selbst das ist falsch. Das zur Verwendung verwende Sonderzeichen ist ein Accent grave, auch als Gravis oder Backtick bezeichnet. Wenn schon Belehrung, dann doch bitte richtig.

    Auch die unfreundliche Ansprache mit dem Amt erlaube ich dir zu schenken, wir sind hier nicht bei Wünsch-Dir-was …

    Schade, dass du einen Hinweis als unfreundliche Ansprache aufgenommen hast. Deine Reaktion spricht allerdings für sich.

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „Keine Werkzeuge im Editor – Classic/Gutenberg gleiches Problem“ ist für neue Antworten geschlossen.