Support » Themes » Klienunternehmerregelung MwSt nicht ausweisen

  • Hallo,
    ich habe gelesen dass schon einige mit den gleichen Problemen zu köpfen haben, Ich darf auch nicht MwSt an die Kunden weiter geben und habe keine Ahnung wie ich diese Änderung richtig durchführen soll.
    Grüße Alle

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Da kannst du ganz beruhigt sein: WordPress selbst berechnet in deinen Beiträgen und Seiten keine Mehrwertsteuer und Themes weisen auch nicht irgendwo Mehrwertsteuer aus … es sein denn, du verwendest ein Plugin, dass WordPress um die Funktionalität für einen Webshop erweitert.
    Aber dann hättest du doch ganz bestimmt deine Frage in WooCommerce oder unter Plugins gestellt, richtig?

    ich habe gelesen dass schon einige mit den gleichen Problemen zu köpfen haben

    So? Wo denn?

    Beiden Gesprächen wo ums MwSt. usw. ging, auf jeden Fall ich denke auch das ich bei falsche stelle um Hilfe gesucht habe, hoffe das sie mir helfen können.
    Danke für deine hinweise!

    freundliche Grüße

    Sorry, ich verstehe nicht was du meinst.

    Brauchst du Hilfe zu WooCommerce? Dann stell deine Frage bitte hier: Supportforum WooCommerce.
    Geht es um ein anderes Plugin? Welches? Dann stell deine Frage hier: Supportforum Plugins.

    Hallo, ich unterlege der Kleinunternehmerregel „Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.“ darf nicht an die Kunden weiter gegeben und auch nicht Steuerlich vorlegen!
    Des wegen möchte ich nicht mehr, das auf der Produkt Seite auf der Preisbeschreibung dies (inkl. MwSt.) Angezeigt wird oder in der Warenkorb Anzeige oder an der Kasse das der MwSt. weiterhin Angezeigt und mit berechnet wird!
    Habe nur den Paragrafen Satz auf der Produkt Seite der Preisbeschreibung einfügen können aber den (inkl. MwSt.) Satz wird mit Angezeigt! Und die MwSt. wird über all angezeigt und mit berechnet!
    Ist sehr Blöd!
    Wie lösche ich den (inkl. MwSt.) Satz von der Produkt Seite auf der Preisbeschreibung, Beispiel (44,95 € „Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.“ inkl. MwSt.)
    Und wie mache das es nirgendwo mehr „MwSt.“ Anzeigt und mit berechnet.
    Dankeschön

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)