Support » Allgemeine Fragen » Komme nicht mehr in WP / Webseite

  • Ich habe im WP Admin-Bereich bei Einstellungen Schreiben versehentlich das Unterverzeichnis von der URL weggenommen, also http://www.gg-ranch.com und
    das /wordpress weg… Dadurch komme ich jetzt nicht mehr ‚rein.
    Wie kann ich jetzt trotzdem irgendwo diese Einstellung wieder rückgängig machen?
    Ich stehe voll auf dem Schlauch….

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • z.B. mit PHPmyAdmin direkt in die Datenbank rein. Aber VORSICHT, das ist höllisch gefählich, wenn man nicht genau weiss was man macht. Also vorher unbedingt ein Backup der DB machen.

    Oder du änderst im adminbereich deines Hosters das Root-Verzeichnis so, dass es das /wordpress nicht braucht. Willst du wirklich das wordpress in der URL stehen haben?

    ok, mir ist klar was du versuchst. Gebe ich nur die Domain ein, bekomme ich eine Seite deines Providers mit äusserst fragwürdigem Inhalt zu sehen.

    Also, du wirst auf dem Server so etwas wie

    www/gg-ranch/wordpress

    haben. Im Verzeichnis ‚wordpress‘ hast deine WordPress Installation drin. Da kannst an sich so lassen. Dein Domainname ist so konfiguriert, dass er das Verzeichnis ‚gg-ranch‘ als Root-Verzeichnis nimmt. Du musst jetzt nur das Verzeichnis ‚wordpress‘ als Root definieren. Dann sollte diene WP Installation wieder angezeigt werden. Und zwar so, dass mayn nur die Domain eingeben muss, und du kein ‚wordpress‘ in der URL hast. Interessiert sowieso niemanden. Ich finde auch /cms/ in einer URL fehl am Platz.

    Ich hatte es noch drin stehen, weil ich in WP an der Seite arbeite, aber ich hatte jetzt ein Under Construction Plugin installiert (SeedProd) aber die würde dann auch nur über …/wordpress funktionieren..?? und die soll ja eigentlich bei Abruf der „normalen“ Webadresse erscheinen.

    Ok, macht Sinn, aber die unseriöse Seite die unter dem Domainnamen kommt, mach die Weg, bevor Google den Müll indiziert.

    Dein UnderConstruction wird wahrscheinlich einfach nur den Wartungsmodus aktivieren. Das passt so. In der Regel sollte dir die Webseite ganz normal angezeigt werden, wenn du als Admin angemeldet bist.

    Habe es via PHPmyAdmin gemacht, pffff, hat geklappt! Ein bisschen Ahnung habe ich doch noch….:-)
    Aber Grundsätzlich noch mal ’ne Frage: Ich mache das eigentlich immer mit /wordpress
    als Unterverzeichnis, solange ich an eine Webseite arbeite. Weil ich sonst das Gefühl habe, „jeder“ kann da ‚rein oder sehe ich das falsch?
    Erst wenn die Seite fertig hochgeladen wird, übertrage die Seite in das Hauptverzeichnis.
    Aber zuerst nochmal vielen Dank! Langsam trocknen die Schweisstropfen….

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Komme nicht mehr in WP / Webseite“ ist für neue Antworten geschlossen.