Support » Themes » Kommentar-Felder im Twentythirteen löschen

  • Gelöst cathy75

    (@cathy75)


    Hallo,
    ich möchte noch gerne die Felder für die Kommentare löschen.
    Nur wie mache ich das? Ich freue mich auf die Hilfe und jeden erdenklich Hinweis. Danke im Voraus.

    Gruss, Cathy

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du kannst Kommentare global unter Einstellungen > Diskussion deaktivieren. Darüber hinaus lassen sich Kommentare aber für jeden einzelnen Beitrag und jede Seite individuell aktivieren, was dann die globale Einstellung überschreibt.

    Das Dialogfeld für die individuelle (De-)Aktivierung von Kommentaren kannst du einblenden, wenn du eine Seite/einen Beitrag bearbeitest und oben rechts auf das Pulldown-Menü „Ansicht anpassen“ gehst.

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Hey!
    Das hat leider nichts gebracht. Das was Du mir geschrieben hast, hat nicht funktioniert. Vielleicht habe ich mich aber auch nicht richtig ausgedrückt. Auf meiner Seite ist ein ganzes Formular vorhanden, wo man den Namen, die E-Mail-Adresse, die Webseite eintragen kann. Und da drunter wird ein großes Feld wo man den Kommentar hinterlassen kann und dann auf absenden klicken kann. Und das Formular mit den Kommentaren soll weg. Hast Du oder jemand noch eine Ahnung wie das geht?

    Edi

    (@psychosopher)

    Muss aber funktionieren. 😉

    Was genau hast Du versucht von dem, was Bego beschrieben hat?

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Beides was Bego mir geantwortet hat. Unter dem ersten Punkt habe ich alle Häkchen heraus genommen. Das komische Formular ist auf jeder Seite sichtbar.

    Die zweite Möglichkeit, die Bego mir geantwortet hat habe ich auch versucht. Und zwar hatte ich dann die Auswahl mit Optionen – Zeige auf den Bildschirm und hier habe ich auch die Häkchen bei den Kommentaren raus genommen. Das Formular ist immer noch sichtbar.

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Habe mir eben meinen Quelltext angesehen. Es ist auf jeden Falle ein Formular. Sorry, hab mich falsch ausgedrückt und hätte eine andere Überschrift nehmen sollen? Formular mit Kommentaren löschen?

    Edi

    (@psychosopher)

    Ein Missverständnis vielleicht? Wenn Du das Feld „Ansicht anpassen“ öffnest, muss „Diskussionen“ (nicht „Kommentare“) aktiviert sein, also markiert. Dann erscheint unter dem Editorfeld eine Leiste „Diskussion“, wo sich „Kommentare erlauben.“ durch das Entfernen des Häkchens deaktivieren lässt. WordPress-Logik.

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Ich habe nirgendwo die Möglichkeit das Feld „Ansicht anpassen“ zu öffnen.
    Oben rechts steht bei mir „Optionen“.

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Das ist ein Formular mit Kommentarfeldern von dem Theme Twentythirteen.
    Danke für die Hilfe, habe mich falsch ausgedrückt.

    Edi

    (@psychosopher)

    Dann öffne das Feld „Optionen“. Früher hiess das so. WordPress-Logik, alles ständig umbenennen…

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Das hab ich doch schon gemacht.

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Was meinst Du mit „früher“?
    Bei mir im Fenster kommt auch eine Meldung mit einer WordPress Aktualisierung. Könnte das auch daran liegen?

    Edi

    (@psychosopher)

    Welche Version hast Du denn installiert?

    Du kannst mich übrigens auch gerne privat anschreiben. Hier gab es schon Rügen von der Forenleitung, wenn eine Frage nicht mit zwei Antworten gelöst worden ist.

    [Das waren keine Rügen und ich bin keine *Forenleitung*. – Torsten]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Kommentar-Felder im Twentythirteen löschen“ ist für neue Antworten geschlossen.