Support » Allgemeine Fragen » Kommentarabgabe Anmeldung mit Profil (Twitter/ Facebook/

  • Hallo,
    eine Leserin meines Blogs fragte, ob sie sich für die Abgabe eines Kommentars via Twitter-/ WordPress- oder Facebook anmelden kann, um nicht jedes Mal erneut die Daten einzugeben.
    Ist das möglich und wenn ja, wie? Ich kenne es von anderen Blogs, dass man bei Abgabe eines Kommentars auswählen kann, ob man sich mit Name/ URL oder Twitter oder Facebook oder WordPress-Login anmelden kann, um nicht jedes Mal neu Name, E-Mail und Link zur eigenen Webseite eingeben muss.
    Kann ich das auch einstellen und wenn ja, wie?
    Vielen Dank.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moin,
    da existieren diverse Plugins, die das für unterschiedliche Dienste anbieten. Ein sehr schönes Plugin stellt Elma Studio in einem Artikel vorSocial.
    Eine weitere Möglichkeit ist der Anbieter Disqus. Damit kenne ich mich nicht so aus und meine Bedenken gehen dabei in Richtung Datenschutz – wo liegen die Kommentare.

    Ich hoffe Dir geholfen zu haben.

    Wolfram

    Thread-Ersteller Mamis Blog

    (@mamis-blog)

    Danke schön. Ich werde es mir durchlesen. Dort finde ich sicher auch die Anleitung, das zu installieren und in meinem Blog einzubinden. Wenn nicht, werde ich hier später noch einmal fragen.
    Vielen Dank erstmal.

    Es existiert auch bei MailChimp eine Anleitung, alles im Artikel verlinkt.

    Viel Spaß und ich werde es testen, da ich erst durch Deine Frage auf das Plugin aufmerksam geworden bin.

    Gruß
    Wolfram

    Thread-Ersteller Mamis Blog

    (@mamis-blog)

    Super, vielen Dank, Wolfram. Wenn Du es getestet hast, würde ich mich freuen, wenn Du Dich hier noch einmal dazu äußerst oder einen eventuellen Testbericht hier verlinkst.
    Danke.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Kommentarabgabe Anmeldung mit Profil (Twitter/ Facebook/“ ist für neue Antworten geschlossen.