Support » Allgemeine Fragen » Kommentare

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Hallo,
    vielleicht hilft dir der folgende Beitrag von Torsten Landsiedel. Wenn es sich um das folgende Theme als Parent Theme handelt, könnte das durchaus der Fall sein, weil das Theme bereits etwas älter ist.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter Thobie

    (@thobie)

    Moin, Hans-Gerd,

    danke für den Hinweis.

    Wie korrigiere ich dies?

    Durch ein Hinzufügen von Code zur functions.php?

    Oder mit dem Plugin Search & Replace?

    Kann ich das gefahrlos vornehmen oder zerschieße ich mir dadurch das Blog?

    Bleibt gesund!

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Wie korrigiere ich dies?

    Wie in Torstens Blogbeitrag beschrieben: „… einfach mal nach case '' im Theme suchen und gegebenenfalls durch case 'comment' ersetzen.“

    Durch ein Hinzufügen von Code zur functions.php?

    Nein, das steht da nicht.

    Oder mit dem Plugin Search & Replace?

    Nein, das steht da auch nicht.

    Kann ich das gefahrlos vornehmen oder zerschieße ich mir dadurch das Blog?

    Bei solchen Änderungen gibt es immer ein Restrisiko, dass du die Website kurzzeitig lahm legst. Deshalb Backup machen. Vielleicht lässt du die Änderung von jemand durchführen, der sich auskennt und Beiträge tatsächlich liest?

    Thread-Starter Thobie

    (@thobie)

    Moin, Bego,

    ja, ich hatte jetzt versucht, die functions.php zu ändern und den PHP-Code dort einzugeben. Dieser wurde aber als fehlerhaft gekennzeichnet. Und plötzlich war die functions.php leer, der ganze Code weg und ich hatte mir das Blog zerschossen. Zum Glück hatte ich ein Backup als Testumgebung und habe den Code in der functions.php wiederhergestellt.

    „Wie in Torstens Blogbeitrag beschrieben: „… einfach mal nach case “ im Theme suchen und gegebenenfalls durch case ‚comment‘ ersetzen.“

    Wenn ich das nicht durch Search & Replace mache, wie tue ich dies dann?

    Bleibt gesund!

    Grüße aus Hamburg

    Thibie

    ja, ich hatte jetzt versucht, die functions.php zu ändern und den PHP-Code dort einzugeben. Dieser wurde aber als fehlerhaft gekennzeichnet.

    Macht auch keinen Sinn, oder? ¯\_(ツ)_/¯

    Wenn ich das nicht durch Search & Replace mache, wie tue ich dies dann?

    Theme herunterladen, mit geeignetem Code-Editor (z.B. VS Code, kostenlos für alle Betriebssysteme erhältlich) öffnen und die Ersetzen-Funktion des Code-Editors verwenden. Dann Theme wieder hochladen. – Hat nichts mit dem Plugin Better Search Replace zu tun.

    Thread-Starter Thobie

    (@thobie)

    Moin, Bego,

    okay.

    Ich berichte über Erfolg oder Misserfolg.

    Bleibt gesund!

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Hallo,

    Zum Glück hatte ich ein Backup als Testumgebung und habe den Code in der functions.php wiederhergestellt.

    nie verkehrt 😉
    Und wenn man dann eine Entwicklungsumgebung hat, kann man das ohne Herzklabaster testen…
    Aber evtl. wäre es auch günstiger, ein aktuell gepflegtes Theme stattdessen zu nutzen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Das wäre nur halb soviel Spaß.

    Thread-Starter Thobie

    (@thobie)

    Moin,

    hat alles funktioniert.

    Theme downgeloaded, VS Code installiert, Code nach Vorgabe von Torstens Blogbeitrag geändert und functions.php wieder auf den Webspace hochgeladen.

    Alle Kommentare erscheinen jetzt wieder unter dem jeweiligen Blogbeitrag.

    Bleibt gesund!

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „Kommentare“ ist für neue Antworten geschlossen.