• Hallo zusammen, die Kommentare auf meiner Website werden nicht mehr angezeigt. Die üblichen Fehlerquellen habe ich alle gecheckt. Einstellungen im Dashboard und auch im Pagebuilder. Die Kommentare müssten angezeigt werden und die Anzahl der Kommentare wird auch unter dem Titel des jeweiligen Beitrags angezeigt. Nur unter dem Beitrag eben nicht. Hier gibt es auch keine Möglichkeit mehr weitere Kommentare zu schreiben.

    Ich habe keine Ahnung, woran das liegen kann. Hat hier jemand eine Idee?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von BriHag.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten – 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Du verwendest ein gekauftes Theme, das uns zur Beantwortung deiner Frage nicht zur Verfügung steht. Bitte prüfe, ob die Kommentare auch nicht angezeigt werden, wenn du zu einem Standard-Theme wechselst. Sollte der Fehler durch das Theme ausgelöst werden, wende dich bitte an die Entwickler.

    Thread-Starter BriHag

    (@brihag)

    Danke. ja, ich nutze einen Pagebuilder. Doch ich habe auch schon einen Beitrag versucht mit dem Standardtheme und ich konnte auch hier keine Kommentare hinzufügen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Mit so wenig Input können wir kaum helfen. Wir benötigen wenigstens den Website-Bericht. Bitte lies dir dazu den angehefteten Beitrag durch: Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst

    Hast du die Einstellungen geprüft? Ist unter Einstellungen > Diskussion das Häkchen bei „Erlaube Besuchern, neue Beiträge zu kommentieren“ gesetzt? Hast du für den einzelnen Beitrag die Kommentarfunktion in der Sidebar freigegeben?

    Thread-Starter BriHag

    (@brihag)

    In der Sidebar im Backend? Ja, und die Einstellungen habe ich gefühlt schon 1000 mal kontrolliert 😉

    Ich checke das nochmal mit dem Standard-Theme. Manchmal habe ich den Eindruck, dass Änderungen auch nicht sofort wirksam werden. Oder müsste es sofort klappen?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ja, und die Einstellungen habe ich gefühlt schon 1000 mal kontrolliert

    Die Standard-Frage beim Computer-Support lautet „Ist das Gerät in der Steckdose eingesteckt? Haben Sie versucht, es aus- und wieder einzuschalten?“ – In 80% der Fälle gibt es entrüstete Rückmeldungen und bei 20% hat sich damit die Support-Anfrage erledigt.

    Ich checke das nochmal mit dem Standard-Theme.

    Das geht besonders gut mit dem vom internationalen Support-Team dafür entwickelten Plugin Health Check. Das Plugin bietet nach Aktivierung in Werkzeuge > Website-Zustand einen Problembehandlungsmodus, mit dem die Website auf ein Standard-Theme umgestellt und alle Plugins vorübergehend deaktiviert werden. Die Website-Besucher bekommen von der Deaktivierung nichts mit.

    Manchmal habe ich den Eindruck, dass Änderungen auch nicht sofort wirksam werden. Oder müsste es sofort klappen?

    Das kann ich ohne den Website-Bericht, der trotz Hinweis auf den angehefteten Beitrag immer noch fehlt, nicht beurteilen. Wenn ein Cache-Plugin installiert wurde, kann sich das auf die Anzeige auswirken. Ansonsten werden Änderungen aber eigentlich sofort wirksam.

    Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass wir eigentlich Threads bei Fragen zu Websites mit gekauftem Theme/Plugin sofort schließen und ohne den Website-Bericht nur raten können, was die Ursache für mögliche Probleme ist (auch das ein Grund zur Schließung des Threads). Ich habe den Thread bisher nicht geschlossen, weil dies (nach langer Pause) dein erster Thread hier ist.

    Thread-Starter BriHag

    (@brihag)

    Sorry für die späte Rückmeldung. Vielen Dank, dass du überhaupt reagiert hast. Das wusste ich nicht, dass man diese Forum nicht nutzen kann, wenn man einen Pagebuilder nutzt. Würdest du grundsätzlich sagen, dass WordPress ohne Pagebuilder besser funktioniert?

    Es geht nicht um Page-Builder ja oder nein, sondern um gekaufte Plugins oder Themes. Diesen Hinweis findest du auch in unseren Forenregeln.

    Und hier auch noch einmal ausführlicher auf Englisch (inklusive Erklärung)
    https://wordpress.org/support/guidelines/#do-not-post-about-commercial-products

Ansicht von 7 Antworten – 1 bis 7 (von insgesamt 7)