Support » Allgemeine Fragen » Kommentarinfo-Fehler „Modertaion“ statt Moderation

  • Gelöst taum

    (@taum)


    Hallo Leute,

    die Info für einen ausstehende Freischaltung eines Kommentars heiß bei mir „Ihr Kommentar wartet auf Modertaion. Diesen Übersetzungsfehler (Modertaion statt Moderation)wollte ich einfach korrigieren, finde ihn aber weder in der „comment.php“, „comment-template.php“ noch in der „de_DE.mo“. Nun bin ich ratlos und hoffe auf Eure Hilfe.

    Wordpress aktuell (5.3.2)
    Theme: Divi
    Verwende ein ChildTheme, weshalb mir auch das PlugIn „Loco Translate“ nicht half, da es die Übersetzungsdateien nicht findet …

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das dürfte ein Übersetzungsfehler in deinem gekauften Theme sein. Dazu können wir dir hier nicht weiterhelfen, bitt wende dich an den Entwickler.

    Du kannst aber mal schauen, ob das Theme ein eigenes Verzeichnis languages (oder lang, …) hat und dort eine deutsche Sprachdatei vorhanden ist. Loco Translate solltest du dann für das Parent Theme verwenden, nicht für das Child Theme.

    Thread-Ersteller taum

    (@taum)

    … oh danke, das ging schnell! Okay, das schaue ich mir an. Dennoch eine Frage dazu, welche die allgemeinen Kommentarinfos betrifft: möchte man die Texte ändern – z.B Anrede Du statt Sie verwenden etc. – gibt es dafür einen Weg? Oder findet das alles über die languages Einstellungen statt?

    Vielen Dank & beste Grüße

    Ob die formelle Anrede („Sie“) oder die weniger formelle Version („Du“) verwendet wird, hängt von deiner ausgewählten Sprache unter Einstellungen > Allgemein ab, wobei erfahrungsgemäß die informelle Anrede (die auch Standard ist) eher übersetzt wird als die formelle. Darüber hinaus kannst du mit Loco Translate eine eigene Übersetzung anlegen und aus „Dein Kommentar wartet auf Moderation“ auch „Euer Kommentar wartet auf Moderation, Durchlaucht“ machen.

    Wenn es nur um einzelne Textabschnitte geht (wie hier das fehlerhaft übersetzte „Ihr Kommentar wartet auf Modertaion„) kannst du auch ein Code Snippet einfügen, mit dem du die Übersetzung überschreibst:

    add_filter( 'gettext', 'wpse_translate_string', 10, 3 );
    function wpse_translate_string( $translation, $text, $domain ) {
        if ( 'theme_text_domain' === $domain ) {
            if ( 'Original string...' === $text ) {
                $translation = 'New string!';
            }
        }
    
        return $translation;
    }

    (Quelle: WordPress Stackexchange)

    Dazu musst du erst im Theme-Header (steht oben in der style.css deines Themes) nach der Text-Domain suchen. In der Funktion ersetzt du dann theme_text_domain mit der Zeichenfolge, Original string... mit dem englischen Original-Text (wenn du das im Theme nicht findest, kannst du kurz deine WordPress-Installation auf Englisch umstellen und nachschauen) und New string! mit deiner korrigierten Übersetzung.

    Thread-Ersteller taum

    (@taum)

    Danke für Deine schnelle und ausführliche Nachricht! Hast mir sehr geholfen! 🙂

    Na, dann markieren wir den Thread doch als „gelöst“?

    Wenn’s richtig läuft, es funktioniert,
    werden Themen als „gelöst“ markiert,
    damit auch alle in der Runde wissen,
    dass sie hier nicht mehr helfen müssen.
    🌻

    Thread-Ersteller taum

    (@taum)

    … sorry, danke für den Tipp, das hatte ich übersehen. Das nächste Mal mach das richtig! 🙂

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Kommentarinfo-Fehler „Modertaion“ statt Moderation“ ist für neue Antworten geschlossen.