Support » Themes » Kompatibeles Menü kit OnClick

  • Hi

    Ich nutze ein Standard Menü mit

    <?php wp_nav_menu(array('theme_location'=>'header','menu_class'=>'nav container-inner group','container'=>'','menu_id' => '','fallback_cb'=> false)); ?>

    Nun möchte ich das dass sogenannte Sub-Menü das ja von werk aus die Class sub-menu hat, nicht bei Mouseover öffnet sondern irgendwie erst bei Klick. Das Standard Menü ist für ein Teblate unbrauchbar, die Mobile Ansicht schaltet sich jedoch erst bei kleineren Bildschirmen um.

    Also ich würd am liebsten einfach nur das dass Sub-Menu per Klick öffnet.

    Danke im vorraus.

Ansicht von 8 Antworten - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Umgehend? Wer bist du den? Ich denke die Diskussion ist beendet.
    Warum sollte ich mein Impressum für jeden kleinen Test dauernd umschreiben 😀

    Edi

    (@psychosopher)

    Ja, umgehend. Wenn Du WordPress verwenden willst, hast Du Dich an die Lizenzbestimmungen zu halten. Was nichts anderes als fair ist bei einem System, das Du kostenlos nutzen kannst. Wenn Du das nicht willst, nimm doch einfach ein anderes System und lass die WordPress-Community mit Deiner Besserwisserei in Ruhe.

    Edi

    (@psychosopher)

    Scheint ja gegangen zu sein… 😉

    Danke!

    und Netiquette, die Nutzung must du dir erst verdienen. Sorry.

    Äh, nein. In diesem Forum hat jeder die Regeln zu beachten. Da muss nichts verdient werden.

    Zur Netiquette gehört allerdings auch, sich möglichst nicht provozieren zu lassen, daher ist eine Aussage wie:

    und lass die WordPress-Community mit Deiner Besserwisserei in Ruhe.

    genauso unerwünscht.

    Bitte alle mal ruhig durchatmen. Wir sind hier um zu helfen und niemand will Streit. Kommunikationsprobleme und Missverständnisse können vorkommen und sollten gelöst werden.

    Für die Zukunft:
    Bei Fragen dieser Art immer konkret angeben welches Themes benutzt wird und was du erreichen möchtest. Und am besten nicht nach der „vermuteten“ Lösung direkt fragen. Das spart viel Zeit und Ärger auf beiden Seiten.

    Gruß, Torsten

    Edi

    (@psychosopher)

    Zur Netiquette gehört allerdings auch, sich möglichst nicht provozieren zu lassen, daher ist eine Aussage wie:

    und lass die WordPress-Community mit Deiner Besserwisserei in Ruhe.

    genauso unerwünscht.

    Lieber Torsten

    Dass magst Du so sehen und vielleicht habe ich mich etwas ungeschickt ausgedrückt. Ich habe das freundlicherweise als Belästigung bezeichnet, tatsächlich ging es um einen klaren Verstoss gegen die GLP und damit die „Spielregeln“ der WordPress-Community. Womit möglicherweise auch der Support eine Verletzung der GLP dargestellt hätte (notabene im offiziellen WordPress-Forum).

    Trotz wiederholter Nachfrage wurde beharrlich behauptet, dass das Theme selbst gecodet worden sei. Tatsächlich handelte es sich um das Theme Hueman, aus dem alle Hinweise auf Autor und GLP entfernt wurden.

    Im Impressum wurde dagegen behauptet:

    „Theme ‚NewSite‘ ist entwickelt worden durch Dominik Hazoth, Ähnlichkeiten zu anderen Themes oder Webseiten sind rein zufällig. Unser Theme unterliegt der selben Lizenz wie die Webseite MMOriginalEU.“

    Mittlerweile wird ein anderes Theme verwendet. Heute morgen war der Hinweis auf den Autor des Themes noch vollständig da. Für die Einsicht habe ich mich denn auch bedankt. Mittlerweile wurde der Name des Themes verändert (was wohl kaum GLP-Konform ist).

    Aus meiner Sicht hätte der Beitrag unverzüglich gelöscht werden sollen, sobald klar war, dass es sich um eine GLP-Verletzung handelt.

    Edi, ich habe das alles wohl gelesen und gebe dir in der Sache vollkommen Recht. Nur die Schlussfolgerung mit dem Löschen teile ich nicht. Mein Hinweis sich nicht provozieren zu lassen ist lieb gemeint gewesen. Ich möchte in diesem Forum keine Sprache dieser Art, daher meine Empfehlung in diesen Fällen lieber nichts zu schreiben. Es fällt sonst auf dich zurück und das wäre für einen fleißigen Helfer wie dich in diesem Forum sehr schade.

    Du kannst mich in solchen Fällen auch immer gerne als Moderator dazuholen. Ich schließe/lösche/bearbeite dann je nach Einzelfall gerne oder beteilige mich an der Diskussion. Das gilt sicher auch für die anderen Moderatoren.

    In diesem Sinne!
    Gruß, Torsten

    Ich möchte in diesem Forum keine Sprache dieser Art, daher meine Empfehlung in diesen Fällen lieber nichts zu schreiben.

    Genauso habe ich es gehandhabt, dazu zählt(e) dann auch (ohne Worte) -> KEINE Hilfestellung.

    Weswegen ich mich aber eigentlich doch hier zu Wort melde:
    @edi, du hast einen Buchstabendreher. Nicht GLP sondern GPL 🙂

    Edi

    (@psychosopher)

    @torsten Da hast Du recht. Danke!

    @angelika Stimmt. 😉

Ansicht von 8 Antworten - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Das Thema „Kompatibeles Menü kit OnClick“ ist für neue Antworten geschlossen.