Support » Allgemeine Fragen » Konkrete Frage zu Konflikt zwischen Theme und Plugin

  • Frank J.

    (@frank-j)


    Ich folge also der Anregung des Moderators Bego Mario Garde, der schrieb: „Du kannst gerne einen neuen Thread mit einer konkreten Frage zur Anwendung eines Themes oder Plugins in WordPress starten. …“

    Konkrete Frage: Woran liegt es, dass die Bullets in eine unordered list in einem Accordion nicht angezeigt werden?

    Theme: AIT Directory+

    Plugin: diverse Accordion-Plugins

    Seitenbeispiel: hier

    Ich vermute einen Konflikt zwischen Theme und Plugin, kann aber nicht herausfinden, woran das liegt. Über Hilfe freue ich mich.

    -Frank

    PS. Diese Frage habe ich bereits in einem anderen Thread in diesem Forum gestellt. Er wurde geschlossen. Es ist unverständlich, wenn die Foren-Regeln keine Einschränkungen vorgeben, mein Post nichts Ungewöhnliches enthält — der Thread aber trotzdem geschlossen wurde und somit niemand die Gelegenheit hatte, mir einen fachlichen Hinweis zu geben.

    Weder leite ich jetzt von irgend etwas einen Anspruch auf Beantwortung meiner Frage ab, noch habe ich das bisher getan.

    Der Hinweis des sperrenden Moderators darauf, dass ich „vielleicht selber hier im Forum ein paar Fragen beantworten möge“, ist — höflich ausgedrückt — ebenso unverständlich. Wozu ist ein Forum da? Wenn die Klärung einer Frage mit der Aufforderung verhindert wird, dass man selber ja mal Fragen anderer beantworten möge, dann sehe ich ein grundsätzliches Verständnisproblem der Moderation.

    Ich bin hier seit 2013 Mitglied und habe mich ab und zu im Rahmen meiner Möglichkeiten beteiligt. Wäre meine Frage zugelassen worden, wenn ich mich mehr eingebracht hätte?

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • bscu

    (@bscu)

    Wenn du vermutest, dass es an einem Plugin liegt, dann deaktiviere alle Plugins und überprüfe, ob du mit deiner Vermutung richtig liegst. Wenn ja, dann aktiviere nach und nach die Plugins, bis der Fehler wieder auftritt.

    Was man feststellen kann, die Liste hat den Style
    list-style: none;
    definiert in reset.css Zeile 39. Warum das so ist, keine Ahnung.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das wir hier zu gekauften Themes keinen Support anbieten ist dir sicherlich schon aus den Forenregeln bekannt.

    In deinem Beispiel werden unsortierte Listen durch CSS-Regeln des Themes statt mit Bullet-Points mit einer vorangesetzten Grafik (https://wettbretter.de/wp-content/themes/directory2/design/img/lists.png) formatiert. Die CSS-Regel richtet sich dabei speziell an Listen, die ein unmittelbares Kind-Element der Klasse .entry-content sind: .entry-content > ul li::before.

    Werden die Listen in ein anderes Element (z.B. <div id="bg-showmore-hidden-5e10da7643cdc3078444861">) verschachtelt, greift die CSS-Regel nicht mehr. Das hat zur Folge, dass weiterhin keine Bullet-Points angezeigt werden, die vorangesetzte Grafik aber wegen der o.g. CSS-Regel auch nicht mehr angezeigt. Das lässt sich sicher durch zusätzliche CSS-Regeln beheben. Eine gute Einführung in CSS findest du z.B. beim Mozilla Developer Network. Viel Erfolg.

    Frank J.

    (@frank-j)

    Vielen Dank für die Antwort, bscu.

    Du schriebst: „…, dann deaktiviere alle Plugins …“

    Ich vergass zu erwähnen, dass ich über diese Standardprozedur bereits einige Zeit hinaus bin. Das Verhalten taucht weiterhin auf.

    Weiter schriebst Du: „Was man feststellen kann, die Liste hat den Style
    list-style: none;
    definiert in reset.css Zeile 39. Warum das so ist, keine Ahnung.“

    Jo, auch das hatte ich bereits angeschaut. Und nun sind wir bereits zwei, denn auch ich habe keine Erklärung gefunden, warum das so ist.

    Ich werde mich nun in Bego Mario Gardes Antwort vertiefen, von der ich hoffe, dass sie mir eine Erleuchtung bringt.

    -Frank

    Frank J.

    (@frank-j)

    Vielen Dank auch für Deine Antwort, Bego Mario Garde.

    Du schriebst: „Das wir hier zu gekauften Themes keinen Support anbieten ist dir sicherlich schon aus den Forenregeln bekannt.“

    Ja, das ist mir bekannt. AIT Directory+ gibt es als freie Version. Im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit soll diese für eine grössere Anzahl einzelner Projekte eingesetzt werden. Gerne gebe ich noch weitere Rechtfertigungen ab, warum ich meine Frage gestellt habe.

    Zu den fachlichen Ausführungen:
    Ja, ich verorte den Fehler dort, wo Du ihn siehst:

    „Die CSS-Regel richtet sich dabei speziell an Listen, die ein unmittelbares Kind-Element der Klasse .entry-content sind: .entry-content > ul li::before.

    Werden die Listen in ein anderes Element (z.B. <div id=“bg-showmore-hidden-5e10da7643cdc3078444861″>) verschachtelt, greift die CSS-Regel nicht mehr.“

    Firebug zeigt das sehr schön.

    Dass sich das durch zusätzliche CSS-Regeln beheben lassen sollte, verstehe ich. Was ich aber nicht verstehe, ist, wie ich das angehe.

    Dein Hinweis auf das Mozilla Developer Network ist allerdings so, wie einem Menschen, der des Deutschen nicht mächtig ist, zu seiner Frage, wer Goethe war, ein 24-bändiges Lexikon in deutscher Sprache hinzulegen.

    -Frank

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Konkrete Frage zu Konflikt zwischen Theme und Plugin“ ist für neue Antworten geschlossen.