Support » Allgemeine Fragen » Kontaktformular lässt sich nicht senden

  • Liebe Experten,

    leider erhalte ich beim Senden des Kontaktformulars die folgende Meldung:
    BEIM VERSUCH, DEINE MITTEILUNG ZU VERSENDEN, IST EIN FEHLER AUFGETRETEN. BITTE VERSUCHE ES SPÄTER NOCH EINMAL.

    —> Wie und wo kann ich diese Meldung anpassen und das „Du“ durch das „Sie“ ersetzen. ?

    Danke für Eure Hilfe…. 🙂

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Thread-Ersteller Student-Frind

    (@beercool)

    Super Antwort!!! Danke, das hat schonmal geholfen 🙂

    Denkst du bitte demnächst daran, Threads als „gelöst“ zu markieren?
    Die Helfenden hier können dann gleich bei anderen ungelösten Themen weitermachen.

    Thread-Ersteller Student-Frind

    (@beercool)

    Ist leider noch nicht gelöst.

    Woran kann es liegen, dass das Formular NICHT gesendet werden kann.

    Im Bereich E-Mail die Daten sind korrekt eingetragen.
    An welcher Stelle aber im System, muss die E-Mailadresse angelegt werden, also Daten, Passwort, etc. ?

    Danke

    Das ist eine andere Frage und grundsätzlich bitten wir immer darum, für neue Fragen auch einen neuen Thread zu erstellen, weil es sonst schnell unübersichtlich wird und wie Threads auch nur einmal als „gelöst“ markieren können.

    Im Bereich E-Mail die Daten sind korrekt eingetragen.
    An welcher Stelle aber im System, muss die E-Mailadresse angelegt werden, also Daten, Passwort, etc. ?

    WordPress verwendeten den PHP-Mailer des Webservers. Du brauchst also keine E-Mail-Adresse hinterlegen oder Zugangsdaten eintragen.
    Alternativ kannst du aber ein eigenes SMTP-Account bei einem E-Mail-Provider einbinden, indem du zusätzlich ein SMTP-Plugin installierst, z.B. WP Mail SMTP von WPForms.

    Mögliche Ursachen, wieso abgesendeten Kontaktformulare nicht zugestellt werden:

    • Die E-Mail-Adresse die als Absender angegeben wurde, existiert nicht und wird deshalb vom E-Mail-Provider des Empfängers als Spam eingestuft und gar nicht erst zugestellt.
    • Die E-Mail wird eigentlich zugestellt, landet aber im Spamfilter des Empfängers.
    • Der Webhoster hat keinen Mail-Dienst eingerichtet.
    • Die Warteschlange des Mail-Dienstes ist durch andere E-Mails blockiert.
    • Es wird WordPress 5.7 verwendet, bei dem eine Änderung in der Mail-Funktion bei bestimmten Anbietern Probleme bereitet (ist in 5.7.1 behoben).

    Wenn Mails per SMTP versendet werden müssen, brauchst du entweder ein SMTP-Plugin oder du richtest das selber ein, siehe z.B. https://www.davidkehr.com/aus-wordpress-emails-via-smtp-versenden-ohne-plugin/

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Kontaktformular lässt sich nicht senden“ ist für neue Antworten geschlossen.