Support » Allgemeine Fragen » Kopieren einer HP

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Zum Klonen von mit WordPress erstellten Websites hat sich das Plugin Duplicator bewährt.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Verstehe ich Dich richtig, dass Du Deine Seite nur klonen willst, um ein neues Design zu entwickeln?

    Dass geht evtl. auch einfacher, schau Dir einmal das Plugin Theme Test Drive an. Damit wird Dir als Admin das neue Theme eingeblendet, an dem Du dann arbeiten kannst, während alle anderen Besucher noch das bisherige Theme sehen.

    Thread-Ersteller homepagestyling6403

    (@homepagestyling6403)

    Besten Dank für dein Rat. Habe diesen herunter geladen und es scheint zu funktionieren. Werde dies nun in diesem Sinne einsetzen.

    Danke

    Wenn’s richtig läuft und endlich klappt,
    wird an den Thread „resolved“ gepappt,
    damit auch alle in der Runde wissen,
    dass sie hier nicht mehr helfen müssen. 🙂

    Ist eigentlich selbstverständlich, aber nach Lesen der durchwachsenen Plugin-Kritiken und der schon länger nicht mehr erfolgten Updates: Bei Verwendung dringend für ein funktionierendes Backup sorgen… 😉

    Backups schaden nur dann, wenn man sie nicht hat. Was durchwachsene Kritiken angeht könnte ich Dir Geschichten erzählen … (z.B. dass dir jemand 5 Sterne gibt, weil das Plugin seiner Meinung nach überhaupt nicht funktioniert. Ja, da staunt man dann.)

    Ich weiß nicht, ob das die optimale Methode ist, aber als WP-Anfänger handhabe ich das bisher wie folgt:

    Auch wenn bei beiden Extremen so mancher Knaller drunter ist, so gehe ich bisher mal davon aus, dass das Verhältnis von 5-Sterne-Kritiken zu 1-Sterne-Kritiken dennoch eine einigermaßen zuverlässige Aussagekraft hat. Ich lese mir – nach einem ersten Blick auf dieses Verhältnis und auf den letzten Updatetermin – zuerst mal die 1-Sterne-Kritiken durch und schaue, ob die überwiegende Anzahl davon einen fundierten Eindruck macht oder nicht. Das kann ich selbst als WP-Anfänger schon ganz gut beurteilen, denke ich. Danach schaue ich mir die Argumente an, die zu den 5 Sternen geführt haben.

    Was Rückmeldungen seitens der Plugin-Autoren im Review-Bereich angeht, da schätze ich eine sachliche Reaktion, mag es allerdings gar nicht (hab ich jetzt schon öfters gelesen), wenn der Plugin-Autor wiederholt auf einer Revision der Kritik *insistiert*. Einmalige Bitte nach Aufzeigen der Sinnlosigkeit der 1-Sterne-Kritik ist aber OK für mich. Soweit mal meine bisherige Beurteilungspraxis als WP-Anfänger. Ich lasse mich da aber gerne korrigieren. 🙂

    Was durchwachsene Kritiken angeht könnte ich Dir Geschichten erzählen … (z.B. dass dir jemand 5 Sterne gibt, weil das Plugin seiner Meinung nach überhaupt nicht funktioniert. Ja, da staunt man dann.)

    Das ist natürlich köstlich 🙂

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Kopieren einer HP“ ist für neue Antworten geschlossen.