Support » Allgemeine Fragen » Kritischer Fehler, Blogseite kann nicht bearbeitet werden

  • Hallo zusammen,
    ich habe mich jetzt endlos durchs Internet gekämpft, finde aber keine Lösung zu meinem Problem.
    Auf meinem Blog kann folgende Seite nicht mehr bearbeitet werden http://virginyliest.com/?page_id=1401 es kommt immer diese Fehlermeldung;
    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.
    Es gab vor 3 oder 4 Tagen eine Aktualisierung, allerdings stand nicht dabei, für welches Addon und ich finde nichts, wo ich nachschauen kann, die Mail, die in der Fehlermeldung angekündigt wurde, kam auch nie, ich steh also völlig im Dunkeln.
    Da dies die einzige Seite ist, auf der ich mit dem Pluggin Column Shortcodes arbeite, habe ich das auf die alte Version zurückgesetzt, aber auch das ändert nichts.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich als Laie überhaupt herausfinde, wo der Fehler liegt?
    Danke schon mal im Voraus.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 16 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Eins habe ich am Wochenende gelernt, der Block-Editor ist nichts für mich, lach.

    Schade, da sich die künftige Entwicklung von WordPress vor allem um eins drehen wird: den Block-Editor.

    newsfix

    (@newsfix)

    Hallo in die Runde. Ich habe das gleiche Problem mit meiner Webseite.

    Der wahrscheinlichste Grund für den Fehler ist ein Problem mit einem deiner Plugins. Deshalb ist es naheliegend, die Plugins erst einmal komplett zu deaktivieren.

    Testweise geht das sehr schön mit dem von der WordPress-Community zur Verfügung gestellten Plugin Health Check. Wenn du das Plugin installiert hast, gehst du auf Werkzeuge > Website-Zustand > Problembehandlung und aktivierst den Problembehandlungsmodus. Dadurch werden zunächst (nur für dich sichtbar) alle Plugins deaktiviert und ein Standard-Theme aktiviert. Du kannst dann schauen, ob der Fehler immer noch auftritt.

    Falls nicht, kannst du die Plugins über die Admin-Leiste einzeln wieder aktivieren, testen, aktivieren … bis du die Ursache gefunden hast.
    Falls der Fehler trotz Deaktivierung von Plugins und Theme weiter auftritt, findest du unter „Bericht“ einen Button, mit dem du einen Bericht zu deiner Website kopieren und hier unverändert (mit Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen kannst, damit wir ein paar Informationen zu deiner Website bekommen.

    Das habe ich alles genau so gemacht. Jetzt wollte ich den Bericht kopieren und hier im Forum einfügen. Aber der „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ Button funktioniert bei mir nicht. Das heißt: Es folgt keine Funktion per Button.

    Meine Webseite: https://www.webphase3.de/

    Die Webseite ist auch erreichbar. Nur im Dashboard wird das Menü, etc. nicht richtig angezeigt. Ich sitze nun seit 3 Tagen an dem Fehler und finde nix.

    Ich nutze auch ThriveArchitect und habe das Plugin deaktiviert.

    newsfix

    (@newsfix)

    Hallo, ich habe hier mal einen Screenshot von der Fehlermeldung gemacht, vielleicht hilft das ja weiter.

    https://share.getcloudapp.com/WnubzDjQ

    Vielen Dank im Voraus!

    newsfix

    (@newsfix)

    Bericht zur Website: Verzeichnisse und Größen hört nicht mehr auf zu laden.

    siehe Screenshot: https://share.getcloudapp.com/BluOLROk

    Danke!

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @newsfix Lies bitte nochmal unsere Forenregeln: Wenn du eine Antwort haben möchtest, starte für deine Frage bitte einen neuen Thread und häng dich nicht an einen anderen Thread dran, bei dem es wahrscheinlich um ein ganz anderes Problem ging.

    newsfix

    (@newsfix)

    Ok, sorry, bin absolut verzweifelt. Ich starte einen neuen Thread.

Ansicht von 6 Antworten - 16 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Das Thema „Kritischer Fehler, Blogseite kann nicht bearbeitet werden“ ist für neue Antworten geschlossen.