Support » Allgemeine Fragen » Kritischer Fehler im Admin-Bereich bei Umstellung auf php 8.0

  • Liebe community,

    komme nicht mehr ins dashboard (critical error). Webseite wird angezeigt, funktioniert aber nur eingeschränkt (Unterseiten werden nicht angezeigt).

    Das debug.log sagt:

    [21-Nov-2022 14:26:42 UTC] PHP Fatal error:  Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function WP_Widget::__construct(), 0 passed in /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-widget-factory.php on line 62 and at least 2 expected in /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-widget.php:163
    Stack trace:
    #0 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-widget-factory.php(62): WP_Widget->__construct()
    #1 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/widgets.php(115): WP_Widget_Factory->register()
    #2 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-content/themes/probiosa_slider3/library/widgets.php(271): register_widget()
    #3 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-hook.php(308): artWidgetsInit()
    #4 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-hook.php(332): WP_Hook->apply_filters()
    #5 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/plugin.php(517): WP_Hook->do_action()
    #6 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/widgets.php(1854): do_action()
    #7 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-hook.php(308): wp_widgets_init()
    #8 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-hook.php(332): WP_Hook->apply_filters()
    #9 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/plugin.php(517): WP_Hook->do_action()
    #10 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-settings.php(617): do_action()
    #11 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-config.php(113): require_once('...')
    #12 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-load.php(50): require_once('...')
    #13 /var/www/ud10_59/html/wp/wp-blog-header.php(13): require_once('...')
    #14 /var/www/ud10_59/html/wp/index.php(17): require('...')
    #15 {main}
      thrown in /var/www/ud10_59/html/wp/wp-includes/class-wp-widget.php on line 163

    Hab auch schon versucht, über ftp die plugins zu deaktivieren, hat aber nichts gebracht.

    z.Z. ist php 8.0 eingestellt.

    Mein theme ist selbst erstellt und schon recht alt, aber ich hänge sehr dran. Daher möchte ich es nicht einfach aufgeben sondern möglichst anpassen.

    Würde mich riesig freuen, wenn mir jemand helfen könnte!
    Viele Grüße
    Tina

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Hallo,

    Mein theme ist selbst erstellt und schon recht alt, aber ich hänge sehr dran.

    Das dürfte aber genau das Problem sein.

    Um zu sehen, ob es tatsächlich an deinem Theme liegt, kannst du dir den folgenden Beitrag ansehen: Wie aktiviert man ein anderes Theme ohne Adminzugang?

    Es könnte auch an der PHP-Version liegen. Sonst einfach mal auf PHP 7.4 umstellen. Allerdings läuft der Support Ende November aus.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Webseite wird angezeigt

    Im Moment aber nicht.

    @bscu

    Im Moment aber nicht.

    stimmt, darauf hätte ich noch hinweisen sollen. Aus dem Grund hatte ich auch den Beitrag „Wie aktiviert man ein anderes Theme ohne Adminzugang?“ verlinkt 😉

    Thread-Starter probiosa

    (@probiosa)

    Vielen Dank für eure Reaktionen.

    Ja, genau darum geht´s: Mein theme verträgt sich nicht mit php 8.0 und ja, php 7,4 wird bei meinem Provider am 28.11.22 abgestellt.

    Ich habe noch einen Webshop unter einer anderen Adresse mit dem gleichen Design. Da haben wir das schon durchexerziert. Ich musste eine Firma beauftragen, die Änderungen am theme durchgeführt hat, damit es auch unter 8.0 läuft. Jedoch sind in dieser schweren Zeit solche Ausgaben für ein kleines Unternehmen bedrückend. Daher möchte ich die Umstellung bei der website probiosa.de gerne selbst hinkriegen. Leider hat man mir nicht verraten, welche Änderungen gemacht wurden.
    Ausserdem ist mein multicolores Untermenue im Widget dabei drauf gegangen. Auf der website – die ich im Augenblick wieder auf 7,4 zurück gestellt hab – seht ihr es noch.

    Also
    1. probiosa-shop beweist, dass es möglich ist, Änderungen vorzunehmen, damit mein theme auch unter php 8.0 laufen kann
    2. wie kriege ich heraus, wo die Probleme genau liegen?
    3. kann ich die betroffenen Dateien dann aus dem shop rüber holen?

    Ich hab schon probiert, das gesamte abgeänderte theme aus dem Shop auf die Webseite zu übertragen. Das sah erst ganz gut aus, aber leider hat die Navigation nicht komplett funktioniert und beim hin und her probieren ist dann irgendwann alles abgestürzt.

    Ihr schlagt jetzt wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammen, ich weiss!
    Habe jetzt erst mal das backup wieder hergestellt und 7,4 eingestellt. Also hab ich jetzt noch 6 Tage Zeit, das irgendwie hinzukriegen…

    Jemand ne Idee?

    Viele Grüße
    Tina

    bscu

    (@bscu)

    Mein theme ist selbst erstellt und schon recht alt

    Selbst erstellt und alt, das dürfte daher sehr problematisch werden, bis zum 28.11. das Theme anzupassen. Und hier im Forum sind wir dabei völlig machtlos, da wir das Theme überhaupt nicht kennen und auch nicht abschätzen können, wie hoch der Aufwand wird, um alles PHP 8 kompatibel zu machen.

    Ich musste eine Firma beauftragen, die Änderungen am theme durchgeführt hat, damit es auch unter 8.0 läuft.

    Ich befürchte, darauf wird es aber hinauslaufen.

    Und um dir gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen, aus den Forenregeln:

    Keine Jobangebote

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche von bscu.
    Michi91

    (@michi91)

    Wenn es das gleiche theme ist, könntest du es doch einfach per ftp vom Shop auf die andere Seite kopieren 🙂

    Vorher natürlich backup mache.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)