Support » WooCommerce » Kundendaten einer Bestellung werden nicht aus Checkout-Feldern gelöscht

  • Hallo zusammen,

    ich habe einen Shop mit Woocommerce und Germanized aufgesetzt. Es gibt keine Kundenkontos, sondern Bestellungen werden als Gast aufgegeben.
    Bei der Checkout-Seite ist nun das Problem, dass die Kundendaten (Name, Straße, Ort,…) von einer vorherigen Bestellung beim Laden der Seite bereits in den Feldern eingetragen sind. Wenn also Kunde A und Kunde B nacheinander auf dem gleichen Gerät eine Bestellung ausführen, kann Kunde B die Daten von Kunde A beim Checkout sehen. Anscheinend werden die Daten nach Absenden der Bestellung nicht aus den Feldern gelöscht. Datenschutztechnisch ist das ein ziemliches Problem, weshalb ich gerne hätte, dass die Felder, wenn die Checkout-Seite geladen wird, natürlich nicht schon mit personenbezogenen Daten des vorherigen Kunden ausgefüllt sind.

    Ich habe es über verschiedene Browser und verschiedene Geräte probiert, Caches, Cookies gelöscht, aber nichts hat geholfen und das Problem besteht in jedem Browser und bei jedem Gerät über welches ich einen Testkauf mache.

    Gibt es eine Funktion, die verhindert, dass die Felder schon ausgefüllt sind oder eine Einstellung bei Woocoommerce, die ich übersehen habe? Habe mich schon durch die Einstellungen rumprobiert, aber nichts dazu gefunden. Ich hoffe jemand hat eine Idee und kann mir weiterhelfen.

    Vielen Dank im Voraus.