Support » Themes » Landingpage Theme in bestehendes Theme integrieren

  • Hey,
    ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt geht.

    Ich habe eine Website erstellt mit WordPress, die ist auch fertig. Allerdings fehlte mir eine Landingpage, also habe ich mir bei Themeforest ein fertiges HTML Theme besorgt. Allerdings finde ich in den documentations keine Installationsanleitung.

    Dazu gibt es zwar einen Link, der führt aber ins Leere.

    Meine Frage ist nun, wie bekomme ich das Theme installiert auf meine bestehende Seite mit WordPress? Geht das überhaupt, oder habe ich gerade mal wieder sinnlos Geld verbrannt?

    Liebe Grüße
    Claudia

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Allerdings fehlte mir eine Landingpage …

    Eine Landing-Page bezeichnet eigentlich eine spezielle Seite für Werbe-Aktionen, auf denen Kunden „landen“, die einen in der Werbung angezeigten Link aufrufen. Ziel ist, diese Kunden gezielter auf die in der Werbung beworbenen Produkte ansprechen zu können. Wieso du aber jetzt für deine WordPress-Website eine Webseite mit einem anderen Layout verwenden möchtest, ist mir nicht ganz klar. Oder hast du dich im Begriff vertan und meinst ein anderes Layout für die Startseite?

    … also habe ich mir bei Themeforest ein fertiges HTML Theme besorgt.

    Das ist zunächst nichts anderes als eine HTML-Seite mit einem Stylesheet, das für die Gestaltung sorgt. Das kannst du auf deinem Server installieren und die HTML-Seite als „individuellen Link“ in das Navigations-Menü deiner WordPress-Installation einfügen. Als WordPress-Template kannst du das HTML-Template nicht nutzen, weil die PHP-Funktionen fehlen, um Daten aus der Datenbank abzurufen und in die Webseite einzubauen.

    Meine Frage ist nun, wie bekomme ich das Theme installiert auf meine bestehende Seite mit WordPress? Geht das überhaupt …

    Theoretisch kannst du ein Child Theme erstellen, dort das HTML-Template als Seiten-Template einbinden und mit den WordPress-Funktionen zum Abruf der Daten aus der Datenbank versehen. Praktisch ist das recht aufwändig und du bist wahrscheinlich besser bedient, für ein paar Euro ein schönes WordPress Theme zu kaufen.

    … oder habe ich gerade mal wieder sinnlos Geld verbrannt?

    Vermutlich ja. ¯\_(ツ)_/¯

    habe ich gerade mal wieder sinnlos Geld verbrannt?

    Würde ich mal so sagen. Es gibt Plugins für LandingPages und das auch noch kostenlos 😉

    Hi und danke für die Antwort,

    als Erstes, ich meinte schon eine Landingpage. Ich habe ewig versucht über den Elementor eine Seite zu erstellen, die auch ein Formular enthält. Aber irgendwie bin ich da nicht weiter gekommen. Alles was ich ausprobiert hatte, funktionierte nicht. Daher bin ich dann – recht verzweifelt – dazu übergegangen mir ein fertiges zu kaufen.

    Das Problem beim hochladen ist …

    „Das Paket konnte nicht installiert werden. Dem Theme fehlt das Stylesheet style.css.“

    So langsam verliere ich echt die Lust. Warum wird es einem nur so schwer gemacht, so ein dämliches Formular einzubetten. Ich habe nun schon einige Plugins versucht, aber mit allen fehlte etwas … und sollte bezahlt werden. Und das was einfach geht, kann man in der Größe nicht bearbeiten und schön ist auch anders.

    Na gut, dann habe ich 13$ verbrannt. Auch egal …

    Danke schön
    eine frustrierte Claudia

    Ich habe ewig versucht über den Elementor eine Seite zu erstellen, die auch ein Formular enthält.

    Es gibt ganz viele Plugins für (Kontakt-)formulare, die du mit und ohne Elementor einfügen kannst. MIt dem HTML-Template hat das aber sowieso nichts zu tun.

    Das Problem beim hochladen ist …
    „Das Paket konnte nicht installiert werden. Dem Theme fehlt das Stylesheet style.css.“

    … weil es gar kein WordPress-Theme ist. Du kippst ja auch kein Frostschutzmittel in den Einfüllstutzen vom Tank deines Autos.

    So langsam verliere ich echt die Lust.

    Oh, das geht ja schnell.

    Warum wird es einem nur so schwer gemacht, so ein dämliches Formular einzubetten.

    Wird es gar nicht. Du kannst z.B. WPForms Lite installieren und dann mit dem Form-Builder ein Formular erstellen. Möchtest du Elementor verwenden, kannst du das Formular dann unter WordPress > WPForms einfügen.

    Ich habe nun schon einige Plugins versucht, aber mit allen fehlte etwas …

    Welche hast du ausprobiert?
    Was genau fehlte?

    Na gut, dann habe ich 13$ verbrannt. Auch egal …

    Wenn es danach geht: die Beantwortung deiner Frage hat jetzt schon mehr Kosten verursacht. Nichts, was du bezahlen musst, keine Sorge, aber mein Computer läuft auch nicht mit Himbeersaft.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)