Support » Themes » Layers Theme Fehlermeldung im Customizer

  • Gelöst inaauderieth

    (@inaauderieth)


    Seit dem WooCommerce Update erscheint mir folgende Fehlermeldung, wenn ich meine Seite im Customizer bearbeiten will: Fatal error: Unknown: Cannot use output buffering in output buffering display handlers in Unknown on line 0

    Ich habe nun schon gegoogled und es scheint ein Problem mit meinem Theme „Layers“ zu geben. Das Update hab ich aber überhaupt nur gemacht, weil ich schon vorher nichts mehr bearbeiten konnte, zumindest konnte ich jedoch vor dem Update noch die Maske aufrufen.
    Das verwendete Layers Theme ist auf dem neuesten Stand: 2.0.10
    Der Layers Updater zeigt auch nicht, an, dass es ein neues Update gäbe.
    Ich kann nichts mehr aktualisieren.

    Kann ich irgendetwas tun um das Problem zu beheben?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von inaauderieth.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Ich habe nun (nach einer anderen Anleitung) mein Theme deaktiviert und wieder aktiviert. Nun kommt statt
    „Fatal error: Unknown: Cannot use output buffering in output buffering display handlers in Unknown on line 0 “
    folgende Fehlermeldung:

    „Fatal error: Allowed memory size of 98566144 bytes exhausted (tried to allocate 8192 bytes) in /home/.sites/43/site1384628/web/kick/wp-includes/wp-db.php on line 1989

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.“

    Ich habe nun den Query Monitor runtergeladen, wenn das mit den Auswertungen hilft.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von inaauderieth.

    Fatal error: Allowed memory size of 98566144 bytes exhausted (tried to allocate 8192 bytes) in /home/.sites/43/site1384628/web/kick/wp-includes/wp-db.php on line 1989

    WordPress verbraucht mehr Speicher, als erlaubt ist.

    98566144 bytes = 94MB

    Das ist nicht unbedingt viel, da solltest du mal nachsehen, warum das so ist. Zur Not mal bei deinem Hoster nachfragen

    Vielen Dank! Mit diesem Tipp konnte ich das Problem lösen und zwar folgendermaßen:

    füge die folgenden Zeilen zur Datei hinzu, oberhalb der Zeile, die // ** MySQL-Einstellungen lautet – Du kannst diese Informationen von deinem Webhost erhalten ** // :

    /** Increase PHP memory limit */
    define( ‚WP_MEMORY_LIMIT‘, ‚256M‘ );

    Schön, dass du eine Lösung gefunden hast.
    Ich markiere den Thread dann mal als „gelöst“.

    Die Lösung funktioniert übrigens nicht für alle, weil je nach Einstellung diese Vorgabe vom Webserver ignoriert wird. Aber in deinem Fall passt es ja.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)