Support » Allgemeine Fragen » Layout-Darstellung bei WordPress-Installation

  • Hallo,

    ich bin totaler WordPress-Anfänger und würde gerne für meine Fotografie eine Seite erstellen. Habe gestern beim Anbieter Netcup einen Webspace gekauft.
    Filezilla habe ich bereits heruntergeladen und wordpress auch. Ich habe auch schon den WordPress-Ordner entpackt und auf den FTP-Server hochgeladen.

    Wenn ich nun die WordPress-Datenbank-Verbindung einrichten will, dann sieht das Layout der Seite immer so aus:

    Ich habe gestern bereits weiter gearbeitet und bin dieses „weiße Aussehen“ einfach übergangen. Als ich dann bei WordPress eingeloggt war und meine Seite ansehen wollte, sah auch diese so „weiß“ aus. Ich konnte die Themes nicht sehen oder einstellen. Daher habe ich heute morgen wieder alles vom FTP-Server herunter genommen und es noch einmal neu drauf kopiert. Nun stehe ich wieder da mit diesem Problem. Klar, kann ich nun alle meine Daten eingeben und werde auch wieder dazukommen, dass ich mich in meinem WordPress Dashboard befinde, aber es wird eben nichts so angezeigt, wie es sein sollte.
    Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen. Habe gestenr Abend verzweifelt nach diesem Problem gegoogelt und bin nicht fündig geworden.

    Vielen Dank!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monaten von Hans-Gerd Gerhards.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monaten von Bego Mario Garde. Grund: Bild-Link korrigiert
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Thread-Ersteller eva0295

    (@eva0295)

    Falls das Foto nicht funktioniert, hier noch einmal der Link: https://ibb.co/zW350Yd

    Hallo,
    der screenshot war leider nicht zu sehen.
    In der folgenden Anleitung findest du gerade für Einsteiger noch einige Hinweise, die dir möglicherweise helfen.
    Hier noch weitere hilfreiche Links:

    Im Prinzip läuft das wie in der folgenden kurzen Checkliste:

    • Frische WP-Archiv runterladen und lokal dearchivieren
    • Eine MySQL-Datenbank anlegen
    • Per FTP verbinden und Dateien hochladen.
    • Eigene Domain im Browser aufrufen.
    • Starten der WordPress-Installation.
    • MySQL-Zugangsdaten eintragen.
    • Zugangsdaten einrichten.
    • WordPress-Installation abschließen.

    Hilfreich ist auch ein entsprechendes Buch zum Einstieg in WordPress 5, z. B. das hier.

    Manche Hoster bieten auch eine sogenannte 1-Click-Installation an.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monaten von Hans-Gerd Gerhards. Grund: screenshot uploaded
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monaten von Hans-Gerd Gerhards.

    Nachtrag: warum du das Thema als [NSFW] (Not safe for work) markiert ist, ist mir nicht klar. Das habe ich jetzt geändert.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Layout-Darstellung bei WordPress-Installation“ ist für neue Antworten geschlossen.