Support » Themes » leere 404 Seite im Theme Stewart

  • Hallo Zusammen,
    ich bin blutige Anfängerin und habe jetzt meine HP umgestellt auf WP 6.0 mit dem Theme Stewart.

    So weit klappt das auch schon.
    Mein Problem ist das bei der Suche nach einer Unterseite meiner alten Seite die Leute auf einer leeren Seite landen.
    Beispiel
    https://teuto-teckel.de/welpen_e04.html
    Diese Seite gibt es an der der Stelle nicht mehr und es wird quasi eine leere Seite angezeigt. In anderen Themes gab es eine 404 Seite die ich anpassen konnte, hier scheinbar nicht.
    Für mich gibt es drei Möglichkeiten, die ich aber nicht umsetzten kann.
    1. am besten wäre wenn die einfach auf meiner Domain landen.
    2. Ich finde die Stelle wo ich der leeren Seite einen Text mitgeben kann.
    3. bei fehlgeschlagener Suche wird automatisch ein „Teckel/“ dazwischen gepackt.
    ist aber wahrscheinlich das komplizierteste
    https://teuto-teckel.de/Teckel/welpen_e04.html

    Ich hoffe hier hat sich schon jemand mit dem Theme beschäftigt und kann mir helfen
    oder hat noch eine andere Idee wie ich die Leute auf eine mit Inhalt gefüllte Seite von mir bekomme.

    Sicherlich ganz einfach aber bisher habe ich nur mit einem WYSIWIG editor gearbeitet
    und habe jetzt schon so viel Zeit investiert und verliere langsam die Geduld.
    Ich wünsche allen einen wundervollen Abend und bin jetzt erst mal offline bis morgen Nachmittag.
    Viele Grüße
    Cordula

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hallo,
    das Theme Stewart ist ein sogenanntes Block Theme. Die Templates bei Block Themes können im Full Site Editor (FSE) angepasst werden. Teilweise bieten Block Themes auch schon vorgefertigte Templates für 404 an. Das ist bei diesem Theme allerdings nicht der Fall. Daher musst du das Template erst mal entsprechend gestalten.

    Dazu klickst du auf Design > Editor (Beta) und wählst das Template aus. Hier ein Screenshot dazu (bei Klick auf das Bild, wird das Bild vergrößert):

    Template wählen

    In der Mitte siehst du die bereits vorgefertigten Templates und wenn du dann rechts oben auf „Hinzufügen“ klickst, dann erscheinen Templates, die du entsprechend (neu) anpassen kannst. Da findest du dann auch das Template 404.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hast du sehr viele solcher Seiten? Es gibt redirect Plugins mit denen du alte Links zu neuen Zielen umleiten kannst 🙂

    @michi91
    Bei dem Block Theme Stewart muss das Template erst angelegt werden, sonst erhält man eine leere Seite.
    Wenn man das Template hinzugefügt hat, kann man das Template mit den gewünschten Blöcken ausstatten.

    @michi91
    sorry, du hast natürlich recht: Wenn man zusätzlich ein Plugin wie z. B. 301 Redirects – Easy Redirect Manager installiert, dann kann man dafür sorgen, dass die alten nicht mehr funktionierenden Links zu einer neuen Seite umgeleitet werden.

    Thread-Starter groco66

    (@groco66)

    Vielen Dank für die Rückmeldungen.
    Ich habe tatsächlich den Hinzufügen Button vorher nie gesehen..
    Wird getestet.
    Und es sind an die 200 alte Seiten.
    Ich geb bescheid wie es sich entwickelt

    Thread-Starter groco66

    (@groco66)

    Wie kann ich hier Screenshots einfügen?

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)