Support » Themes » Lighthouse Theme: Wie Abstände zwischen Menü und Header ändern?

  • Hallo,

    ich habe eine Seite erstellt, auch einige CSS-Anpassungen vornehmen können, finde aber keine Lösung, wie man die Abstände zwischen der Menüleiste, dem Titel der Seite und deren Untertitel verringern kann.
    Über Tipps würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank schon mal.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Der Abstand zum Menü wird mit

    .site-header .site-branding {
     top: 50%;
    }

    im CSS festgelegt. Diesen Wert kannst du im Customer-CSS verringern. Allerdings wird das dadurch das graue Feld nicht kleiner, da dieses in der Hintergrundgrafik steckt.

    Das ist klar. Das würde ich dann neu in Photoshop anpassen.
    Ich probiere mal…

    Super. Funktioniert perfekt.
    Vielen Dank!

    Zusatzfrage: Kann man den Abstand zwischen dem Haupttitel und dem Untertitel auch ändern?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von cfredricksen.

    Bevor du weitere Anpassungen machst, achte mal auf die responsive Ansicht, wenn dein Menü augrund des Platzmangels (ist in den CSS eigentlich so eingestellt) in die 2. Zeile rutscht (< 1200px) und wenn es zusätzlich noch 2-zeilig (<821px) wird.
    Weiters ist der schwarze Balken unschön, sobald auf das Hamburger-Menü umgeschalten wird. Damit kommt das Logo nicht zur Geltung.

    Dem könnte man mit nochfolgendem Code entgegenwirken:
    Farbe und transparenz nach eigenen Wünschen 😉
    Dann noch das Logo etwas nach rechts –

    @media (max-width: 768px) {
      .lh-nav-bg-transform {
         background-color: rgba(255, 255, 255, 0.3) !important;
      }
      .custom-logo-link img {
         margin: 0 0 0 20px;
      }
    }

    Alles in die Zusätzlichen CSS – bei nicht gefallen einfach wieder löschen 😉

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von jostu55.

    Vielen Dank. Das ist ja total klasse.
    Problem bei der hellen, durchsichtigen Variante ist, dass man das Menu nicht mehr lesen kann, weil dessen Schrift ja auch weiß ist.
    Allerdings könnte ich auf das Logo in den mobilen Varianten verzichten. Vielleicht bringt das was.

    Ja das ist jetzt die Frage! Das responsive Menü schaltet beim Scrollen auf rgb(51, 51, 51) um. Warum nicht gleich auch von ganz oben diesen Farbwert?

    Ich habe das Ganze nun etwas anders gelöst.
    Da der graue Kasten in PS erstellt wurde und das mobile Menü sich dann – wenn auf transparent gestellt – darüber legt, was den Kasten dunkler macht, bin ich doch beim schwarzen Ausklappmenü geblieben.
    Das Logo rutscht so auch nicht nach unten und der Untertitel kann so stehen bleiben.

    Wie könnte man denn ausschließlich Farbe und Transparenz des Ausklappmenüs ändern?

    Und: Kann man den Abstand zwischen HDS und dem Untertitel verringern?

    Jetzt kommt noch eine andere Frage, etwas offtopic: Wenn ich das Headerfoto hochlade, ist die Qualität um einiges schlechter und das Foto unscharf. Die JPG-Vorlage ist aber gestochen scharf. Woran liegt das?
    Abmessungen sind 1920×500 in 72dpi.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @cfredricksen Bitte lies dir nochmal unsere Forenregeln durch: Wenn du eine neue Frage hast, starte bitte auch einen neuen Thread. Wir können Threads nur einmal als „gelöst“ markieren (was auch ein Hinweis für andere Helfende hier ist, dass sie die Frage nicht mehr beantworten brauchen). Es ist deshalb nicht sinnvoll „noch eine andere Frage“ (und vielleicht dann noch weitere?) im selben Thread zu beantworten.

    Denk bitte auch daran, dass unser Forum Anwendungssupport für WordPress bieten soll. Du bekommst die Software auf WordPress.org kostenlos zur Verfügung gestellt – so, wie sie ist. Gerne kannst du die Software dann an deine Wünsche anpassen, was aber gute Kenntnisse in PHP, HTML, CSS und JavaScript voraussetzt. Wenn bei Änderungen konkrete Probleme auftauchen, helfen wir gerne. Aber es ist nicht Sinn des Forums, dir auf Zuruf CSS-Regeln für eine Anpassung nach deinen Vorstellungen zu liefern*. Also erst selber ausprobieren, dann schildern, wo es Probleme gibt und vielleicht kann dir dann jemand ganz helfen – mit einer Frage pro Thread. Danke.

    *Dass dir hier einige Teilnehmer bereits fertigen Code geliefert haben, ist bereits ein großes Entgegenkommen.

    Das stimmt. Entschuldige. Ich werde mich in Zukunft daran halten.

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)