Support » WooCommerce » Link aus Beitrag soll Produkt öffnen

  • Hallo,

    in meinem Presseportal werden Pressemitteilungen von etlichen tausend Herausgebern veröffentlicht. Diesen werden diverse Zusatzleistungen, die kostenpflichtig sind, angeboten.

    Bisher hatte ich dies über eigene Scripte abgewickelt: Jemand wählt aus der nur eingeloggten Usern für die eigenen Beiträge angezeigten Linkliste innerhalb eines eigenen Artikels (Pressemitteilung) den Link zu einer der verfügbaren Zusatzleistungen aus, zum Beispiel für eine Änderung am Content des Beitrags. Wenn er die Adressdaten komplettiert und die Zahlungsweise ausgewählt hat (nur PayPal und SEPA-Lastschrift), sendet er seinen Auftrag ab. Das System speichert den Auftrag mitsamt der Post-ID des zu ändernden Beitrags und des Titels. Nach Prüfung (handelt es sich wirklich um den Urheber, ist die Zahlung eingegangen) nehme ich die Änderung vor, importiere ggfls. die DTAUS-Datei für die SEPA-Lastschrift, erstelle eine PDF-Rechnung, versende diese an den Auftraggeber, fertig.

    Nun will ich auch Anzeigenplätze in den Pressemitteilungen vermarkten. Das verwendete Plugin (Advanced Ads) verlangte die Installation von Woocommerce. Und ich überlege jetzt, ob ich mein eigenes System aufgeben und alles zusammen in einem Service-Shop mit Woocommerce anbieten soll.

    Jetzt meine Frage: Lässt es sich einrichten, aus einem Post heraus per Link einen Woocommerce-Artikel (Produkt) aufzurufen und dabei Angaben zum ursprünglichen Post (ID, Titel) und zum Autor (Autor-ID, Autoren-Email) in den Woocommerce-Auftrag zu übergeben?
    Auf Anhieb habe ich dazu nichts gefunden – bin aber auch nicht fit in Woocommerce.

    Danke für jede Hilfe!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]