Support » Themes » Live Vorschau und anpassen funktioniert nicht

  • Hallo,

    Mein Problem ist, dass ich keine Themes anpassen oder die Live-Vorschau angucken kann. Die linke Seite mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten lädt ganz normal und wird auch angezeigt. Auf der rechten Seite hingegen, wo man eigentlich das Theme sehen sollte, ist nur permanent das „Ladezeichen“ zu sehen und auch nach 10 Minuten tut sich das nichts. Plugins habe ich auch schon deaktiviert, jedoch ohne Erfolg. Ich kann verschiedene Themes auswählen und aktivieren, aber es bei jedem Theme das selbe.

    Danke um Hilfe

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 30)
  • Edi

    (@psychosopher)

    Die verwendete PHP-Version sowie das Memory Limit werden meistens im Control Panel des Webhostings angezeigt.

    Die PHP-Version kann auch mit einer Datei phpinfo.php mit folgendem Inhalt angezeigt werden:

    <?php
       phpinfo();
    ?>

    Die Datei kann auf den Server geladen und im Browser unter dem Domainnamen mit phpinfo.php aufgerufen werden.

    Die Datei sollte nach Gebrauch umgehend gelöscht werden, da der durch sie mögliche Abruf von Server-Informationen ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.

    Cyberhase

    (@cyberhase)

    Hi,

    erledigt:

    PHP-Version 5.4.44 und Memory limit 64M…laut phpinfo.php

    Edi

    (@psychosopher)

    PHP-Version 5.4 wird seit letztem Herbst nicht mehr unterstützt. Allgemein wird empfohlen auf eine neuere Version zu wechseln.

    http://php.net/supported-versions.php

    Offiziell wird für WordPress eine Version ab 5.6 empfohlen (wobei allerdings nach wie vor zahlreiche WordPress-Installationen ältere Versionen verwenden):

    Requirements

    64M Memory Limit dürften für die Verwendung der Live-Vorschau zu knapp bemessen sein.

    Entweder also das Memory Limit erhöhen oder auf ein CMS umsteigen, dass nicht so anspruchsvoll in Bezug auf PHP und Arbeitsspeicher ist wie WordPress. Davon gibt es eine ganze Menge…

    Flower33

    (@flower33)

    Hallo Cyberhase,

    falls du nicht genau wissen solltest, wie du die Tipps von Edi umsetzen musst:

    Schau mal im Kundenverwaltungssystem deines Hosters nach, da kannst du mit ziemlicher Sicherheit (sofern es dein Hosting-Paket erlaubt) auf die PHP-Version 5.6 wechseln. Falls du es nicht findest, nutzt du deren Online-Hilfe oder fragst dort nach.

    Und um das Speicherlimit zu erhöhen, gibst du in der Datei wp-config.php
    oberhalb von

    /* Das war’s, Schluss mit dem Bearbeiten! Viel Spaß beim Bloggen. */
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */

    folgenden Code ein:

    define( 'WP_MEMORY_LIMIT', '256M' );

    Das klappt zwar nur dann, wenn der Hoster das in der Serverkonfiguration auch zulässt, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert (was für ein Hosting-Paket hast du eigentlich bei T-Online?). Je nachdem, wie komplex dein Theme ist und welche Plugins eingesetzt werden, reicht eventuell sogar schon die Hälfte, also „128M“, als WP_MEMORY_LIMIT. Wobei natürlich noch nicht geklärt ist, ob es tatsächlich an diesen beiden Punkten (PHP-Version oder Speicherlimit) liegt. Aber einen Versuch ist es wert.

    Flower33

    (@flower33)

    @cyberhase:
    Irgendwelche neuen Entwicklungen?

    Cyberhase

    (@cyberhase)

    Hallo,

    danke für die Info.

    Mit einer höheren PHP-Version ist aktuell nicht zu rechnen.

    Auszug aus dem Forum: Zitat
    „“Hallo allerseits.
    Ist etwas bekannt wann die PHP Version 5.5 oder 5.6 auf den
    „T-Servern“ Einzug halten wird?
    Ciao

    Hallo @Sgt_at_Arms,

    ein Update auf eine neue PHP-Version ist geplant, leider gibt es dazu aber noch keinen Termin und auch die genaue Version steht noch nicht fest,

    MfG. Bernd““

    Memory-Limit erhöhen ging auch nicht, steht immer noch bei 64M.

    Flower33

    (@flower33)

    Hallo!

    ein Update auf eine neue PHP-Version ist geplant, leider gibt es dazu aber noch keinen Termin und auch die genaue Version steht noch nicht fest,

    Memory-Limit erhöhen ging auch nicht, steht immer noch bei 64M.

    Toller Laden!
    Da weißt du ja, was zu tun ist…;-)
    Lass dir beim nächsten Provider am besten vor Vertragsabschluss per Mail bestätigen, dass die Mindestanforderungen (PHP 5.6, längerfristig gesehen am besten auch noch PHP 7, und Speicherlimit von 128M, je nach Theme besser 256M) erfüllt werden.

    Vielleicht kannst du noch angeben, welches Hosting-Paket du hast, damit andere User, die dort WordPress installieren wollen und bei der Info-Suche hierher gelangen, vorgewarnt sind.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Andere Frage: Benutzt Du vielleicht ein älteres Theme, das mit der Vorschaufunktion nicht zurecht kommt?
    Wechsel einfach einmal testweise auf eines der Standardthemes (Twentyten – Twentysixteen) und schau, ob des da vielleicht funktioniert. Damit können wir das Problem vielleicht auch etwas eingrenzen.

    Flower33

    (@flower33)

    Er hat allerdings schon im ersten Beitrag geschrieben:

    Ich kann verschiedene Themes auswählen und aktivieren, aber es bei jedem Theme das selbe.

    Muss natürlich nicht zwangsweise ein Standard-Theme gewesen sein. 😉

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Sorry, hatte ich überlesen. Dann dürfte es in der Tat am zu geringen Speicher liegen.

    chris1959

    (@chris1959)

    Ich hatte das gleich Problem. Bei mir hat ein SEO Plugin die Live Anzeige behindert. Versuche mal alle Plugins zu deaktivieren und nach und nach wieder einzuschalten.

    Hallo zusammen,

    sorry das ich so lange nicht geantwortet habe. Viele private Termine.

    Nachdem ich alle neu installierte plugins deinstalliert(vor ca.4 Wochen )habe und siehe da seit gestern( das erste Mal wieder im Backend) erlebe ich eine Wunderheilung.
    Es funktioniert wieder alles.
    Habe jetzt nur noch den league-manager, slider und ein Kontakt-Plugin laufen.

    Ich vermute es war wohl wie chris1959 bereits schrieb… ein plugin.

    Aktuell funzt alles.

    Vielen Dank für den support

    Grüße
    Michael

    @cyberhase
    Danke für deine Rückmeldung! Allerdings sind deine Aussagen im Verlauf des Threads (unbeabsichtigter Weise) teilweise widersprüchlich, so dass leider keine genauen Rückschlüsse daraus zu ziehen sind. 😉

    Deine Aussage vor 4 Wochen:

    Alle plugins deaktiviert, keine Änderung.
    Cache-Plugin…keine Ahnung, denke nicht.

    Heute schreibst du:

    Nachdem ich alle neu installierte plugins deinstalliert(vor ca.4 Wochen )habe und siehe da seit gestern( das erste Mal wieder im Backend) erlebe ich eine Wunderheilung.
    Es funktioniert wieder alles. […]
    Ich vermute es war wohl wie chris1959 bereits schrieb… ein plugin.

    Laut dieser Aussage hast du vor 4 Wochen nicht *alle* Plugins *deaktiviert*, sondern *alle neu installierten* *deinstalliert*.
    „Alle neu installierten“ ist nicht dasselbe wie „alle“, und „deaktivert“ ist nicht dasselbe wie „deinstalliert“. Das ist kein Vorwurf, da man unter Stress nicht immer den klarsten Kopf hat, aber da liegen Welten zwischen den beiden zitierten Aussagen… 😉
    Könnte also sein, dass doch ein Cache-Plugin im Einsatz war, bei dem die „normale“ Deaktivierung nicht ausreichte, oder die Plugins wurden eben nur teilweise deaktiviert bzw. deinstalliert. Wie auch immer, schön, dass jetzt alles wieder so funktioniert, wie es soll! 🙂

    Hi Flower 33,

    ja da muss ich Dir beipflichten…sicher habe ich da etwas in den Beschreibungen der verschiedenen plugins übersehen. Absichtliche Verwirrung liegt mir nicht…man will ja geholfen bekommen.

    LG
    Michael

    @torsten
    Top – Danke
    peinlich, dass ich da nicht selber drauf gekommen bin…
    Webseite-Adresse 8URL) hatte einen fehler drin ^^

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 30)
  • Das Thema „Live Vorschau und anpassen funktioniert nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.