Support » Allgemeine Fragen » LogIn nicht möglich nach Aktualisierung von WP – PlugIn Probleme

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Logge dich per FTP auf deinen Webspace ein und nenne das Verzeichnis

    wp-content/plugins/photo-portfolio-gallery

    z.B. in

    wp-content/plugins/photo-portfolio-gallery_

    um und versuche dich dann noch einmal einzuloggen. Wenn das funktioniert, nennst du das Verzeichnis wieder um und aktualisierst das Plugin. Dann noch das Plugin aktivieren und dann noch mal das Login testen.

    Hallo,
    vermutlich ist in der wp-config.php eingestellt, dass Warnungen und Fehler angezeigt werden. Die Datei wp-config.php findest du im Stammverzeichnis deiner WordPress-Instanz. Auf diese Datei kannst du per FTP zugreifen. In dieser Datei findest du vermutlich die Zeile define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', true);.

    Ändere bitte mit einem geeigneten Programmier-Editor (z. B. Notepad++) nach einer Sicherung der Datei in der wp-config.php die folgende Zeile wie folgt:
    define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', true);
    in
    define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', false);
    Dann sollte die Meldung im Frontend nicht mehr erscheinen. Das ist allerdings nur eine Notlösung. Wende dich am besten an den Support des Plugins, damit geklärt wird, wie das Problem behoben werden kann.

    Versuche bitte auch, ob du dich anmelden kannst, wenn du einen anderen Browser verwendest.

    Wenn du dich nicht mehr im Backend anmelden kannst, dann musst du ggfs. das problematische Plugin Portfolio Gallery – Image Gallery Plugin per FTP deaktivieren.

    Wie das funktioniert, kannst du in dem Beitrag aus der FAQ nachlesen: Wie deaktiviert man alle Plugins ohne Adminzugang?

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter lucseifert

    (@lucseifert)

    @bscu Ersteinmal: Danke für die Antwort.
    Ich hab bisher noch nicht mit FTP-Software gearbeitet und mich in letzter Zeit intensiver damit beschäftigt, daher hat es etwas gedauert, bis ich das austesten konnte.
    Bin über FileZilla mit meiner Website verbunden, aber wenn ich das Verzeichnis ändern will, sagt es mir nur:
    „550 Rename photo-portfolio-gallery_: Permission denied“

    Ich bin mir nicht sicher, welche Berechtigung mir hier fehlen soll.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von lucseifert.
    Thread-Starter lucseifert

    (@lucseifert)

    @hage Danke für die Antwort und den Vorschlag von Notepad++.
    Ich hab wie gesagt bisher nur die Website über den Editor befüllt, aufgesetzt hatte mir die jemand vor einer ganzen Weile und ich arbeite mich gerade langsam mehr ein.

    Ich hab die Datei öffnen können und finde die Zeile:
    define( 'WP_DEBUG', false);
    Also ohne das „DISPLAY“ und tatsächlich aber schon auf „false“ gestellt, daher kann ich da leider auch nichts ändern, was mir beim LogIn hilft.

    Ich bin mir nicht sicher, welche Berechtigung mir hier fehlen soll.

    Da solltest du dich mit deinem Hoster in Verbindung setzen, da scheint etwas mit der Serverkonfiguration nicht zu stimmen.

    Alternativ könntest du mal im Control-Panel deines Webspaces nachsehen, ob du dort einen Dateimanager zu Verfügung hast. Damit sollte das Umbenennen eigentlich machbar sein.

    Thread-Starter lucseifert

    (@lucseifert)

    @hage und @bscu
    Danke nochmals für die Hilfe! Auch wenn die entsprechenden Änderungen nicht möglich bzw. bereits eingestellt waren, hab ich wieder mehr Einblick in dem Bereich bekommen.
    Manchmal muss man Sachen wohl eine Woche liegen lassen … seit gestern funktioniert wieder alles, sowohl der LogIn als auch das PlugIn. Vielleicht wurde da an anderer Stelle etwas gepatcht. Aber jetzt läuft alles wieder.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von lucseifert.

    super – freut uns. Danke für die Rückmeldung und “Gelöst”-Markieren. 👍

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)