Support » Installation » Login nicht möglich … soll Cookies Freischalten

  • nachtgreif

    (@nachtgreif)


    Guten Tag zusammen,

    ich könnte einen guten Tipp gebrauchen, wie ich auf das Dashbord einer frisch installierten WordPress komme^^

    Folgendes Problem habe ich: Egal ob ich die Installation über den Webbetreiber (All-Inkl) oder direkt über FTP mache, immer kommt beim wp-login der Fehler: „FEHLER: Cookies sind gesperrt oder werden von deinem Browser nicht unterstützt…“

    😉 Ihr könnt euch denken, dass ich das als erstes kontrolliert habe und auch so Dinge wie config.php auf Leerzeichen etc. prüfen oder auf UTF 8 etc.

    Komischerweise konnte ich auch nicht mehr auf einen bereits im Juni eingerichteten WordPress Account (selber Fehler) … aber auf diverse WordPress Demos ging alles

    Jetzt kommt das Kuriose … ich habe meinen „alten“ WordPress Ordner komplett gelöscht (+DB geleert) und die Version 5.2.1 direkt installiert … und direkt nach der Installation den Login gemacht –> keine Probleme … dann auf neueste Version geupdatet und auch danach ging noch der Login!

    … allerdings lies sich das nicht auf der zweiten Webseite wiederholen!?!

    was mir aufgefallen ist, es scheint, das ich bei der funktionierenden Webseite die Anmeldung geschafft habe, bevor diese sich Automatisch auf die 5.2.5 aktualisiert hat, während die Aktualisierung bei allen folgenden Versuchen direkt nach der Installation erfolgt sind.

    gibt es eine Möglichkeit eine ältere WordPress zu installieren ohne das diese sich selbst aktualisiert oder könnt Ihr mir direkt einen Tipp zur Fehlerbehebung geben?!

    Mit freundlichen Grüßen 🙂

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Auf der Website, die du angegeben hast, kann ich das Problem mit den Anmelde-Cookies nicht nachvollziehen. Hast du mal in deinem Browser alle Cookies und den Cache gelöscht?

    nachtgreif

    (@nachtgreif)

    Hi,

    ja mehrfach und wie gesagt, ich habe inzwischen ja zwei Installationen, die eine Funktioniert ja inzwischen und die zweite gibt mir diesen Fehler aus

    hab es gestern noch mit 2 anderen Browsern getestet und mit nem Tap

    … Cookies sind gelöscht und Freigegeben der einzige weitere Unterschied ist das die funktionierende Installation inzwischen https hat (was bei der neuen nicht geht (Account von nem Kumpel))

    Mit freundlichen Grüßen 🙂

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    … ich habe inzwischen ja zwei Installationen, die eine Funktioniert ja inzwischen und die zweite gibt mir diesen Fehler aus

    Welche schaue ich mir wohl an, wenn in deinem Beitrag die Zeile

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: http://pe-chill.net

    steht? 🙂

    Übrigens stand in deiner Frage nicht ausdrücklich, dass du Cookies im Browser gelöscht hast. Ich bin im Raten furchtbar schlecht.

    nachtgreif

    (@nachtgreif)

    Also 😉

    die ursprünglich im Juni Installierte (selber Fehler), wurde vorhin als 5.2.1 Aufgesetzt und Funktioniert inzwischen (auch nach den Aktualisierungen)… die Seite ist : https://www.surfellow.de und befindet sich auf meinem Account.

    Der Account meines Kumpels ist zwar auch bei All-inkl kann aber als „PrivatWeb“ nicht auf https und ist die http://pe-chill.net … diesen Account habe ich ebenfalls versucht mit der 5.2.1 zu (und der 5.1.*) installieren und er lässt sich nicht dazu bewegen mich aufs Dashbord zu lassen

    Cookies wurden gelöscht, Verlauf wurde komplett gelöscht 🙂

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wenn ich das Login-Formular für http://pe-chill.net aufrufe und mich mit (fehlerhaften) Anmeldedaten anmelde, bekomme ich keine Fehlermeldung für Cookies angezeigt. Bist du sicher, dass du für diese Website alle Cookies gelöscht hast? Hast du mal einen anderen Browser ausprobiert?

    nachtgreif

    (@nachtgreif)

    Joah, sicher 🙂

    alle Cookies gelöscht, den Verlauf gelöscht … in allen Browsern (Waterfox, Firefox, Chrome und Chrome auf nem Tablet) … was noch bleibt ist nen alter Schlepptop, den kram ich aber später raus —> meld mich dann 😉

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    nur der Vollständigket halber:
    auch bei mir bekomme ich keine Fehler bezüglich Cookies, wenn ich mich auf der Seite http://das_ist_meine_seite/wp-login.php anmelde (Du musst natürlich in dem Fall die „richtige“ Seite angeben).

    bscu

    (@bscu)

    Ich muss bei mir die Annahme von Cookies abschalten, um diese Fehlermeldung zu bekommen. Daher bleibt ja nur die Vermutung, dass @nachtgreif etwas falsch macht. Wenn bei drei Leuten keine Fehlermeldung kommt, kann es höchst wahrscheinlich nicht an der Webseite liegen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hm, guter Tipp: Vielleicht wurde „Cookies akzeptieren“ ausgeschaltet, statt die Cookies zu löschen?

    nachtgreif

    (@nachtgreif)

    Echt jetzt … läuft das jetzt Richtung: „haben Sie den Netzstecker eingesteckt und ON gedrückt“ … mir ist auch klar für was diese Meldung normal ist … nur wie erklärt Ihr euch wenn ich alles lösche bis hin zu meinem kompletten Verlauf (UND Cookies) und gleichzeitig zwei komplett neu installierte Browser verwende das eine selbst installierte WordPress geht und die andere nicht … ich mach die weder mit zwei versch. Browsern auf noch die eine vor der Löschung und die andere danach … und am Rande … ich mag kein Profi sein, aber jemand der selbst WordPress installieren kann wird doch den Unterschied zwischen Cookies annehmen (alle und von Drittanbietern) und Cookies löschen kapieren?! … danke für die Info das es bei euch geht … wenn es mit meinem alten laptop geht, weis ich wenigstens das ich eher in Richtung Virenschutz oder Firewall(gedöns) schauen muss.

    bscu

    (@bscu)

    Dann schalte doch mal kurzfristig den Virenscanner und die Firewall ab. Allerdings glaube nicht nicht, dass es damit zu tun hat, würde ich schwer verwundern.

    Da wir das nicht nachvollziehen können, können wir dir auch nicht wirklich helfen. Wir raten auch nur rum, das ist für dich, aber auch für uns nicht das Gelbe vom Ei.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    @nachtgreif
    jetzt mal ehrlich: ich habe ziemlich viel mit WordPress zu tun, aber manchmal sieht man halt vor lauter Bäumen den Wald nicht. Ist mir auch schon passiert.
    Insofern empfinde ich den Hinweis von @bscu nicht als Absprechen Deiner Kompetenz.

    nachtgreif

    (@nachtgreif)

    Alles gut, die Info das Ihr diese Fehlermeldung nicht habt (immerhin schon zwei) ist ja Gold Wert … Browser ist durch, bleibt nur der Flaschenhals Virenschutz(mit integriertem Webschutz) oder Router (hat zwar auch nen Webfilter, wäre aber sehr komisch) … wie gesagt der alte Laptop sollte alles durchlassen^^

    bscu

    (@bscu)

    Firewall oder Webschutz kann man aber fast ausschließen, denn dann dürften ja auf keiner Webseite Cookies angenommen werden. Wie ist das denn hier? Wenn du dich hier einloggst und dabei „Angemeldet bleiben“ aktivierst, muss du dich dann trotzdem jedes mal neu anmelden, wenn du den Browser schließt und wieder neu startest? Oder wenn du auf einer Seite mit Cookie-Hinweis gehst, dort OK klickst, Browser schließt und wieder startest und dann diese Seite nochmals aufrufst, kommt dann wieder der Cookie-Hinweis.

    nachtgreif

    (@nachtgreif)

    Grundsätzlich gebe ich dir Recht … nur habe ich Dummerweise zwei Dinge bei der funktionierenden Installation geändert, wenn der Webschutz bei mir WordPress im allgemeinen nicht vertraut, sofern Sie nicht über https laufen kann ich das nur schwer nachprüfen … Cookies nimmt er sonst alle an und angemeldet bleibe ich (habs ja probiert, musste mich ja nach der komplettlöschung überall wieder anmelden.)

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)