Support » Allgemeine Fragen » Login ohne Registrierung

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Es gibt in WordPress so viele Möglichkeiten und die nachstehende Beschreibung ist sicher nur eine von mehreren möglichen Varianten:

    1. Du machst ein Backup deiner bestehenden Website und wandelst sie in eine Multisite mit Subdomains um. Anleitung (engl.): Create A Network
    2. Du erstellst für deine Website example.com im Kundenmenü des Webhosters eine neue Subdomain premium.example.com und weist der Subdomain als Web-Stammverzeichnis das Verzeichnis zu, in dem bereits deine WordPress-Dateien liegen.
    3. Du verwendest in der neuen Website das gleiche Menü, erstellst ein eigenes Navigationsmenü und verwendest dort individuelle Links zur Haupt-Website, um ein identisches Menü zu erhalten (der Webseitenbesucher hat dann nicht den Eindruck eine andere Website zu besuchen, sondern sieht nur, dass sich an der URL etwas ändert). Die Hauptwebsite erhält einen individuellen Link zu https://premium.example.com.
    4. Du installierst das Plugin Password Protected und richtest es so ein, dass ein Zugriff nur mit einem zentralen Passwort möglich ist. Das Passwort ändert sich z.B. jährlich. Wer den „Premium-Bereich“ der Website nun aufruft (und auf der WordPress-Installation der Subdomain landet), muss zuerst dieses Passwort eingeben, um sich Zugang zu verschaffen.

    Vorteile dieser Methode ist die strikte Trennung von kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten, auch für die Autoren der Website. Premium-Inhalte können dann auch nicht über Umwege (REST API, RSS Feed, Suchfunktion) abgerufen werden.
    Nachteil eines zentralen Passworts ist, dass es für alle Besucher gleich ist auch nur für alle Benutzer vom Administrator geändert werden kann. Für benutzerbezogene Passwörter oder Geltungsdauer ist eine Benutzerregistrierung notwendig.

    Eine weitere Möglichkeit ist, ein Membership-Plugin zu nutzen und Benutzer durch den Administrator zu registrieren. Der Zugriff auf das Backend kann so beschränkt werden, dass ein Zugriff komplett verweigert wird (und so auch eine Änderung des Passworts nur über den Dialog „Passwort vergessen“ möglich ist). Oder du leitest lediglich jeden Benutzer nach der Anmeldung direkt auf die Startseite weiter und blendest im Frontend für alle Benutzer die Admin-Leiste aus. Oder … hatte ich geschrieben, dass es so viele Möglichkeiten gibt?

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Login ohne Registrierung“ ist für neue Antworten geschlossen.