Support » Allgemeine Fragen » LogIn = Umleitungsfehler

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo @layoutscout,

    aus welchem Grund hast du in der wp-config.php die Site-URL und Home-URL fest vorgegeben? Normalerweise sollte der Wert unter Einstellungen > Allgemein eingetragen werden.

    Der Eintrag define( 'RELOCATE', true ); sorgt dafür, dass du dich unter Verwendung der aktuellen Domain im Backend anmelden und ggf. vorhandene Einstellungen umgehen kannst. Er ist aber nicht dafür gedacht, eine Website dauerhaft umzuziehen und kann unter Umständen von einem Angreifer auch missbraucht werden.

    Ich könnte mir vorstellen, dass du eine URL mit www, die andere jedoch ohne www angegeben hast. Das würde zumindest die vielen Umleitungen erklären.

    Ich würde …

    • die feste Vorgabe der URLs mit define( 'SITE_URL', …); und define( 'HOME_URL', …); in der wp-config.php entfernen,
    • statt dessen für die Korrektur define( 'RESET', true ); oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ einfügen
    • mit http://deinedomain.de/wp-login.php (nicht wp-admin) anmelden,
    • unter Einstellungen > Allgemein die korrekten URLs eintragen
    • unter Einstellungen > Permalinks die gewünschte Permalink-Struktur auswählen und speichern,
    • ggf. den Cache löschen, wenn du ein Cache-Plugin verwendest,
    • die Zeile define( 'RELOCATE, …); wieder in der wp-config.php entfernen,
    • die .htaccess auf mögliche Weiterleitungsregeln prüfen, die nicht von WordPress angelegt wurden

    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung! Ich habe alles entsprechend ausgeführt. Und nun funktioniert es wieder.

    aus welchem Grund hast du in der wp-config.php die Site-URL und Home-URL fest vorgegeben? Normalerweise sollte der Wert unter Einstellungen > Allgemein eingetragen werden.

    Ich glaub, ich hatte irgendwo gelesen, das das für mehr Sicherheit sorgen kann. Meine Seite wurde so oft angegriffen, das ich alles mögliche probiert hatte.

    Erstmal ganz lieben Dank!

    Wenn du etwas für die Sicherheit deiner Website tun möchtest, lies dir mal diesen Blogbeitrag von Torsten durch:

    http://torstenlandsiedel.de/2016/03/06/mehr-sicherheit-fuer-wordpress-per-htaccess/

    Torsten hat übrigens auch über seine Bedenken bei der Nutzung von All-In-One-Sicherheitsplugins geschrieben:

    http://torstenlandsiedel.de/2016/12/16/warum-ich-keine-all-in-one-sicherheitsplugins-mag/

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „LogIn = Umleitungsfehler“ ist für neue Antworten geschlossen.