Support » Allgemeine Fragen » Login zu Word Press-Admin-Bereich nicht möglich

  • Gelöst doobie68

    (@doobie68)


    Hallo zusammen,

    ich bin neu bei Strato und wollte anfangen, meine Website mit Word Press zu konfigurieren.

    Leider kann ich mich seit gestern nicht mehr in den Admin-Bereich einloggen.
    Ich habe das Problem dem Word-Press-/Strato-Support gemeldet und folgende Antwort bekommen:

    Hallo! Einige Plugins auf deiner Website http://udo-fehring-buecherwelten.de wurden automatisch auf ihre neueste Version aktualisiert. Es ist keine weitere Aktion deinerseits erforderlich.

    Diese Plugins sind jetzt auf dem neuesten Stand:
    – Akismet Anti-Spam (von Version 5.0.1 auf 5.0.2) : https://wordpress.org/plugins/akismet/
    – Limit Login Attempts Reloaded (von Version 2.25.8 auf 2.25.10) : https://wordpress.org/plugins/limit-login-attempts-reloaded/`

    Leider ist auch danach kein Login möglich!

    Bin ziemlich frustriert…
    Leider war auch die Antwort vom Support aus einer No-Reply-Adresse geschickt, sodaß mir dieser Support-Weg leider auch abgeschnitten wurde 🙁

    Kann mir jemand von Euch helfen?

    Viele Grüße
    Udo

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten von doobie68.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Kann es sein, dass du versehentlich ein falsches Passwort eingegeben hast? Zumindest dient eines der aktualisierten Plugins dazu, Anwender bei zu vielen Anmeldeversuchen für eine Zeitspanne (Voreinstellung: 20 Minuten) zu sperren.

    Du kannst dieses Plugin entweder deaktivieren oder du wartest (mindestens) die 20 Minuten ab, bevor du einen neuen Anmeldeversuch unternimmst. Wie deaktivierst du ein Plugin, wenn du dich nicht anmelden kannst? Entweder indem du per FTP-Programm auf deinen Webserver zugreifst (Strato hat dazu Hilfeseiten) und das Verzeichnis wp-content/plugins/limit-login-attempts-reloaded löschst oder in der Datenbank eine Änderung vornimmst. Letzteres haben wir in unseren FAQ beschrieben.

    Übrigens ist dein Webhoster der falsche Ansprechpartner für Fragen zu Webanwendungen. Das ist wie bei einer Mietwohnung: du kannst den Vermieter ansprechen, wenn die Heizung nicht läuft, aber wenn der selbst eingebaute Kühlschrank nicht läuft, musst du dir jemand anders besorgen.
    Wie auch immer: bei Fragen zu WordPress helfen wir gerne. 🙂

    Thread-Starter doobie68

    (@doobie68)

    Hallo,

    sorry, wenn ich etwas unbeleckt bin und nachfragen muß.

    Wie greife ich per FTP-Programm auf meinen Webserver zu?

    Leider finde ich auch in den Strato-Hilfeseiten keine zufriedenstellende Anleitung Danach sollte ich so verfahren:

    Haben Sie eine E-Mail erhalten “Ihr STRATO Server steht bereit zur Installation”, rufen Sie den Server über den Button Einstellungen auf. Sie befinden sich anschließend im STRATO Server-Login oder im STRATO Cloud Panel (je nach Serverklasse).

    Ich finde nur keinen Button „Einstellungen“…

    Sorry, wenn ich so blond bin..

    Viele Grüße
    Udo

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das sind Basics, die wir hier eigentlich nicht im Detail vermitteln möchten.

    Schau dir mal das Video auf https://www.strato.de/faq/hosting/was-ist-sftp-und-wie-kann-ich-es-nutzen/ an – dort wird das eigentlich ganz gut erklärt.

    ich bin neu bei Strato und wollte anfangen, meine Website mit Word Press zu konfigurieren.

    Hast du auf der neuen Seite schon viel gemacht? Inhalte und Bilder eingepflegt?

    Wenn nicht, lösch die Seite und mach eine neue!
    Ist weniger Arbeit, als hier den Fehler zu suchen.

    Nimm dich an, welche Schritte du beim Neuaufsetzen machst.
    Wenn das gleiche Problem wieder kommt, weißt du, dass am Weg was daneben gegangen ist!

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    @doobie68

    Wie greife ich per FTP-Programm auf meinen Webserver zu?

    Das sollte auch über deinen Account bei Strato möglich sein. Du meldest dich über Login bei Strato.de an.

    In der Seitenleiste links sollte ein Menüpunkt „Datenbanken und Webspace“ sein. Wenn du darauf klickst sollte im Untermenü der Menüpunkt „Webspace verwalten“ sichtbar werden.
    Ein Klick darauf und du kannst auf die severseitigen Ordner und Dateien zugreifen.

    Thread-Starter doobie68

    (@doobie68)

    Danke für Eure Tipps.
    Der zum Löschgen der Domain und Neuanfangen war genau der richtige, jetzt steht die Seite!

    Und sorry nochmal, wenn ich mich in meiner Not evtl. zuerst an die Falschen gewandt hab.

    Euch einen Guten Rutsch!
    Udo

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Dir auch einen guten Rutsch.

    Thread als „gelöst“ markiert.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)