Support » Allgemeine Fragen » Logo wird gestaucht

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Hallo @kadiryoe

    mir ist dein Anliegen nicht ganz klar, „wird gestaucht“ verstehe ich nicht. Proportional ist das Logo in Ordnung. Wenn dein Ziel ist, das Logo in 150px x 150px anzeigen zu lassen, dann trag im Adminbereich unter Design »» Customizer »» Zusätzliches CSS das Folgende ein (ganz ans Ende packen):
     

    .bs-default .navbar-brand img {
        width: 150px;
        height: 150px;
    }

    Nach dem Abspeichern musst du den Browsercache leeren, drücke dafür CTRL SHIFT Entf gleichzeitig, dadurch wird in den gängigen Browsern ein Fenster zum Löschen geöffnet (weitere Hilfe dazu).

    Solltest du ein Cache-Plugin installiert haben, leere auch diesen Cache. Nun teste auf der Seite, ob du eine Änderung siehst.

    Thread-Starter kadiryoe

    (@kadiryoe)

    Achse ja super, das hat sehr gut geklappt liebe Angelika, ich hätte noch eine kurze Frage. Wenn ich das jetzt einstelle sieht es gut aus, mein Bild verschwindet jedoch hinter der Menüleiste. Gibt es für das CSS noch irgendetwas um die Höhe des Bildes auf der Seite zu ändern, damit es nicht dahinter verschwindet?
    Liebe Grüße

    .bs-default .bs-header-main .inner {
    min-height: 190px;
    }

    Besser so:

    .bs-default .bs-header-main .navbar-brand {
        height: auto;
    }

    Kleiner Hinweis an dieser Stelle:
    Wir helfen hier bei Anwendungsproblemen, die in Zusammenhang mit WordPress auftauchen. Die Fragen/Probleme sind jedoch bezogen auf CSS, da geben wir hin und wieder mal einen Tipp.

    Für weitere CSS-Probleme jedoch sollte man sich selbst näher mit CSS beschäfigen z. B. hier, hier oder hier.

    Ich ergänze diese Links zum Erlernen von CSS noch mit einem Link zu einem Hilfe- und Austausch-Forum für (u. a.) CSS -> Forum

    Wenn das Problem damit gelöst ist, dann bitte

    Nachtrag:

    .bs-default .bs-header-main .navbar-brand {
        height: auto;
    }
    Thread-Starter kadiryoe

    (@kadiryoe)

    Hat alles geklappt, vielen Dank!

    Freut mich, aber da Logo verschwindet schon wieder hinter dem Menü, da das Logo jetzt 250px breit/hoch ist.

    Ich hatte meinen vorherigen Beitrag bzw. den Code korrigiert. Statt

    .bs-default .bs-header-main .inner {
    min-height: 190px;
    }

    nimm besser diesen Code

    .bs-default .bs-header-main .navbar-brand {
        height: auto;
    }
    Thread-Starter kadiryoe

    (@kadiryoe)

    Das ist ja sogar noch besser, vielen vielen Dank liebe Angelika!

    Thread-Starter kadiryoe

    (@kadiryoe)

    Unten im Footer habe ich gerade auch noch mein gestauchtes Logo entdeckt, wie gelange ich denn an den?

    Ich würde aber noch das padding von

    .bs-default .bs-header-main .inner {
      height: auto;
      padding: 70px 0 0;
      position: relative;
    }

    anpassen, die 70px sind recht viel, du verschwendest dort viel Platz.

    Klicke auf das Bild mit der rechten Maustaste und im Kontext-Menü wählst du „Untersuchen“. Der Browser öffnet dann die Entwicklertools und du kannst sehen, welche CSS-Regeln greifen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 5 Monaten von bscu.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 5 Monaten von bscu.
    footer .footer-logo img {
        width: 210px;
        height: 70px;
    }

    Diese CSS-Regel ist dafür verantwortlich. width und height müssen dieselbe Größe haben.

    Zwei Hinweise zum Schluss: Du verwendest Schriftarten über eine Verlinkung zu Google, das solltest du schnellstmöglich ändern, da dies eine Abmahnung nach sich ziehen kann. Mehr Informationen und Hilfe dazu unter
    https://dsgvo-und-fonts.de

    Die Website funktioniert nur mit http: aber nicht https:

    Thread-Starter kadiryoe

    (@kadiryoe)

    ich hoffe ich bin euch beiden hinterhergekommen. also bei dem logo ändert sich unten nichts, und die 70 haben es beim Padding noch weiter nach unten verschoben.

    Sieht zurzeit so aus

    .bs-default .navbar-brand img {
        width: 300px;
        height:300px;
    }.bs-default .bs-header-main .navbar-brand {
    height: auto;
    padding: 0px 0 0;
    position: relative;
    }footer .footer-logo img {
        width: 150px;
        height:150px;

    Noch einmal für dich:

    Klicke auf das Bild mit der rechten Maustaste und im Kontext-Menü wählst du „Untersuchen“. Der Browser öffnet dann die Entwicklertools und du kannst sehen, welche CSS-Regeln greifen.

    Und auch noch einmal der Hinweis von Angelika:

    Kleiner Hinweis an dieser Stelle:
    Wir helfen hier bei Anwendungsproblemen, die in Zusammenhang mit WordPress auftauchen. Die Fragen/Probleme sind jedoch bezogen auf CSS, da geben wir hin und wieder mal einen Tipp.

    Versuche mal das

    .bs-default .navbar-brand img {
        width: 300px;
        height:300px;
    }
    .bs-default .bs-header-main .navbar-brand {
        height: auto;
    }
    footer .footer-logo img {
        width: 150px !important;
        height:150px !important;
    }
    .bs-default .bs-header-main .inner {
        padding: 20px 0 0;
    }

    Übersichtlicher und leichter nachvollziehbar wird es übrigens, wenn du jede CSS-Anweisung in einer neuen Zeile beginnst, so wie in meinem Code oben zu sehen.

    Und bitte lies das
    https://de.wordpress.org/support/topic/logo-wird-gestaucht/#post-140127

    Und jetzt ist der Wartungsmodus eingeschaltet. 🙁

    Thread-Starter kadiryoe

    (@kadiryoe)

    Jetzt hat alles geklappt, ich danke euch beiden!

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Das Thema „Logo wird gestaucht“ ist für neue Antworten geschlossen.