Support » Allgemeine Fragen » Logo wird nirgends angezeigt obwohl eingefügt

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Hallo,
    ich kann in der developer console kein Logo entdecken. Ich habe das theme gerade mal in einer Testumgebung installiert und eine JPG-Datei als Logo eingerichtet. Das Logo wurd problemlos angezeigt.
    Gib doch bitte mal den vollständigen Namen des Logos an.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Nur so zu nachdenken!

    Theme rebalance by automattic
    Version: 1.1.8
    Zuletzt aktualisiert: 5. März 2018

    Vor 2 Jahren!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 3 Wochen von jostu55.

    @hage Vielen Dank! Habe es als JPG versucht, hat aber auch nicht geklappt…
    hier noch der Dateiname: frutos-teatrales-logo.png
    Gruss

    @jostu55 Ich sehe deinen Punkt… Danke!

    @xopi die Datei ist im Seitenquelltext nicht zu sehen, ergo ist auch das Logo nicht eingebunden.

    Oh, danke!

    @hage Ich habe es nun genauer angeschaut und unter header.php Folgendes eingefügt:

    <div class=“site-heading“>
    <div class=“site-branding“>
    <?php rebalance_site_logo(); ?> <?php if ( is_front_page() && is_home() ) : ?>
    <h1 class=“site-title“>”Frutos

    Wäre dies prinzipiell korrekt?
    Das Logo erscheint aber weiterhin nicht und ist auch im Seitenquelltext nicht sichtbar… muss eventuell etwas aktiviert werden?

    Vielen Dank im Voraus und bitte entschuldige die Umstände.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von ipox.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von ipox.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von ipox.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von ipox.

    Offensichtlich unterstützt dein antiquiertes Theme kein Logo!
    Ich würde die Zeit sinnvoll nutzen mir ein neues Theme zu suchen anstatt ein veraltetes Theme künstlich zu pimpen! Du weißt nicht, was als nächstes nicht klappt.
    Wordpress ist seit dieser Woche auf V 5.4, dein Theme ist für 4.5 (oder höher????)
    Da auch keine Sicherheitsrelevanten Updates gemacht weden, kann man nicht sicher sein, ob nicht ein Tor offen ist oder sich eines auftut, wo sich ein Bot findet, es zu nutzen – und dann ist der Kummer recht groß. (Wobei in dieser Zeit das auch relstiv ist!!)
    Aber bei den Suchmaschinen gibts auch da Tips das nachträglich einzufügen – LINK! – ist von mir nicht getestet!
    Alles deine Entscheidung!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von jostu55.

    Da auch keine Sicherheitsrelevanten Updates gemacht weden, kann man nicht sicher sein, ob nicht ein Tor offen ist oder sich eines auftut, wo sich ein Bot findet, es zu nutzen – und dann ist der Kummer recht groß.

    Das ist eine recht steile These.

    Vor jeder Veröffentlichung einer neuen WordPress-Version werden Theme- und Plugin-Entwickler aufgefordert, ihr Produkt zu testen und die Kompatibilität mit der neuen WordPress-Version durch eine Änderung in der Datei readme.txt zu bestätigen. Einige Entwickler scheuen diesen zusätzlichen Aufwand, nachdem sie ihr Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt und auf Fragen bzw. Anforderungen des Review-Teams reagiert haben. Deshalb zu behaupten, dass das Theme deshalb zwangsläufig Sicherheitslücken haben muss, ist nicht richtig. Wenn es allerdings darum geht, welche Produkte du anderen AnwenderInnen empfehlen möchtest, sind oft verwendete und aktiv gepflegte Themes und Plugins sicher besser – sofern es einen adäquaten Ersatz gibt.

    Offensichtlich unterstützt dein antiquiertes Theme kein Logo!

    Die Aussage ist auch falsch. Das Theme unterstützt sehr wohl Logos, die du im Customizer unter Website-Informationen hinzufügen kannst. In einer Testumgebung wird das auch im Frontend angezeigt.

    Hast du das getestet, bevor du solche Informationen weitergibst?

    Alles deine Entscheidung!

    Wessen sonst?

    Also für mich abschließend – bitte genau lesen!!

    Ich würde …… …..

    ……. kann man nicht sicher sein ……

    ….. auch da Tips das nachträglich einzufügen ……

    In einem Demo des Themes fand ich keinen Hinweis eines Logos, ok, da mag falsch gewesen sein, aber nicht,

    ist auch falsch

    !
    Da ich mir diese alten Schinken NICHT installiere, bin ich schon wieder weg 😉

    Ich habe es nun genauer angeschaut und unter header.php Folgendes eingefügt:

    <div class=“site-heading“>
    <div class=“site-branding“>
    <?php rebalance_site_logo(); ?> <?php if ( is_front_page() && is_home() ) : ?>
    <h1 class=“site-title“><img src="//frutosteatrales.com/meinlogopfad.png”" border="0" alt="”Frutos" />

    Wäre dies prinzipiell korrekt?

    Abgesehen davon, dass die schließenden Tags fehlen … die korrekte Syntax findest du im developer.wordpress.org-Handbuch.

    Der Link zur img src ist verkehrt, der ist entweder als relativer oder als absoluter Pfad zu setzen. Ein //frutost ... ist auf jeden Fall verkehrt, entweder (relativ) frutost ... oder /frutost ... oder ../frutost ... usw. oder als absoluter Pfad, dann mit https://frutost ... (oder per PHP Site_/home_Url plus Rest des Links wäre auch eine Möglichkeit).

    Wie auch immer, selbst WENN der Link richtig gesetzt wird, das Bild dort ->
    https://frutosteatrales.com/meinlogopfad.png existiert nicht, sonst würde man es beim Aufruf des Links sehen können.

    Angelika, ich widerspreche dir aus Respekt vor deinem Fachwissen ungern, aber

    Ein //frutost … ist auf jeden Fall verkehrt,

    stimmt nicht. Ein URL ohne Schema wird „Protocol-relative URL“ genannt. Bei Aufrufe wird das Schema der geladenen Webseite übernommen.

    Hallo Bego, du hast recht, die Formulierung „verkehrt“ ist unangebracht. Die Verwendung von protocol-relative-urls ist allerdings umstritten (Performance und [CDN-] Security).

    Vielen Dank für die Korrektur, das einzige, was sich vermehrt, wenn es geteilt wird, ist Wissen ✔, von daher sind solche Ergänzungen wertvoll 👍

    Vielen Dank euch allen!

    @xopi Danke … für was jetzt? Wie hast du das für dich gelöst?

    Wir beantworten Fragen nicht nur, um einzelnen AnwenderInnen zu helfen; wir möchten möglichst vielen Foren-LeserInnen mit einem ähnlichen Problem Lösungswegen aufzeigen. Deshalb wäre es schön, wenn du mit zwei, drei Zeilen beschreibst, wie du das Problem nun gelöst hast.

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Das Thema „Logo wird nirgends angezeigt obwohl eingefügt“ ist für neue Antworten geschlossen.